Peter Lerangis The Sword Thief

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „The Sword Thief“ von Peter Lerangis

Attention! Amy and Dan Cahill have been located once again, this time in the company of the notoriously unreliable Alistair Oh. Could they have been foolish enough to make an alliance? Spies report that Amy and Dan seem to be tracking the life of one of the most powerful fighters the world has ever known.

Stöbern in Kinderbücher

Wer hat Weihnachten geklaut?

Nette Geschichte, schöne Stimmung.

Sunny25

Besuch Aus Tralien

Witzige und zahlreiche Illustrationen, aber der Rest war nicht kindgerecht und auch ansonsten überambitioniert

danielamariaursula

Miss Drachenzahn – Anleitung zum freundlichen Umgang mit Kindern

Eine richtig schöne Kindergeschichte, die einen verzaubert und einfach Spaß macht.

Kaddi

Ein Rentier kommt selten allein - Unser Jahr mit dem Weihnachtsmann

Unaufgeregtes, nettes Weihnachtsbuch. Ideal zum Vorlesen geeignet.

Reebock82

Tom, der kleine Astronaut

Ein ganz zauberhaftes Bilderbuch mit wunderschönen Illustrationen, die eine herrlich phantasievolle und sehr niedliche Geschichte erzählen!

CorniHolmes

Feo und die Wölfe

Feo und die Wölfe ist eine wunderbare, unvergesslich gute Geschichte. Klirrende Kälte, Wolfsgeheul, Goldstaub und ganz viel Mut.

Sturmherz

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Super

    The Sword Thief

    Leny

    29. December 2014 um 16:14

    Amy und Dan müssen diesmal nach Japan. Aber leider sind sie durch ihre blöden Verwandten von der ehemaligen Au Pair Nellie getrennt. Nun müssen sie mit Alistair zusammenarbeiten, damit sie den nächsten Hinweis finden können und damit das Rätsel lösen können. Leider sind sie sich immer noch nicht sicher, ob sie ihm wirklich vertrauen können. Das Buch war wie erwartet ziemlich gut. In diesem Buch erfährt man mehr über Onkel Alistair und man kommt dem Familiengeheimnis wieder näher. Ich finde den Schreibstil von Peter Lerangis sehr gut. Es gab wirklich keinen langweiligen Moment in diesem Buch und es ist irgendwie immer spannend. Ich finde es einfach immer schön, wenn Nellie Gomez vorkommt. In diesem Buch ist sie leider nicht so oft da wie ich mir es gewünscht hätte, aber wenn sie da war, dann waren das definitiv die besten Szenen in dem Buch. Es ist einfach alles lustig mit ihr. Bei Onkel Alistair war ich mir am Anfang noch nicht so wirklich sicher, was ich von ihm halten soll und was seine Absichten sind, aber im Laufe des Buches ist er mir wirklich ans Herz gewachsen. Aber auch da war ich mir manchmal nicht sicher, ob er alles nur spielt.

    Mehr
  • The Sword Thief

    The Sword Thief

    mona_lisas_laecheln

    27. December 2014 um 13:22

    Eine meiner liebsten englischen Jugendbuchserien:  Amy und Dan Cahill sind beide Waisen, die bei der Schwester ihrer Großmutter aufwachsen. Ihre Großmutter Grace ist ihr einziger richtiger Familienbezug, jedoch stirbt Grace. Zu ihrer Beerdigung offenbart sich Amy und Dan das große Familiengeheimis der Cahills. Sie haben die Wahl sich zwischen Geld oder dem ersten Hinweis einer Schnitzeljagd zu entscheiden. Auf der ganzen Welt sind 39 Hinweise versteckt die zu einem der größten Geheimnisse der Welt führen und große Macht beinhalten sollen. Und die Konkurrenz um die Jagd nach den "39 clues" ist groß... "The sword thief" ist der mittlerweile 3. Band der Serie. Dan und Amy verschlägt es in diesem Band nach Japan, wo sie eine Allianz mit ihrem Onkel Allstair eingehen und später auch gezwungenermaßen mit Ian und Nathalie Kabra zusammenarbeiten müssen. Wie auch in den Vorgänger-Büchern liest sich die Geschichte einfach und flüssig, ist unterhaltsam und spannend und macht Spaß beim Lesen. Der Schreibstil ist kreativ, alltags-sprachlich und dennoch leicht und fließend. Was mir an den Geschichten besonders gefällt ist die Kombination aus Abenteuer und Geschichte, die Schauplätze in der ganzen Welt werden super geschildert und vermittelt. 

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks