Peter Kaspar MORD IM SINN

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „MORD IM SINN“ von Peter Kaspar

Die Reihe „Mord im Sinn“ zeigt Verbrechen, die in die Kriminalgeschichte eingegangen sind, aus heutiger Sicht. Im Zentrum stehen Taten und Machenschaften bei Ermittlungen und Gerichtsverfahren, die das Ziel hatten, politische Gegner auszuschalten, von wirklichen Motiven abzulenken oder Vorgänge auf Kosten anderer übereilt abzuschließen. Außerdem geht es um Straftaten, deren Ahndung durch tatsächliche Fehler und Irrtümer oder aus formalen Gründen regelmäßig gestört oder verhindert wurde. Um die meisten der dargestellten Fälle haben sich im Laufe der Jahre Legenden gerankt, bis der Fall nach einiger Zeit schließlich in Vergessenheit geraten oder nur als vages Schlagwort in Erinnerung geblieben ist. Im vorliegenden Band werden Kriminalfälle aus Berlin nachrecherchiert. Die beschriebenen Verbrechen entstammen den Jahren 1918 bis 1995, Stand der Recherche ist 2009. Hat die Spitze der SPD den Mord an Dr. Liebknecht und Dr. Luxemburg in Auftrag gegeben? Was geschah mit den Polizistenmördern vom Bülowplatz über viele Jahrzehnte und über verschiedene Systeme hinweg? Wie änderten sich die kollektiven Blickwinkel und damit auch die Justiz- und Polizeiverwaltungen im Laufe einer Ära oder gar im Wandel des politischen Regimes? Lügen und Versagen werden entlarvt, Täter benannt, von der Gründung der Weimarer Republik über die Nazizeit und den Kalten Krieg bis heute. Dies ermöglicht dem Leser ergänzend, Ursachen und Folgen aus historischen Zusammenhängen abzuleiten und mag außerdem bewirken, künftig mit etwas anderen Augen durch die Straßen Berlins zu laufen. Die Beschreibungen der Fälle werden durch aktuelle Fotografien ergänzt.

Stöbern in Sachbuch

Weihnachten kommt immer so plötzlich!

Wundervoll als Geschenk für Freunde oder sich selbst

Gwennilein

Das Café der Existenzialisten

Eine fesselnde Abhandlung über das philosophische Schaffen im 20. Jhd. perfekt eingebettet im historischen Kontext. Eine Bereicherung!

cherisimo

Hygge! Das neue Wohnglück

Zuhause einfach glücklich sein: das Buch bietet mehr als Einrichtungstipps, es vermittelt das Hygge-Gefühl in Wort & Bild...

Kamima

Sex Story

Witziges und informatives Comicbuch, welches die sexuelle Entwicklung der Menschheit nachzeichnet.

Jazebel

Gehen, um zu bleiben

Ein wirklich tolles Buch, das mir das ein oder andere Reiseziel echt schmackhaft gemacht hat. Hat mir sehr gefallen :)

missricki

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks