Titanic - das endgültige Satirebuch

von Peter Knorr 
4,6 Sterne bei15 Bewertungen
Titanic - das endgültige Satirebuch
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Titanic - das endgültige Satirebuch"

«Die verbotenste Zeitschrift Deutschlands.» DER SPIEGEL

30 Jahre Titanic – Das endgültige Satirebuch

Als die TITANIC von Robert Gernhardt, Peter Knorr, Chlodwig Poth, Hans Traxler und F. K. Waechter 1979 gegründet wurde, da glaubte man, bestenfalls drei Jahre über die Runden zu kommen. Nachrückende neue Kräfte, hoffnungslose Jungsatiriker aus der Provinz und andere Totalversager würden das Blatt dann schon erfolgreich zugrunde richten. Doch bisher sind alle nachwachsenden Generationen an diesem Projekt gescheitert. Zur Verblüffung ihrer Gründer hat sich die TITANIC als unsinkbar entpuppt. Dieses Buch versammelt nicht nur die besten Geschichten, Cartoons und Fotowitze aus dreißig Jahren – vom Buntstiftlutscher bei «Wetten, dass..?» über «Genschman» und die «Zonen-Gaby» bis zum Freßkorb, mit dem die Fußball-WM 2006 ins Land gelockt wurde –, sondern auch zahlreiche unveröffentlichte Originalbeiträge. Ein Muß für alle Fans von intelligenter Satire.

«Die TITANIC ist das Flaggschiff des deutschen Humors.» FRANKFURTER ALLGEMEINE ZEITUNG

~ Kann Spuren von Nüssen enthalten ~

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783871346521
Sprache:
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:409 Seiten
Verlag:Rowohlt Berlin
Erscheinungsdatum:18.09.2009

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,6 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne9
  • 4 Sterne6
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Humor

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks