Peter Jacobi , Alexander von Knorre Der Papamat

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Papamat“ von Peter Jacobi

Der zehnjährige Philipp kann Lars, den neuen Freund seiner Mama, nicht ausstehen. Der ist Kunstlehrer, singt ständig und ist schrecklich verständnisvoll. Philipp wünscht sich einen coolen Papa, zu dem er aufsehen kann. Im Internet bestellt er einen elektronischen Papasimulator und bekommt prompt am nächsten Tag einen Karton geliefert, aus dem ein perfekt ausgestatteter Papamat steigt. Der ist richtig cool, fragt Philipp nach seinen Wünschen und soll auch nur € 12.000,-- kosten. Hups! Aber kein Problem, die Rücksendefrist beträgt zwei Wochen. Zeit genug, den Papamat wenigstens mal auszuprobieren. Leider entpuppt der sich bald als fieser Erziehungsroboter sowie softwaregieriger Tyrann. Und eine zu allem entschlossene Maschine aus dem Haus zu werfen, ist leichter gesagt als getan ... Mit Illustrationen von Alexander von Knorre

Stöbern in Kinderbücher

Evil Hero

Schon lange nicht mehr so gelacht....

Bjjordison

Fritzi Klitschmüller

Unterhaltsam

QPetz

TodHunter Moon - FährtenFinder

Fantastisch geschrieben und mit viel Witz, entführt Angie Sage die (jungen) Leser in eine magische Welt voller Freundschaft und Zauberei.

ZeilenSprung

Ich bin für dich da!

Eine Geschichte die nicht nur für Kinder toll ist. Sie ermutigt und lässt ein Lächeln im Gesicht stehen.

Seelensplitter

Die Händlerin der Worte

Sehr tolles Buch! Eignet sich auch super für den Sprachunterricht!

Vucha

Henriette und der Traumdieb

Zwei Geschwister reisen durch düstere Traumwelten und ein Ende zum Schmunzeln bleiben eingängig hängen.

susiuni

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen