Peter Jürß

 4,4 Sterne bei 23 Bewertungen
Autorenbild von Peter Jürß (©Privat)

Lebenslauf von Peter Jürß

Peter Jürß, geboren und aufgewachsen in einem Dorf unweit von Stuttgart, lebt mit seiner Familie seit einigen Jahren in Ostfriesland. Er führt ein Doppelleben: Tagsüber wandert er in den IT-Landschaften größerer Firmen, abends und nachts entwickelt er seine eigenen Welten. Er schreibt u.a. Krimis und Fantasy für Erwachsene und Kinder. 


https://www.facebook.com/einschwabeinostfriesland

https://t.me/buechermadebyjuerss

Botschaft an meine Leser

Liebe LeserInnen, ich freue mich sehr, Sie hier zu treffen und auf einen regen Austausch. Ich lebe in Ostfriesland, bin geboren und aufgewachsen in und bei Stuttgart, was mich zum Schwaben in Ostfriesland ´machte ´. Diese Krimireihe um den Privatdetektiv Erwin Trollinger ist aber nicht alles, was ich schreibe, auch Fantasie für Kinder und Erwachsene gehören dazu.   

Alle Bücher von Peter Jürß

Cover des Buches Mehlpütt und Trollinger (ISBN: 9783945195932)

Mehlpütt und Trollinger

 (2)
Erschienen am 24.09.2015
Cover des Buches Trollingers Geister (ISBN: 9783948538057)

Trollingers Geister

 (0)
Erschienen am 08.10.2020
Cover des Buches Trollingers Weihnachten (ISBN: 9783948538064)

Trollingers Weihnachten

 (0)
Erschienen am 28.12.2020

Neue Rezensionen zu Peter Jürß

Cover des Buches Trollingers Geister: Ostfrieslandkrimi (Ein Schwabe in Ostfriesland 1) (ISBN: B08CF2SKTP)E

Rezension zu "Trollingers Geister: Ostfrieslandkrimi (Ein Schwabe in Ostfriesland 1)" von Peter Jürß

Ein Schwabe ermittelt in Ostfriesland
Evelyn_Ziebuhrvor 4 Monaten

Erwin Trollinger ist Privatdetektiv. Er erbt ein Wohnhaus mit samt Büro und so verschlägt es den Schwaben an die Nordsee nach Ostfriesland – nach Leer in die Leere, wie er es zu sagen pflegt. Eigentlich mag er es lieber gemütlich und arbeitet alleine. Als dann plötzlich Magdalena von Schneider bei ihm auftaucht und ihm eine Stellenanzeige aus einer Zeitung hinhält, staunt er nicht schlecht. Ja, er hat eine Assistentin gesucht, aber das ist schon Monate her. Alle Bewerberinnen konnte er durch sein Chaos, welches im Vorzimmer und in seinem Büro herrscht, gut vertreiben – nicht so Magdalena! Sie lässt sich nicht so leicht abschütteln.

Kaum eingestellt, kommt auch schon der erste Fall. Frau Ahrens vermisst ihren Mann. Sie legt Trollinger jede Menge Geld auf den Tisch, denn Geld scheint bei ihre keine Rolle zu spielen, damit er ihren Mann Knut findet, bzw. er soll beweisen, dass er sie betrügt. Hinzu kommt dann auch noch ein verschwundener Obdachloser. Gleich zwei Fälle auf einmal. Irgendwann begibt sich Trollinger ungewollt selbst in Gefahr….

Doch, haben die beiden Fälle was gemeinsam? Kann Trollinger Knut Ahrens finden? Und was hat seine neue Assistentin damit zu tun….?

 

Fazit / Meinung:

Das Buch hat insgesamt 264 Seiten, eingeteilt in 18 Kapitel. Jedes Kapitel hat eine kleine Erläuterung, worum es geht. Der Schreibstil ist flüssig und manches Mal amüsant durch den schwäbischen Dialekt. Es lässt sich sehr gut lesen. Mir hat's sehr gut gefallen, ich war sehr gut unterhalten und ich hoffe, es gibt noch weitere Fälle vom Schwaben in Ostfriesland….

 

Von mir gibt‘s eine klare Leseempfehlung und 5 Sterne!!

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Trollingers Geister: Ostfrieslandkrimi (Ein Schwabe in Ostfriesland 1) (ISBN: B08CF2SKTP)M

Rezension zu "Trollingers Geister: Ostfrieslandkrimi (Ein Schwabe in Ostfriesland 1)" von Peter Jürß

Schaben trifft Ostfriesland
MK262vor 5 Monaten

Erwin Trollinger trägt sein Schwabenherz am richtigen Fleck und auch die Zuge ;) Der Autor hat es sehr geschickt gemacht und ich bin auch mal in seine Schreibfalle getappt aber so soll es ja auch sein. Ostfriesland und Schwaben was für eine tolle Mischung kenne ich auch, die Dialekte haben es  beide in sich aber mit Händen und Füßen kommt man überall weiter. Erwin Trollinger hat es echt Faustdick hinter den Ohren. War begeistert und wenn er wider loszieht wäre ich gerne wieder dabei.

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Trollingers Geister: Ostfrieslandkrimi (Ein Schwabe in Ostfriesland 1) (ISBN: B08CF2SKTP)Melanie-Schultzs avatar

Rezension zu "Trollingers Geister: Ostfrieslandkrimi (Ein Schwabe in Ostfriesland 1)" von Peter Jürß

Ein Schwabe in Ostfriesland :-)
Melanie-Schultzvor 5 Monaten

Trollingers Geister: Ostfrieslandkrimi von Peter Jürß ist im Oktober 2020 erschienen und hat 267 Seiten voller Lesespaß.

Erwin Trollinger, der Hauptprotagonist, ist ein Privatdetektiv aus dem Schwabenländle, der in Ostfriesland gestrandet ist. Obwohl ihm überhaupt nicht danach ist, bekommt er direkt 2 Fälle und noch (wie aus dem Nichts) eine Assistentin dazu. 

Trollinger ist ein richtiger Eigenbrötler, mürrisch und launisch. Aber trotzdem irgendwie wieder sympathisch. 

Der Ostfrieslandkrimi ist humorvoll geschrieben gespickt mit Sarkasmus und vielen "schwäbischen" Einflüssen. Die Spannung darf natürlich auch nicht fehlen. 

Der Schreibstil ist flüssig und man wird schon in einen kleinen "Bann" gezogen. 

Ich vergebe sehr gerne 4 STERNE und wünsche mir noch viele Fälle mit dem Schwaben.


Kommentieren0
3
Teilen

Gespräche aus der Community

Ihr mögt Privatdetektive, Ostfriesland und die Schwaben? Dann seid ihr hier genau richtig. Der Schwabe in Ostfrieland - Erwin Trollinger - nimmt euch mit nach Leer und ihr könnt euch mit ihm auf die Suche nach zwei verschwundenen Männern machen.

Bewerbt euch jetzt für eines von insgesamt 25 Büchern: Print oder ebook - je nach Wunsch (Printversand ausschließlich Deutschland).

Liebe LeserInnen, herzlich Willkommen beim Schwaben in Ostfriesland. Wer sich auf die Reise mit dem bruddligen schwäbischen  Erwin Trollinger machen und erfahren möchte, wie es ihn nach Ostfriesland verschlagen hat und warum er Privatdetektiv wurde, ist zu dieser Leserunde herzlich eingeladen. Bewerbt euch - ich drücke fest die Daumen für die Auslosung. 

Schwäbische Grüße aus Ostfriesland, Peter Jürß

Leserstimme: 

Unterhaltend von der ersten bis zur letzten Seite.  Gegen den bruddligen Schwaben scheinen die Ostfriesen fast schwatzhaft.  Spannend und an vielen Stellen absolut witzig. Super Krimi!

Klappentext:

Erwin Trollinger - Privatdetektiv - gestrandet in Ostfriesland. Er mag es ruhig und er braucht eigentlich keine Aufregung. Doch ein Millionär, ein verschwundener Obdachloser und ein paar Russen bringen den Schwaben dazu, seinen Single Malt vom Kühlschrank zu nehmen und die Ärmel hochzukrempeln. Die mysteriöse Schönheit, die ihm ihre Dienste anbietet, und ein alter Feind rauben ihm bei den Ermittlungen fast den letzten Rest seines Verstandes.

Printausgabe: 267 Seiten


163 BeiträgeVerlosung beendet

Zusätzliche Informationen

Peter Jürß im Netz:

Community-Statistik

in 29 Bibliotheken

von 5 Lesern aktuell gelesen

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks