Peter Landhausen mein Amtsgerichtsrat

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „mein Amtsgerichtsrat“ von Peter Landhausen

›Mein Amtsgerichtsrat‹ ist seine Redewendung, wenn er früher unter Kommilitonen über seinen Vater, einen Amtsrichter, sprach. Fünfundzwanzig Jahre später, selbst auch Richter, trifft er zufällig Christo, seinen Hafenarbeiter- und Studienkollegen wieder, vor einem Gerichtsgebäude in Hamburg. »Dich kenn' ich doch. Du bist mein Schauer-mannkollege Christo, stimmt's?« »Richtig! Und Du? Du bist doch mein Amtsgerichtsrat?« Das war Anlass zu einer Einladung für ein gemeinsames langes Wochenende in ländlicher Umgebung am Rande des Sachsenwaldes. Genügend Zeit, um aufzublättern, was Charakter, Gestaltung, Zeitgeist und Grundsätze im Leben eines ungewöhnlichen und aufrechten Menschen ausmachen. Die Erzählung schlägt den Bogen über Privates, Politik, Recht, Philosophie, Religion, Gesellschaft, über ein mehr denn weniger gelungenes Leben - kurz, prägnant, sprunghaft, mit den zwanziger Jahren beginnend - facettenreich, und mit der Nachkriegszeit bis in die achtziger Jahre - ein Spiegelbild der ›gebrochenen Zeiten unseres 20. Jahrhunderts‹.

Stöbern in Romane

Das Haus ohne Männer

Anfangs war ich doch verwirrt &skeptisch, aber im Laufe der Geschichte war die Verbindung der Frauen sehr wichtig. Ich liebe es.

Glitterbooklisa

Acht Berge

Welch ein berührendes Buch, das alle Fragen des Lebens so eindringlich und schön gearbeitet verhandelt - ein ganz große Empfehlung!

hundertwasser

Und jetzt auch noch Liebe

Eine gute Geschichte, an manchen Stellen etwas unrealistisch.

Traubenbaer

Lügnerin

Ein tolles Buch, ein merkwürdiges Ende

naninka

Birthday Girl

3.5 Sterne

AlinchenBienchen

Underground Railroad

Eine grandios geschriebene Abrechnung!

RubyKairo

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks