Peter J Brenner Neue deutsche Literaturgeschichte

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(2)
(1)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Neue deutsche Literaturgeschichte“ von Peter J Brenner

Die »Neue deutsche Literaturgeschichte« stellt die Literatur von 1400 bis zur Jahrtausendwende vor. Ihre zwölf Kapitel orientieren sich an den Hauptepochen der Literaturgeschichte und rekonstruieren die literarische Entwicklung in ihren kulturellen und sozialen Kontexten. Neben den klassischen Autoren und Werken werden auch weniger bekannte Traditionen in ihrer literarhistorischen Bedeutung gewürdigt. - Für die neue Ausgabe wurde der Text durchgesehen und bis zur Gegenwart weitergeführt; die Bibliographie wurde aktualisiert.

Stöbern in Sachbuch

Das Sizilien-Kochbuch

Ein leidenschaftliches und sehnsuchtsvolles Buch an die Küche und die Kultur Siziliens

Hexchen123

Gemüseliebe

Großartiges, frisches und neues vegetarisches Kochbuch! Großartig! Ich liebe es!

Gluehsternchen

Über den Anstand in schwierigen Zeiten und die Frage, wie wir miteinander umgehen

Ein kleines und unscheinbares Buch, dessen Thema in unserer heutigen Zeit so gewichtig ist.

Reisenomadin

Das verborgene Leben der Meisen

Die Bibel für ausgemachte Meisenliebhaber. Ausführlicher geht fast nicht.

thursdaynext

Kann weg!

Herrliche Lachflashs garantiert!

Lieblingsleseplatz

Zwei Schwestern

Ein wichtiges Buch.

jamal_tuschick

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Neue deutsche Literaturgeschichte" von Peter J Brenner

    Neue deutsche Literaturgeschichte

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    19. December 2008 um 20:11

    Diese Literaturgeschichte ist mit 335 Seiten relativ kurz, umfasst sie doch die Spanne von der Frühen Zeit bis Harry Potter. Sie bietet trotzdem einen ziemlich umfassenden Überblick, wobei der Autor sich manchmal etwas in Details zu verlieren scheint, was dann etwas die Gesamtübersicht hemmt. Neben den gesellschaftlichen Zusammenhängern und geschichtlichen Einflüssen geht der Autor auch auf technische Neuerungen im Bereich der Literatur und auf europäische Strömungen und ihre Wechselbeziehungen zur deutschen Literatur ein. Den Hauptteil bilden aber Kurzbiographien von Autoren, Inhaltsangaben und Beschreibungen von Werken und weitere Infos in diesem Bereich.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks