Bärenfell im Kohlenstaub

Cover des Buches Bärenfell im Kohlenstaub (ISBN: 9783833437847)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, indem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Bärenfell im Kohlenstaub"

"Man soll das Fell des Bären nicht aufteilen, bevor man den Bären hat", noch heute klingen diese Worte des Vaters in den Ohren des Sohnes, der sich hochmotiviert und gutgläubig bereit erklärt hatte, in den Krieg zu ziehen. Dass der Zweite Weltkrieg kein Spiel war und für viele junge Soldaten eine grausame Reise ohne Heimkehr war, musste auch der Autor sehr schnell lernen. Mit neunzehn Jahren eingezogen, bekam er die Brutalität und Sinnlosigkeit dieses Krieges am eigenen Leibe zu spüren. Der Tod wurde zum ständigen Begleiter – ebenso wie die Angst. Die anfängliche blinde Begeisterung wurde schnell verdrängt von Zweifeln über das Regime und von der Wut auf den sogenannten Führer.

Dieses Buch erzählt seine persönliche Geschichte: Die Belagerung vor Leningrad, seine Verwundungen und schließlich das Kriegsende, welches ihn ins belgische Kriegsgefangenenlager im Kohlerevier brachte.

Peter Ingwersen, geboren 1923, übernahm nach Ende des Zweiten Weltkrieges den elterlichen Bauernhof in Lütjenhorn, nahe der dänischen Grenze.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783833437847
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:104 Seiten
Verlag:BoD – Books on Demand
Erscheinungsdatum:24.11.2005

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu
    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Romane

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks