Peter Lanz

 4.4 Sterne bei 19 Bewertungen
Autor von Falco, Falco und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Peter Lanz

Sortieren:
Buchformat:
Falco: Die Biografie

Falco: Die Biografie

 (2)
Erschienen am 01.02.2013
Dieter Thomas Heck

Dieter Thomas Heck

 (2)
Erschienen am 06.10.2011
Falco mit CD

Falco mit CD

 (0)
Erschienen am 17.01.2013
Cher

Cher

 (0)
Erschienen am 16.10.2013
Falco

Falco

 (1)
Erschienen am 04.02.2008
Falco

Falco

 (9)
Erschienen am 01.01.2007
Falco

Falco

 (3)
Falco

Falco

 (1)
Erschienen am 01.09.1989

Neue Rezensionen zu Peter Lanz

Neu
seschats avatar

Rezension zu "Falco" von Peter Lanz

Ein Leben auf der Überholspur
seschatvor 2 Jahren


Der österreichische Musiker Falco polarisierte zeit seines Lebens. Mitte der 80er schuf der Wiener Johann Hölzl mit Falco, benannt nach dem deutschen Skispringer Falko Weißpflog, eine Kunstfigur. Seine arroganten, toughen Auftritte mit zurückgeltem Haar, Maßanzügen und exaltiertem Gestus kamen an; vor allem in NDW-Zeiten. Er schuf eine neue Musikrichtung und  vermischte dafür Austropop mit Punk; was sich auch am sprachlichen Mix aus Deutsch und Englisch zeigte. Mit dem Lied "Der Kommissar" schaffte er nicht nur in Österreich den Durchbruch und konnte endlich nach abgebrochener Schule und Lehre von der Musik leben. Doch mit dem beruflichen Erfolg kamen auch die Verlockungen (Drogen, Frauen etc.). Falco, der in gutbürgerlichen Verhältnissen aufgewachsen ist, verlor die Bodenhaftung und betäubte seine lebenslangen Zweifel mit zu viel Alkohol und Tabletten. Denn hinter der egomanen, machohaften Musiker-Maske steckte ein feinsinniger und unsicherer junger Mann. Peter Lanz gelingt es, den Lebensweg dieses genialen Musikers mit gespaltener Persönlichkeit bestens nachzuzeichen. Gerade weil er Originalinterviews mit Falco und dessen Angehörigen (Mutter, Frauen, Freunde) hinzuzieht, wirkt seine Biografie besonders authentisch und glaubhaft. Das ständige Auf und Ab seines Lebens mit Kuckuckskind, Schaffenkrise und Durchbruch in den USA tat Falco nicht gut. Auch ist es geradezu frappierend, dass er erst nach seinem Tod im Jahr 1998 die ihm und seinem Werk zustehende Würdigung/Aufmerksamkeit erhielt. 

FAZIT
Ein grandioser Musiker, der leider viel zu früh, mit gerade einmal 41 Jahren starb und uns zeitlose Musik hinterlassen hat. 

Kommentieren0
11
Teilen
L

Rezension zu "Dieter Thomas Heck" von Peter Lanz

Ein Urgestein des deutschen Fernsehens
Liebes_Buchvor 5 Jahren

Dieter Thomas Heck ist ein beliebter Radio- und Fernsehmoderator, der früher eine erfolgreiche deutsche Hitparadenshow gemacht hat. Besonders berühmt war er für sein schnelles Sprechen. In seiner Biografie schildert er seinen Werdegang vom Autoverkäufer zum Sänger und dann zum Moderator. Das bietet dem Leser einen Einblick in die Glanzzeit des Fernsehens und des Schlagers. Aber auch sein Privatleben ist aussergewöhnlich und von Höhen und Tiefen geprägt. Als Kind wird er bei einem Bombenangriff verschüttet und kann danach nicht mehr richtig sprechen. Durch seine Sprachbehinderung kommt er zum Singen- schliesslich wird sprechen sein Beruf! Erschrocken hat mich, dass Dieter Thomas Heck auch Schattenseiten hat. Mutig schildert er, wie er sich im Suff prügelt und wahrscheinlich seinem Freund die Zähne ausgeschlagen hat. Im Ehestreit würgt er seine Frau und denkt für einen Moment daran, sie zu erdrosseln. Sie kann fliehen. Heitere Anekdoten findet man in diesem Lebensrückblick natürlich auch. Viele Tätigkeiten Hecks hinter der Bühne habe ich nicht gekannt. Er ist ein sehr vielseitiger Mann. Wer etwas über deutsche Mediengeschichte erfahren möchte, kann hier schmökern.

Kommentieren0
6
Teilen
Armillees avatar

Rezension zu "Dieter Thomas Heck" von Peter Lanz

Kult -> der 'Deutsche Schlager-Moderator'
Armilleevor 5 Jahren

Eine Freundin hat mir das Buch in die Hand gedrückt, mit den Worten: "Les das mal und sag mir dann, ob das was für mich ist" ;o)

Und ich dachte :"Deutscher Schlager und der Heck..? Garnicht mein Ding"

Dann betrachtete ich das Cover. Ein wunderschönes Gesicht war dort zu sehen, dass von einem arbeitsreichen und aufregenden Leben erzählte. Schalk blitzte noch durch und ich dachte daran, dass auch Herr Heck ein Kriegskind ist. Ich wurde neugierig auf seine Sicht der Dinge.

Mittlerweile finde ich es echt schade, dass ich das Buch nun zurückgeben muss.

Vorab sei noch erwähnt, dass im Buch viele Schnappschüsse aus dem Leben von Herrn Heck zu sehen sind, mit all den bekannten Stars der Musikbranche u.v.m.

Stichworte zur Person...: Intelligent, kreativ, strebsam, fleissig, herzlich, humorvoll, Schabernack treibend, mitreissend, liebevoll, treu, motivierend, Wir-Mensch, tierlieb, Spanien-Fan, ein guter Freund, spontan, hilfsbereit.

Start ist die Kindheit, Eltern, Stadtflucht, Krieg. Ein sehr bewegendes Kapitel. Der Autor Peter Lanz versteht es, mit einfachen Worten das Ausmaß zu ermessen, den Schrecken z.B., als Herr Heck im Bunker verschüttet wurde und über Nacht alleine ausharren musste. Mit seinem Teddy im Arm, den ihm der Vater mitbrachte. Sein Glücksbringer. sehr bewegend.

Dann kommt sein Hobby: der Fussball. Die Familie. Der Start in das Berufsleben, Schwierigkeiten, Flops und Ehrungen. Alles flüssig erzählt, mit viel Humor und auch Kapitel zum nachdenken.

Alles aufzuzählen übersteigt meine Zeit. Hervorheben möchte ich noch, was mir besonders gut gefiel.

- Schatten im Show-Biz

- Hildchen, seine zweite Frau, Kennenlernen und die große Liebe bis heute

- das Verhältnis zu Mutter und Bruder

- die vielen Streiche auf den Tourneen (ich hab Tränen gelacht)

- liebe und weniger liebe Kollegen

- Umgang mit der Presse und negativen Schlagzeilen

- die Bemühungen für die Spenden-Galas

Ich kann hier nur 5 Sterne vergeben, für einen der symphatischten, fleissigsten und ehrlichsten Menschen, von dem ich je las.

Derzeit plagt sich Herr Heck mit Atemproblemen. Ich wünsche ihm mit seinen 75 Jahren alles Gute und noch ein langes, glückliches Leben im Kreise seiner Familie. Er hat es verdient...!

Kommentieren0
6
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 41 Bibliotheken

auf 4 Wunschlisten

von 1 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks