Peter Janke Der Frühlingsgarten

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Frühlingsgarten“ von Peter Janke

Jetzt aktiv werden – für einen traumhaften Frühling

Gärten so zu gestalten, dass sie rund ums Jahr etwas zu bieten haben, ist das gärtnerische Grundanliegen von Peter Janke. Seine Philosophie des zwölf Monate attraktiven Gartens ist logisch, konsequent und dabei immer hoch poetisch. Der Autor, Gartenplaner und Staudengärtner begleitet den Leser in diesem von Jürgen Becker eindrucksvoll fotografierten Band durch alle Phasen des Frühlings. Vom ausgehenden Winter bis zum Übergang in die Sommersaison führt der Autor durch schwelgerische Pflanzkombinationen und präsentiert Gestaltungsansätze, die dem Leser als vielschichtiger Ideenfundus für den eigenen Garten dienen.

• Praktische Tipps vom Fachmann für ein rauschendes Blütenfest in jedem Garten
• Große stilistische Bandbreite der schönsten Gärten von Februar bis Juni
• Ideengrundlage für die Neukonzeption von privaten Gärten oder auch Optimierung bereits bestehender Anlagen

Stöbern in Sachbuch

Das Sizilien-Kochbuch

Ein leidenschaftliches und sehnsuchtsvolles Buch an die Küche und die Kultur Siziliens

Hexchen123

Gemüseliebe

Großartiges, frisches und neues vegetarisches Kochbuch! Großartig! Ich liebe es!

Gluehsternchen

Über den Anstand in schwierigen Zeiten und die Frage, wie wir miteinander umgehen

Ein kleines und unscheinbares Buch, dessen Thema in unserer heutigen Zeit so gewichtig ist.

Reisenomadin

Das verborgene Leben der Meisen

Die Bibel für ausgemachte Meisenliebhaber. Ausführlicher geht fast nicht.

thursdaynext

Kann weg!

Herrliche Lachflashs garantiert!

Lieblingsleseplatz

Zwei Schwestern

Ein wichtiges Buch.

jamal_tuschick

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Der Frühlingsgarten" von Peter Janke

    Der Frühlingsgarten

    WinfriedStanzick

    03. December 2012 um 11:14

    Viele Gartenbesitzer legen vor allem großen Wert darauf, dass nach einem strengen – in manchen Gegenden auch mehr verregnetem als verschneitem Winter – im Frühling ihr Garten in buntem Glanz erstrahlt und ihre Herzen und die der vorbeigehenden Spaziergänger erfreut. Peter Janke, der kompetente Autor dieses Buches schreibt dazu: „Gärten im Frühling sind für mich wie das lang ersehnte Einlösen eines Versprechens. Denn für den passionierten Gärtner ist jede Winterzeit, jedes Stillhalten zu lang.“ In seinem Buch „Der Frühlingsgarten“ beschreibt er, mit wunderbaren Fotografien von Jürgen Becker ergänzt und illustriert, nicht nur, wie ein Garten im Frühjahr aussehen und Freude bereiten kann, sondern auch, was der Gärtner vorher nicht nur im Herbst, sondern das ganze Jahr über tun kann, um am Ende des Winters sich und anderen mit seinem Garten Freude zu bereiten. Er unterteilt den Frühling in vier Zeitabschnitte und beschreibt den Frühlingsgarten in entsprechenden Kapiteln: * Frühlingszeit * Hochfrühling * Baumblüte * Übergang zum Sommer In einem abschließenden Teil listet Peter Janke auf, was von Januar bis zum Dezember in einem Garten zu tun ist, soll er im Frühling in voller Pracht erstrahlen, und benennt in einem Pflanzenregister noch einmal die abgebildeten Pflanzen mit ihren botanischen Namen. Jeder Gartenbesitzer, auch der eines kleinen Reihenhausgrundstückes, wird in diesem Buch etwas finden, um auch seinen Garten für einen „opulenten Saisonstart“ vorzubereiten.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks