Peter Lauster

(92)

Lovelybooks Bewertung

  • 131 Bibliotheken
  • 3 Follower
  • 2 Leser
  • 8 Rezensionen
(27)
(32)
(29)
(3)
(1)

Lebenslauf von Peter Lauster

1940 in Stuttgart geboren, studierte Psychologie, Philosophie, Anthrropologie und Kunstgeschichte. In den letzten Jahren beschäftigte er sich verstärkt mit der Erforschung sozialer Phänomene, die den Menschen neurotisieren. Seine Sachbücher erreichten eine Gesamtauflage von über 5 Millionen Exemplaren und erschienen in 16 Ländern.

Bekannteste Bücher

Wege zur Gelassenheit

Bei diesen Partnern bestellen:

Selbstbewusstsein

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Waffenmeister

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Waffenmeister

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Waffenmeister

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Liebe

Bei diesen Partnern bestellen:

Selbstbewusstsein

Bei diesen Partnern bestellen:

Mit Lebensfreude durch den Tag

Bei diesen Partnern bestellen:

Wünsche zur Gelassenheit

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Liebe schenkt der Seele Flügel

Bei diesen Partnern bestellen:

Zuversicht trägt durch die Trauer

Bei diesen Partnern bestellen:

Alle guten Wünsche für dich

Bei diesen Partnern bestellen:

Viel Glück im neuen Lebensjahr

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Wichtigste im Leben

Bei diesen Partnern bestellen:

Aus ganzem Herzen leben

Bei diesen Partnern bestellen:

Stark sein in Beziehungskrisen

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Liebesformel

Bei diesen Partnern bestellen:

Teste deine Intelligenz

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Die Liebe

    Die Liebe
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    27. February 2015 um 14:16 Rezension zu "Die Liebe" von Peter Lauster

    Wer liebt, lässt frei. Peter Lauster beschreibt das Phänomen der Liebe, was sie bedeutet, was sie sagen will; dass Besitzen nichts mit Liebe zu tun hat, ebenso wenig wie Treue. Ein hilfreicher Ratgeber für eine gesunde Beziehung, in der man Eifersucht und sich selbst zurückstellen sollte.

  • Lesemarathon vom 3. bis 6. Oktober 2013 - wer macht mit?

    Daniliesing

    Daniliesing

    Hallo ihr Lieben! das LovelyBooks-Team ist derzeit in begeisterter Lesestimmung und da dachten wir uns, dass der Feiertag in der kommenden Woche (3.10., Tag der deutschen Einheit) doch die perfekte Gelegenheit für einen großen Lesemarathon bietet. Vom 03.10. bis zum 06.10.2013 wollen wir so viele Bücher verschlingen, wie wir nur können. Seid ihr dabei? Natürlich wird es auch wieder Fragen und kleine Aufgaben geben, die zwischendurch für eine zusätzliche Auflockerung sorgen. Ansonsten darf hier fleißig über gerade Gelesenes und ...

    Mehr
    • 1362
  • Liebe mal anders

    Die Liebe
    Ela1989

    Ela1989

    07. September 2013 um 10:07 Rezension zu "Die Liebe" von Peter Lauster

    In seinem Buch "Die Liebe - Psychologie eines Phänomens" behandelt Peter Lauster ein eher selten besprochenes Thema: die psychologische Seite der Liebe. Auch auf die Gefahr hin, sich bei seinen Lesern unbeliebt zu machen, zeigt er das wirkliche Geheimnis der Liebe auf. Setzt die Mythen der Liebe außer Kraft, räumt mit Vorurteilen auf, ... Ich fand das Buch sehr interessant. Anfangs ist es sehr gewöhnunsbedürftig, da man von der Gesellschaft schon so sehr beeinflusst wurde, dass es schwer fällt, einfach zu glauben, was geschrieben ...

    Mehr
  • Rezension zu "Die Liebe" von Peter Lauster

    Die Liebe
    Heike-Hermann

    Heike-Hermann

    05. May 2011 um 10:47 Rezension zu "Die Liebe" von Peter Lauster

    Aufräumen von Vorurteilen, unkonventionelle Vorschläge

  • Rezension zu "Der Sinn des Lebens" von Peter Lauster

    Der Sinn des Lebens
    Anita27a

    Anita27a

    06. October 2010 um 17:17 Rezension zu "Der Sinn des Lebens" von Peter Lauster

    Peter Lauster gibt Denkanstöße und Impulse zum Thema " Der Sinn des Lebens" Dabei hebt er die Vernachlässigung der Gefühlswelt im Gegensatz zur Gedankenwelt, zur Geistewelt hervor und deren Wichtigkeit für unser Leben. Ein LEben im Augenblick, in Wachheit, voller Hingabe, mit allen Sinnen. Ein Buch das oft auch radikal ist und mich sehr angesprochen hat.

  • Rezension zu "Die Liebe" von Peter Lauster

    Die Liebe
    tvb

    tvb

    14. September 2008 um 11:57 Rezension zu "Die Liebe" von Peter Lauster

    Liebe ist nicht Liebe, sondern sehr vielfältig. Es reicht nicht, nur Romane zu lesen, es schadet nicht, sich aus psychologischer Sicht damit auseinander zu setzen.

  • Rezension zu "Wege zur Gelassenheit" von Peter Lauster

    Wege zur Gelassenheit
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    14. July 2008 um 17:47 Rezension zu "Wege zur Gelassenheit" von Peter Lauster

    Ich bin sonst nicht so der Ratgeber Fan, resp. ich habe ein paar Ratgeber, aber schaue sie nie an und sie helfen mir auch nicht weiter. Aber dieses Buch hier ist anders! Es hilft einem wirklich die Dinge etwas lockerer zu sehen, nicht so verbissen zu sein und mehr gelassen zu sein und denken.

  • Rezension zu "Wege zur Gelassenheit" von Peter Lauster

    Wege zur Gelassenheit
    LeGrandGris

    LeGrandGris

    01. December 2007 um 22:16 Rezension zu "Wege zur Gelassenheit" von Peter Lauster

    Guter, auf reißerisches komplett verichtender, fundierter Ratgeber.

  • Rezension zu "Die Liebe" von Peter Lauster

    Die Liebe
    Marion_1970

    Marion_1970

    30. June 2007 um 18:59 Rezension zu "Die Liebe" von Peter Lauster

    Das Buch nervt zwar teilweise durch häufige Wiederholungen - doch für mich sagt der Autor hier viel Wahres zum Thema Liebe: Liebesfähig zu sein, anstatt auf der Suche, selbst geliebt zu werden...dem Geliebten wirklich Freiheit lassen (so wie die Blume nicht von der Wiese gepflückt werden möchte:-)), ihn nicht ändern wollen...und die häufige Verwechslung mit Liebe: wenn Menschen ihre Psychosen durch einen anderen Menschen heilen möchten...und er erinnert uns daran, dass die Liebe nicht nur einmal im Leben möglich ist (für alle die ...

    Mehr