Peter Iwanovsky Familientreffen

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Familientreffen“ von Peter Iwanovsky

Ein neuer Fall für die umtriebigen Rentner Barbara und Bruno Hollenweger: Ein Familientreffen mit ihren beiden heimkehrenden Sprösslingen läuft völlig aus dem Ruder. Diese scheinen nämlich mit der Wahl ihrer Partnerinnen, die auch dabei sind, kein glückliches Händchen zu haben. Während die eine der Damen Hals über Kopf zum Flughafen rauscht, um dort für jemanden ein Drogenproblem zu lösen, verschwindet die andere vollends und weilt am nächsten Morgen nicht mehr unter den Lebenden. Wer ist hier Opfer, wer Täter oder zumindest Mitwisser bei gleich zwei sich anbahnenden Katastrophen? In diesem ebenso spannenden wie wendungsreichen Krimi lässt der Autor die sympathischen Protagonisten seines letzten Buches wieder aufleben. Gleichzeitig beleuchtet er mit Witz und Einfühlungsvermögen das nicht immer einfache Verhältnis von Eltern zu ihren erwachsenen Kindern.

Stöbern in Krimi & Thriller

Spectrum

Rasant + spannend und mit tollen Charakteren :) Macht Lust auf mehr!

Inibini

Die gute Tochter

Slaughter wieder mal total in ihrem Element. Zwei Verbrechen, Vergangenheit und Gegenwart. Spannend bis zum Schluss.

Kleine1984

Wildfutter

Mehr eine Zumutung als alles andere. Diskriminierend und dumm. Eventuell noch für tumbe Fußballschenkelklatscher geeignet. 1,5/5 Punkten.

Archer

Projekt Orphan

Solide 3,5 Sterne für einen unterhaltsamen und actiongeladenen Thriller mit ein paar kleineren Schwächen.

steffis-und-heikes-Lesezauber

Schwesterherz

sehr interessanter und rasanter Krimi an dessen Ende man unbedingt Band 2 anschließen muss

Inge78

Death Call - Er bringt den Tod

Wieder mal so gut! Ein absolutes Muss.

Moonpie

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen