Das Risiko im Entscheidungsprozeß

Cover des Buches Das Risiko im Entscheidungsprozeß (ISBN: 9783409326629)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, indem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Das Risiko im Entscheidungsprozeß"

Risiken sind untrennbar mit menschlichem Handeln verbunden. Wenn die Wirtschaftswissenschaften dem Risikoaspekt dennoch besondere Bedeutung beimessen, dann vielleicht deshalb, weil die Risikoübernahme als besondere Funktion des Unternehmers betrachtet wird. Während der Faktor "Arbeit" früher, soweit nicht dem dispositiven Faktor zurechenbar, lediglich eine in­ strumentale Komponente des betrieblichen Kombinationsprozesses bildete, sieht die moderne entscheidungsorientierte Betriebswirtschaftslehre in Unter­ nehmungen heute Organisationen mit mehrpolarigen Willensbildungszentren, in denen auf allen Ebenen der Leitungshierarchie Entscheidungen getroffen werden. Folglich ergibt sich für alle Organisationsteilnehmer die Not­ wendigkeit, sich mit der Problematik von Verlustgefahren im weitesten Sinne auseinanderzusetzen. Der Grundgedanke dieser Arbeit ist einfach: Es genügt im Rahmen der sozialwissenschaftliehen Fundierung der Betriebswirtschaftslehre nicht, bei der Analyse von Entscheidungen auf die nicht erklärungsbedürftige Risiko­ einstellung der Aktaren zu verweisen und durch sie Prozeßabläufe und äußerlich beobachtbare Wahlakte zu erklären. Allerdings ist es zum gegen­ wärtigen Zeitpunkt nicht möglich, eine umfassende Theorie des Risiko­ verhaltens zu entwickeln, die sich von der Unfallpsychologie bis hin zur Risikoverschiebung bei wirtschaftlichen Gruppenentscheidungen erstreckt. Ziel dieser Arbeit ist es vielmehr, die verschiedenen Ansätze zur Risiko­ problematik in der Betriebswirtschaftslehre darzustellen und mit der Ent­ wicklung eines Grundmodells des individuellen Problemlösungsverhaltens einen eigenen Beitrag zur Diskussion zu stellen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783409326629
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:351 Seiten
Verlag:Gabler Verlag
Erscheinungsdatum:22.04.2014

Rezensionen und Bewertungen

0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Buchdetails

    Aktuelle Ausgabe
    ISBN:9783409326629
    Sprache:Deutsch
    Ausgabe:Flexibler Einband
    Umfang:351 Seiten
    Verlag:Gabler Verlag
    Erscheinungsdatum:22.04.2014

    Community-Statistik

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Hol dir mehr von LovelyBooks