Peter Klapprot Touching Tamera: Sommer im Heilungsbiotop

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Touching Tamera: Sommer im Heilungsbiotop“ von Peter Klapprot

In der Liebesschule Hingabe lernen, unterm Sternenhimmel tanzen, mit Wildschweinen und Bäumen sprechen – diese Erfahrungen macht Peter Klapprot, als er das Heilungsbiotop Tamera im Süden Portugals besucht. Dort taucht er ein in eine Gemeinschaft aus 170 Menschen, die ausgestiegen sind aus dem kollektiven Trauma von Gewalt, Ausbeutung und Zynismus und die an einem Modell für das Leben auf diesem Planeten arbeiten. Durch die dabei entstandenen Projekte führt der Ich-Erzähler die Leser aus der Perspektive eines teilnehmenden Beobachters. Da ist zum einen das Forschungsprojekt Terra Deva, welches die Kommunikation und Kooperation mit den Lebewesen der Natur untersucht. Escola de esperança heißt die Schule Tameras, die nach den Träumen und Bestimmungen ihrer Schüler und Schülerinnen fragt. Der andere Umgang mit Wasser hat es ermöglicht, im trockenen Süden Portugals Seen anzulegen und Tiere und Pflanzen zurückzuholen. Fühlte sich der Erzähler vor seiner Reise resigniert angesichts der aussichtslos erscheinenden Krisen auf diesem Planeten, eröffnet sich ihm in Tamera eine Perspektive, wie menschliches Zusammenleben weltweit gelingen kann. Ein wichtiger Schlüssel dafür liegt in der Heilung der Liebe. So macht sich der Protagonist an die Wiederentdeckung von Erotik und seiner Liebe zu den Frauen. Die 2.400 Kilometer weite Reise bietet nicht nur einen Blick in eine Welt der Zukunft, sondern die Reise selbst wird zu einer Seelenreise, in deren Verlauf der Leser einen Aufbruch in eine neue gesellschaftliche Dimension miterlebt und am Ende Zeuge einer Selbstfindung wird. Authentisch und sinnlich geschrieben, liefert dieser Dokumentarroman eine lebendige Mischung aus sehr persönlichen Erlebnissen und Reflexionen rund um Heilung der Liebe, freie Erziehung, Permakultur, Wasserwirtschaft und vielem anderen mehr. Alle diese Gedanken und Erfahrungen laufen zusammen in einer Vision einer neue Erde.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen