Peter Jokiel Mord nach W.E.G.

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Mord nach W.E.G.“ von Peter Jokiel

Normalerweise berichtet Pressesprecher Bosch nur von den aktuellen Fällen der Polizei, allerdings ist er diesmal selber mittendrin in den Ermittlungen. Zum Glück kann er mehr als nur über die Polizeiarbeit schreiben und so schlägt er sich, im wahrsten Sinne des Wortes, durch Nürnberg auf der Suche nach dem Mörder einer Hausverwalterin. Zusammen mit seinem Freund Dominik wirbelt er dabei nicht nur viel Staub auf, sondern stößt auch in ein Wespennest der Russenmafia. Natürlich geht da nicht immer alles streng nach Vorschrift zu, aber manchmal heiligt der Zweck eben doch die Mittel. Ein Nürnberger Krimi mit Herz, Hirn und Härte.

Stöbern in Krimi & Thriller

SOG

Eine beispiellose Verkettung von Verantwortungslosigkeit, Machtmißbrauch u. a. führte zur Katastrophe. Fesselnder sozialkritischer Thriller!

Hennie

AchtNacht

Dieser Thriller ist zwar nicht besonders innovativ, aber trotzdem so spannend, wie man es von Fitzek gewohnt ist

ShellyBooklove

Geständnisse

Welch grandioses und doch verstörendes Bucg über Rache und Schuld!

Kleines91

Ermordung des Glücks

Ein wirklich schön geschriebenes Buch, das einen in mit in das große Unglück zieht.

sabsisonne

Das Scherbenhaus

Facettenreicher Krimi mit psychologischer Spannungskomponente

Thommy28

Death Call - Er bringt den Tod

Wie schafft er es nur immer wieder, noch eins drauf zu setzen. Er wird einfach immer besser!

Ladyoftherings

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen