Wider die Götter

Wider die Götter
Bestellen bei:

Inhaltsangabe zu "Wider die Götter"

Aus heutiger Sicht ist es kaum vorstellbar, dass Risiko als Begriff und kalkulierbare Größe früheren Gesellschaften absolut unbekannt war. Das Schicksal, sprich die Götter, trugen die Verantwortung für alle Unwägbarkeiten. Doch die Götter wurden herausgefordert von Denkern, die anfingen, die Zukunft in den Dienst der Gegenwart zu stellen, indem sie ein Bewusstsein und eine Vorstellung von Risikosteuerung entwickelten. Genau hierin liegt das Revolutionäre, das die Neuzeit von den vormodernen Gesellschaften unterscheidet: Risiko begreifbar und messbar zu machen. Es war ein entscheidender Schritt hin zu einem System, das über die Möglichkeit von freier Wahl und Entscheidung verfügt und diese mit wissenschaftlichem Instrumentarium auszuloten vermag - der Kern der modernen Marktwirtschaft.§Um den Nutzen und die Grenzen des Risikomanagements ermessen zu können, muss man die Geschichte ihrer Entwicklung kennen. Erst vor diesem Hintergrund kann das Wagnis des Handelns unter der Bedingung freier Wahlmöglichkeiten in seiner ganzen Dimension erfasst werden.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783938017135
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:469 Seiten
Verlag:Murmann Verlag
Erscheinungsdatum:12.09.2004

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks