Peter Kruse Grenzenlos

(12)

Lovelybooks Bewertung

  • 8 Bibliotheken
  • 3 Follower
  • 0 Leser
  • 11 Rezensionen
(6)
(4)
(1)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Grenzenlos“ von Peter Kruse

Diese Erzählung nimmt Sie mit auf eine Zeitreise durch fremde Länder mit der Absicht, auf unterhaltsame Art und Weise Neugier zu erwecken, die Lachmuskeln zu stimulieren und Mut zu machen. Eine Verkettung von Erlebnissen, Eindrücken und Begegnungen aus der Vergangenheit, die in der Zukunft beginnen und auch dorthin zurückführen. Protagonist ist der schon frühzeitig von Fernweh und Lust auf Abenteuern in fremden Ländern heimgesuchte Max. Mit 24 Jahren beschloss dieser, sich nur noch selbst für sein Befinden verantwortlich zu zeichnen. Also verfasste er seine Lebensziele und begab sich auf eine Reise. Sein Weg führte ihn in eine aufregende, exotische Welt und machte ihn zu dem Menschen der er heute, dreißig Jahre später, ist. Anhand eigener Erfahrungen und inspirierenden Geschichten beeindruckender Menschen, die ihm im Leben begegnet sind belegt er, dass nichts unversucht gelassen sein muss. Nebendarstellern: Jetzenia die Traumfrau | Señor Carr der Waffennarr | Señor Federspiel der Despot | Don Enrique der Weise | Lutz die Sportskanone | Anni & Johannes die Unruheständler | Don Luis der Kojote | Roman der Neugierige | Peggy die Patriotin | Monica die Verzweifelte | Dr. Buck der Choleriker | Jürgen & Ulf die Dritten Männer | Juan der Casanova | Holger die ostriesische Mutter | Felipo der Bewundernswerte | Doña Ana die gute Seele | Helga der Kalte Krieger | Theo der beste Freund | Taps der Gigolo-Diplomat | Mireia die Herzensgute | Michael der Bettenkönig | Mrs. Robertson die Erfüllung und der stumme Therapeut aus Sri Lanka. Ganz kurz auch Fidel Castro, als dieser auf einem Empfang der deutschen Botschaft in Havanna mit einem charmanten Lächeln an Max vorbeischritt.

Lebensweisheiten unterhaltsam verpackt

— lollo75
lollo75

Eine Biografie verpackt als modernes Märchen, das zwar ein fast perfektes Leben zeigt, aber leider nicht ganz so perfekt zu Papier gebracht

— SaintGermain
SaintGermain

Sehr kurzweilige Geschichte

— brauneye29
brauneye29

Eine spannende Reise! Gänsehaut pur und viele Emotionen. Ich hab viel gelernt und nachgedacht. Wirklich interessant und einzigartig.

— Janinezachariae
Janinezachariae

Humorvoll, nachdenklich, toll geschrieben.

— Chrissi4711
Chrissi4711

Ein fantastisches Buch über die Sehnsucht eines Jeden nach einem Leben im Einklang mit sich selbst! Authentisch, mitfühlend, humorvoll!

— power123
power123

Ein erfreuliches Leseerlebnis!

— eosaki
eosaki

Stöbern in Romane

Dann schlaf auch du

Ein Buch in dem man sich selbst wieder findet und der schlimmste Alptraum wird wahr

lesefix213

Der Sandmaler

Schön und mit einfachen Worten hat Mankell dieses frühe Werk verfaßt.

Hennie

Manchmal musst du einfach leben

Die Emotionen werden erstaunlich gut dargestellt

derbuecherwald-blog

Und jetzt auch noch Liebe

wunderschön

KRLeserin

Das Glück meines Bruders

Zwei Brüder über Familie, Glück, Lebenssinn und Liebe: eine Geschichte zum Nachdenken und Reflektieren.

Jessy1189

Ein Gentleman in Moskau

Ich habe ein Lieblingsbuch gefunden, das ich sicher immer wieder zur Hand nehmen werde

Bibliomarie

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Fernweh

    Grenzenlos
    dia78

    dia78

    15. May 2017 um 00:41

    Das Buch "Grenzenlos" wurde von Peter Kruse verfasst und erschien 2017 im Verlag BoD - Books on Demand.Max verspürt den Drang eines Tages sein Leben in die eigenen Hände zu nehmen und zieht hinaus in die weite Welt. Er zieht durch die Welt, lernt Costa Rica, Nicaragua, Guatemala und Sri Lanka kennen. Der Autor schreibt auf das Cover, dass dies ein Märchen für Erwachsene ist. Jedoch spürt man, obwohl der Protagonist Max und nicht Peter heißt, dass einiges selbst erlebt, ja fast autobiografisch ist. Die Bilder und Geschichten, welche erzählt werden, lassen die Gegenden, die Geschehnisse lebhaft werden. Man fühlt sich in die Geschichte teilweise hineinversetzt.Die Wortwahl und die Sprache war der Geschichte angepasst, und man konnte ihr sehr gut folgen. Eine kleine Reise im eigenen Kopfkino war möglich und die Stationen nachvollziehbar.Wenn Sie, wie ich noch nie in Costa Rica, Nicaragua, Guatemala oder Sri Lanka waren, reisen Sie mit dem Protagonisten in diese Gegenden.

    Mehr
    • 2
  • Überraschend anders

    Grenzenlos
    lollo75

    lollo75

    01. May 2017 um 13:38

    Schon das Vorwort hat mir sehr gut gefallen, mit Lebensweisheiten und Humor verpackt und als Einleitung zum Nachfolgenden gedacht. An den Schreibstil musste ich mich erst gewöhnen, dieser hat mich etwas irritiert, wobei ich nicht sagen kann, an was es denn genau liegt. Super fand ich noch die abschließenden Zitaten bekannter Persönlichkeiten am Ende jeden Kapitels. Auf jeden Fall lesenswert....

    • 3
  • Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017

    Warum Lesen glücklich macht
    GrOtEsQuE

    GrOtEsQuE

    Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017 Achtung - es handelt sich nicht um eine Leserunde sondern eine Challenge zum SUB-Abbau!!! Es werden keine Bücher verlost. Ich habe es nur als Leserunde erstellt, damit das Ganze etwas übersichtlicher wird.Ich möchte mich 2017 mehr dem SUB-Abbau widmen, daher habe ich mir überlegt eine Challenge zu erstellen. Die Regeln möchte ich so einfach wie möglich halten - es soll ja auch Spaß machen und nicht in Stress ausarten.Es wird jeden Monat ein anderes Motto geben. Für die zum Monatsmotto passenden Bücher, gibt es jeweils einen Extrapunkt. Das Monatsmotto werde ich immer Ende des Vormonats im entsprechenden Unterthema bekannt geben. Den Extrapunkt kann man mehrmals im Monat sammeln, wenn man genügend passende Bücher für das Motto hat.Jeder der mitmachen möchte, postet bitte im Unterthema Sammelbeiträge seinen Sammelbeitrag. Ich werde dann jeden Monat hier im Startbeitrag die Punkte aktualisieren. Bei den einzelnen Sammelbeiträgen ist mir eigentlich nur wichtig, dass in der ersten Zeile die Gesamtpunktzahl steht, ansonsten kann jeder seinen Beitrag so gestalten wie er möchte - entweder nur die Punkte aufschreiben oder auch das gelesene Buch benennen.Man kann jederzeit noch einsteigen - einfach einen Sammelbeitrag posten und los gehts!!! Rezensionen sind keine Pflicht. Es gelten alle Bücher, die in 2017 beendet werden, man kann also ruhig auch die in 2016 angefangen erst in 2017 beenden. Die Punkteverteilung sieht wie folgt aus: Für jedes gelesene Buch gibt es einen Punkt. Für jedes gelesene Buch, was vor 2017 auf dem SUB gelandet ist, gibt es einen Extrapunkt. Für jedes gelesene Buch, was mehr als 400 Seiten hat, gibt es einen Extrapunkt. Für jedes gelesene Buch, was mehr als 600 Seiten hat, gibt es zwei Extrapunkte. Für jedes gelesene Buch, was zum Monatsmotto passt, gibt es einen Extrapunkt. Für Comics und Mangas werden nur die Hälfte der Punkte vergeben. Hörbucher zählen auch. Bei den Extrapunkten für die Seiten einfach an dem "echten" Buch orientieren. Wenn es sich um die gekürzte Fassung des Hörbuchs handelt, dann ein dreiviertel der Seiten. (Also mal angenommen das Buch hat 400 Seiten und du hast die gekürzte Fassung des Hörbuchs, zählt es nur für 300 Seiten, also kein Extrapunkt.) Bereits früher gelesene Bücher zählen auch, aber hier gibt es den vor-2017-auf-dem-SUB-gelandet-Punkt nicht, da die Bücher ja nicht mehr zum SUB gehören. Im besten Fall kann man also 5 Punkte pro Buch erhalten. Wer noch Fragen hat, kann sie im Unterthema für Fragen stellen. Nun hoffe ich auf eine rege Teilnahme und wünsch uns schon mal viel Spaß :-) Teilnehmer --- Gesamtpunktzahl --- zuletzt aktualisiert 18.08.2017: _Jassi                                           ---  73 Punkte AmberStClair                             ---   69 Punkte (Gesamtpunkte angeben) Arachn0phobiA                         ---   208,5 Punkte Astell                                           ---    9 Punkte BeeLu                                         ---   81 Punkte Bellis-Perennis                          ---  564 Punkte Beust                                          ---   260 Punkte Bibliomania                               ---   184 Punkte Buecherkaetzchen                   ---   48 Punkte Buchgespenst                         ---  350 Punkte ChattysBuecherblog                --- 210 Punkte Buchperlenblog (CherryGraphics)  ---   103,5 Punkte Code-between-lines                ---  127 Punkte eilatan123                                 ---   46 Punkte Eldfaxi                                       ---   52 Punkte Farbwirbel                                ---   46 Punkte fasersprosse                            ---    35 PunkteFrau-Aragorn                           ---   109 Punkte Frenx51                                     ---  72,5 Punkte glanzente                                  ---   75 Punkte GrOtEsQuE                               ---   78 Punkte hannelore259                          ---   78 Punkte hannipalanni                           ---   135 Punkte Hortensia13                             ---   113 Punkte Igelchen                                    ---   21 Punkte Igelmanu66                              ---  151 Punkte janaka                                       ---   118 Punkte Janina84                                   ---    79 Punkte jasaju2012                               ---   20 Punkte jenvo82                                    ---   105 Punkte kalestra                                    ---   33 Punkte katha_strophe                        ---   53 Punkte Kattii                                         ---   77 Punkte Katykate                                  ---   94 Punkte Kerdie                                      ---   190 Punkte Kleine1984                              ---   130 Punkte Kuhni77                                   ---   105 Punkte KymLuca                                  ---   100 Punkte LadyMoonlight2012               ---   29 Punkte LadySamira090162                ---   211 Punkte Larii_Mausi                              ---    63 PunkteLeif_Inselmann                       ---   40,5 Punkteleseratte89                               ---   50 Punkte Leseratz_8                                ---   18 Punktelisam                                          ---   190 Punkte louella2209                            ---   69 Punkte lyydja                                       ---   82 Punkte mareike91                              ---    47 Punkte MissSnorkfraeulein                  ---  44 Punkte MissSternchen                          ---  52 Punkte mistellor                                   ---   149 Punkte Mone97                                    ---   55 Punktenaevia                                        ---   17 Punktenatti_Lesemaus                        ---  115 Punkte Nelebooks                               ---  183 Punkte niknak                                       ----  268 Punkte nordfrau                                   ---   97 Punkte PMelittaM                                 ---   180 Punkte PollyMaundrell                         ---   34 Punkte Pucki60                                        --- 37 Punkte QueenSize                                 ---   93 Punkte readergirl                                   ---    5 Punkte Readrat                                      ---   48 Punkte SaintGermain                            ---   139 Punkte samea                                           --- 57 PunkteSandkuchen                              ---   172 Punkteschadow_dragon81                  ---   92 Punkte Schmiesen                                  ---   153 Punkte Schokoloko29                            ---   35 Punkte Somaya                                     ---   245 Punkte SomeBody                                ---   157,5 Punkte Sommerleser                           ---   168 Punkte StefanieFreigericht                  ---   190,5 Punkte tlow                                            ---   135 Punkte Veritas666                                 ---   117 Punkteverruecktnachbuechern         ---   34 Punktevielleser18                                 ---   131 Punkte Vucha                                         ---   151 Punkte Wermoeve                                 ---   17 Punkte widder1987                               ---   64 Punkte Wolly                                          ---   163 Punkte Yolande                                       --   150 Punkte

    Mehr
    • 2171
  • biografisches Märchen

    Grenzenlos
    SaintGermain

    SaintGermain

    15. March 2017 um 17:01

    Das Cover ist sehr gut gemacht und auffällig, passt sehr gut zum vorliegendem Buch und machte mich darauf aufmerksam. Das Buch selbst ist laut Umschlag ein "Märchen für Erwachsene". Vielmehr als das ist es aber letztendlich doch eine Biografie, weshalb ich etwas enttäuscht war, da ich mir einen witzigen Roman erwartet habe. Manchmal kommt zwar etwas Humor zu Tage, aber eben nicht das von mir erwartete Genre, was aber nicht unbedingt die Schuld des Autors ist. Sehr gut gefiel mir, dass jedes Kapitel mit einem passendem Zitat von Persönlichkeiten endet. Und auch im Roman selbst kommt das eine oder andere Zitat zu Wort. Was mich störte war zum einen, dass der Autor nicht in der Ich-Form erzählt, sondern über die Person Max (wobei der Autor ja Peter heisst). Noch mehr störte mich, dass das Buch nicht immer zeitlich geordnet war. Da wurde kurz etwas vorweggenommen, dann wurde wieder weiter in die Vergangenheit gehüpft. Der Schreibstil des Autors ist bis auf oben genanntes sehr gut. Auch die vielen Personen konnten mich schon mal verwirren, wenn sie dann viele Seiten nicht vorkamen und dann plötzlich wieder da waren. Fazit: Eine Biografie verpackt als modernes Märchen, das zwar ein fast perfektes Leben zeigt, aber leider nicht ganz so perfekt zu Papier gebracht wurde. 3,5 Sterne

    Mehr
  • „Grenzenlos“ – einfühlsam, aufmunternd, hoffnungsvoll

    Grenzenlos
    ren-wink

    ren-wink

    01. February 2017 um 15:26

    „Nun wollen wird die Kirche doch im Dorf belassen. Der Junge hat nichts als Flausen im Kopf, aus dem wird nie etwas Besonderes“. So beginnt die Geschichte von Max dem Weltenbummler. Max studiert nicht gerade mit besonderem Fleiß, aber er weiß, was er will. Nicht für gute Noten will er lernen, aber wichtige Dinge für’s Leben. Stets versucht er,  in allen Lebenssituationen sich den jeweiligen Begebenheiten,  in seinem Fall den Gepflogenheiten der Länder, in denen er gerade versucht die Sprache zu erlernen und beruflich Fuß zu fassen, anzupassen. Max ist nicht der Typ der mit der Masse schwimmt und so gestaltet sich sein Leben nicht immer so, wie man es von einem jungen Mann mit abgeschlossenem Studium erwarten würde. Geprägt von seiner Mutter Anni, die ihn mit viel Liebe und Vertrauen in die weite Welt entlässt, erlebt er Jahre mit großen neuen Herausforderungen die er trotz ständigen Hochs und Tiefs sehr gut meistert. Seine beruflichen Anforderungen besteht er bravourös, in dem er einfach an sich glaubt und absolut keine Angst vor neuen Aufgaben hat. Privat erlebt Max viele schöne Jahre, die aber nicht immer glücklich enden. Seine beruflichen und privaten führen ihn in Länder wie Guatemala, Costa Rica, Kuba und wieder nach Deutschland. Meine Meinung zum Buch: Peter Kruse erzählt die Geschichte von Max, die auch zum Teil seine eigene ist,  sehr authentisch. Es gelingt ihm seine Leserinnen und Leser mit seinem spannenden Schreibstil zu fesseln und zu unterhalten. Mir persönlich ist es allerdings schwer gefallen mich an Max zu gewöhnen, es wäre für mich stimmiger gewesen, an seiner Stelle „Peter“ zu lesen, aber da es ja nur zum Teil seine eigene Geschichte ist, wird wohl Max besser passen. Besonders gut haben mir die jeweiligen Lebensweisheiten nach jedem Kapitel gefallen. Auch wenn manche zum Schmunzeln verleiten, regen sie doch sehr zum Nachdenken an.  Ich bin der festen Überzeugung, dass Peter Kruse ein sehr gefühlvoller Mensch ist, der seine Höhen und Tiefen im Leben sehr intensiv erlebt, wahrscheinlich ist ihm sein Buch auch deshalb so gut gelungen. Beim  Lesen seines Buches habe ich mitgefiebert, mitgelitten, gehofft und viel gelacht. Ich habe das Buch bei „Lovelybooks“ gewonnen. Wahrscheinlich hätte ich es selbst nicht gekauft, denn was ist ein zeitgenössisches Märchen für Erwachsene ? So werden  wohl einige Leserinnen und Leser denken, aber ich habe es keine Seite bereut,  es gelesen zu haben. Ich glaube, dass Peter Kruse mit seinem Buch Menschen einfach Mut machen möchte, dass das Leben Licht und Schatten im Wechsel bereit hält und trotzdem wunderschön ist. Ich möchte für dieses Buch eine absolute  Leseempfehlung geben.  Es  verdient 5 Sterne.

    Mehr
  • Grenzenlos...

    Grenzenlos
    die_anika

    die_anika

    31. January 2017 um 12:59

    Seiten: 327  Preis: TB: 12,99 €  e-book: 3,99 € Klappentext: Diese Erzählung handelt von dem schon frühzeitig von Fernweh und Lust auf Abenteuer in fremden Ländern heimgesuchten Max. Mit 24 Jahren beschloss dieser, sich selbst für sein Leben verantwortlich zu zeichnen. Also verfasste er seine Lebensziele und begab sich auf eine Reise. Sein Weg führte ihn in eine spannende und exotische Welt. Dieser machte ihn zu dem Menschen, der er heute ist. Anhand eigener Erfahrungen und inspirierender Geschichten beeindruckender Menschen, die ihm im Leben begegnet sind, zeigt er, dass nichts unmöglich sein muss. Meine Meinung: Zunächst einmal zum Cover. Dies find ich leider überhaupt nicht gut. Ich glaube, ein anderes Cover wäre da besser und dann würde es wahrscheinlich auch mehr Leser ansprechen. Es gibt ja viele Cover-Leser, darunter auch ich. Das Buch ist mir nur aufgefallen, weil ich ein Kommentar vom Autor gelesen habe und ich diesen, sowohl den Post als auch den Autor, sympathisch fand. Also dachte ich mir, probiere es einfach aus. Und was soll ich sagen ? Die Entscheidung war richtig. Das Buch macht Lust aufs Reisen, darauf die Welt zu erkunden und zu entdecken. Die Kapitel hatten alle eine gute Länge, man konnte also gut von einem Kapitel zum nächsten lesen. Am Ende der Kapitel gibt es immer einen Satz/Spruch/Sprichwort von Berühmtheiten. Von Homer Simpson, zu Silvester Stallone zu Sigmund Freud. Natürlich passten die Sprüche zu den jeweiligen Kapiteln. Was ich sehr gut fand. Ganz am Anfang des Buches hat mich direkt ein Satz gepackt...Der lautet: "Um alt und weise zu werden, muss man erst jung und naiv gewesen sein." Nach diesem Satz hatte mich das Buch. =) Fazit: Wer Lust auf eine "schriftliche" Weltreise hat und Infos über die Länder haben will, in der sich Max gerade aufhält, ( z.B. England, Costa Rica, Kuba) für den ist das Buch perfekt. Der Schreibstil ist locker und flüssig und man konnte es gut weg lesen. Von mir 4 von 5 Sterne.

    Mehr
  • Glück oder harte Arbeit

    Grenzenlos
    ScheckTina

    ScheckTina

    25. January 2017 um 20:04

    Die Geschichte beginnt damit als Max von seinem Freund hört, dass er im Leben ganz viel Glück hatte. Das wurmt. Denn hat es wirklich was mit Glück zu tun, wenn man seinen Träumen folgt und von Veränderungen keine Angst hat. Max hat sich nach dem Studium entschieden in ein fremdes Land zu reisen und sich umzusehen. Er hat für seine Träume hart gearbeitet und fremde Sprachen gelernt. Hat vor harter Arbeit und fremden Sitten nicht einschüchtern lassen. Es ist eigentlich ein Tagebuch der mit witzigen Anekdoten und Begegnungen gespickt ist und in dem Max sein Leben noch mal durchdenkt und überlegt ob es sich wirklich nur um Glück handelt. Denn eigentlich hat er sein Leben in die Hand genommen um glücklich zu sein.

    Mehr
  • Buchverlosung zu "Grenzenlos" von Peter Kruse

    Grenzenlos
    PeterKruse

    PeterKruse


    *** < REZENSIONSEXEMPLAR? > ***
    Hat jemand in dieser Gruppe Interesse mein Buch GRENZENLOS zu lesen und anschließend eine Rezension abzugeben? Würde mich sehr freuen :-). Gerne stelle ich einige E-Book Exemplare zur Verfügung.
    Infos zum Buch, Leseprobe sowie Meinungen bisheriger Leser gibt es hier:
    www.facebook.com/PeterKruseGrenzenlos

    • 18
  • Sehr kurzweilige Geschichte

    Grenzenlos
    brauneye29

    brauneye29

    24. December 2016 um 12:19

    Zum Inhalt:Diese Erzählung nimmt Sie mit auf eine Zeitreise durch fremde Länder mit der Absicht, auf unterhaltsame Art und Weise Neugier zu erwecken, die Lachmuskeln zu stimulieren und Mut zu machen. Meine Meinung:Was für ein schönes Buch. Es hat so richtig Spaß gemacht, Max auf seiner Reise zu begleiten. Was er so in all den vielen Ländern erlebt, macht sehr viel Spaß zu lesen. Ich hätte niemals gedacht, dass ich so viel Freude beim Lesen hätte, da ich ohne Erwartung an das Buch ran gegangen bin. Von mir absolute verdiente 5 Sterne für ein sehr lesenswertes Buch. Fazit: Unbedingt lesen! 

    Mehr
  • Gänsehaut pur

    Grenzenlos
    Janinezachariae

    Janinezachariae

    21. November 2016 um 21:51

    In diesem Buch lernt man Max kennen und alles über sein Leben.  30 turbulente Jahre voller Höhen und Tiefen.  Ich hab eine Menge gelernt und viel nachdenken müssen. Die Orte, die Max besucht/ in denen er gelebt hat, waren interessant und spannend erzählt.  Ich hab unendlich viele Gänsehaut Momente gehabt und konnte zwischendurch nicht anders, als das gelesene innerlich Revue passieren zu lassen.  Das Leben ist nicht immer einfach und viele Steine können im Weg liegen. Aber mit Zuversicht und Vertrauen oder Ideen, die so verrückt wie genial sind, kann man viele Hürden überwinden. Ich gratuliere Peter Kruse zu diesem einmaligem Buch!  Sehr schön finde ich die Zitate am Ende eines jeden Kapitels!

    Mehr
  • Überraschend gut!

    Grenzenlos
    Chrissi4711

    Chrissi4711

    18. November 2016 um 17:04

    Manchmal nachdenklich, voller Lebenserfahrung und sehr humorvoll geschrieben. Nach jedem Kapitel hat man Lust gleich das nächste anzufangen. Das gefällt mir bei Büchern. Einziger Minuspunkt aus meiner Sicht ist das Cover. Hätte ich es in einer Buchhandlung gesehen und nicht empfohlen bekommen, hätte es mich nicht gleich angesprochen.  Von mir hat es seine 5 Sterne auf jedenfall verdient. Sehr empfehlenswert!

    Mehr
  • Buchverlosung zu "Grenzenlos" von Peter Kruse

    Grenzenlos
    PeterKruse

    PeterKruse


    *** GRATIS E-BOOK im Oktober ***
    Schau Dir die GRENZENLOS facebook-Seite an und wenn sie Dir gefällt, hinterlasse ein „gefällt mir“. Als Dankeschön bekommst Du ein Exemplar meines ebooks geschenkt. Freue mich auf hoffentlich viele neugierige Leser (y).
    www.facebook.com/PeterKruseGrenzenlos

    • 5
    brauneye29

    brauneye29

    24. October 2016 um 15:08
  • Getreu dem Motto "Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum!"

    Grenzenlos
    power123

    power123

    08. August 2016 um 12:15

    Freue mich auf mehr davon..! Weiter so, nur Mut! Ich bin dabei..

    • 3
  • Hinter'm Horizont geht's weiter....!!!

    Grenzenlos
    eosaki

    eosaki

    15. July 2016 um 21:05

    Die Erfahrungen des Autors, beruflich und privat, in einem wunderschoenen Teil unserer Welt lassen traeumen und - wenn man jung und unternehmungslustig genug ist - evtl. selbst den Schritt ins Abenteuer wagen. Es braucht offenbar nur Mut zum Unbekannten und Selbstvertrauen!Kritik: Sehr nett geschrieben - bin allerdings selbst kein Freund von langen Prologen, den haett' ich lieber als Epilog gelesen.

    Mehr
    • 2
  • Buchverlosung zu "Grenzenlos" von Peter Kruse

    Grenzenlos
    PeterKruse

    PeterKruse

    GEWINNE 1 von 15 Ebooks GRENZENLOS(Ein zeitgenössisches Märchen für Erwachsene)Die Hauptschauplätze von GRENZENLOS sind Costa Rica, Guatemala und Kuba. Schreibe einfach welches dieser 3 Länder Du gerne bereisen würdest und schon bist Du im Lostopf.Kurz zum Buch:Max hat genug vom farblosen Alltag. Mit seinen 24 Jahren packt ihn mehr und mehr das Fernweh und ein starkes Verlangen nach Abenteuern. Er will leben, nicht mehr gelebt werden. Kurzerhand erstellt er eine Checkliste seiner Reiseplanung in exotische Länder und Kulturen, die er immer schon entdecken wollte. Was er gerne zurücklässt, sind die gut gemeinten Warnungen und Ermahnungen besorgter Bedenkenträger seines Umfelds.Ohne langes Überlegen bricht er all seine Zelte ab und begibt sich auf eine lange, aufregende Reise, die sein Leben komplett auf den Kopf stellen wird...Infos über den Autor sowie eine Leseprobe findet ihr auf:www.facebook.com/PeterKruseGrenzenlosFreue mich auf viele Zuschriften und wünsche allen Teilnehmern viel Glück...

    Mehr
    • 8