Peter Kauder Hegel beim Billard

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Hegel beim Billard“ von Peter Kauder

Als Thales von Milet die Sterne beguckte, nicht auf den Weg sah und dabei in einen Brunnen fiel, wurde er von einer thrakischen Magd als weltferner Theoretiker verspottet. Wie diese erste Anekdote der Philosophiegeschichte zeigt, sind große Denker den Tücken des Alltags nicht immer gewachsen. Die Gralshüter der Vernunft, beruflich mit dem Bohren dicker Bretter beschäftigt, sind im praktischen Leben oft skurril, bisweilen aber auch voll Humor und von luzider Schlagfertigkeit. Peter Kauders Sammlung präsentiert Anekdoten und Bonmots, Witziges und Kurioses aus der Geschichte der Philosophie von der Antike bis heute. Der besondere Charme des Buches liegt darin, dass der Leser nicht nur zum Schmunzeln gebracht, sondern auch eingeladen wird, über manche Lebensweisheit nachzudenken.§

Stöbern in Romane

Mister Franks fabelhaftes Talent für Harmonie

Wohlfühlbuch mit einer ruhigen Geschichte über die Liebe zur Musik und wie sie das Leben verändert. Nicht aufgeregt, aber lesenswert ♥

101Elena101

Schloss aus Glas (Filmausgabe)

Schon mehrfach gelesen - fesselnde, berührende, außergewöhnliche Familiengeschichte.

Wiebke_Schmidt-Reyer

Der verbotene Liebesbrief

Konstruierter, aufgeblasener, überzogener und mit Klischees überfrachteter Quark. Und die Übersetzung ist auch noch schlecht!

Wiebke_Schmidt-Reyer

Die Lichter von Paris

eine, zwei, wunderschöne Liebesgeschichte, Paris erleben, eintauchen in diesen wunderschönen Roman

Naturchind

Nur zusammen ist man nicht allein

Ein unheimlich emotionaler Roman, der einen bis an der Seele berührt.

Buchfan276

Leere Herzen

Eine Hymne auf die aktive gelebt Demokratie und eine düstere Voranhnung, wenn wir alle verstummen.

Nil

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks