Peter Liendl , Gisela Klötzer Takimo 1 - Panaray

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 4 Rezensionen
(3)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Takimo 1 - Panaray“ von Peter Liendl

Das Volk der Tokanten hat einen Antrag auf wirtschaftliche Nutzung des Mondes Panaray gestellt. Zwei Wissenschaftler prüfen im Auftrag der Planetenkommis­sion, ob eine solche Nutzung des Mondes ökologisch vertretbar ist. Aufgrund ihres Abschlußberichtes wird Panaray freigegeben. Kurz darauf erreicht ein Notruf die Planetenkommission.

Tolle Serie. Bin absoluter Fan davon.

— Paul1973

Stöbern in Science-Fiction

Scythe – Die Hüter des Todes

Gelungener Auftakt!

_Sahara_

Brandmal

Spannendes und absolut gelungenes Experiment zur Horror-Kult-Serie

ech

Dunkelheit

Ein sensationeller Auftakt zu einer zweiteiligen Reihe. Tiefgründig - fesselnd - recherchiert - einfach ergreifend!

Treat2402

Das Ende der Menschheit

Eine Fortsetzung?!

KristinSchoellkopf

Die Optimierer

Der Blick auf unser zukünftiges Deutschland strotzt vor grandiosen, z. T. skurrilen aber realitätsnahen Einfällen und endet einfach genial!

Ro_Ke

Gefangene der Zukunft

Etwas überholte Story und leider ohne herausstechende Stilmerkmale.

StSchWHV

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Takimo ist einfach spitze

    Takimo 1 - Panaray

    Paul1973

    26. May 2015 um 20:01

    Tolle Serie. Bin absoluter Fan davon.

  • Rezension zu "Takimo 1 - Panaray" von Peter Liendl

    Takimo 1 - Panaray

    Jon

    17. December 2012 um 19:05

    Der Beginn einer megastarken Serie. Bitte, bitte noch ganz viele Folgen :-)

  • Rezension zu "Takimo 1 - Panaray" von Peter Liendl

    Takimo 1 - Panaray

    sabisteb

    13. August 2010 um 12:18

    Zugegeben, weder das Cover, noch der Klappentext oder das Label machen etwas her. Es gibt nicht einmal Bewertungen bei Amazon (außer meiner nun). Ich dachte mir dennoch, geben wir dem Hörspiel eine Chance. Es gibt mittlerweile 16 Teile, wenn es schlecht wäre, würde keiner dieses Hörspiel kaufen und es gäbe deutlich weniger Teile, zumal es sich beim Polaris Label um einen zwei Mann Betrieb zu handeln scheint der aus Peter Liendl & Gisela Klötzer besteht, die wohl so ziemlich alles machen. Was soll ich sagen, ich wurde wahrlich nicht enttäuscht, im Gegenteil, eher extrem positiv überrascht. Ich höre viele Hörspiele und ich bin schon ziemlich anspruchsvoll sowohl was Klang als auch Sprecher angeht. Hier stimmt alles. Takimo alias Peter Flechtner, der Synchonsprecher von Ben Affleck, ist ein richtig guter Sprecher mit super toller sexy Stimme, die Takimo extrem gut aussehen lässt und seine weibliche Gegenspielerin Betty White ist mit Claudia Urbschat-Mingues besetzt, auch eine top Sprecherin mit super sexy Stimme. Aber nicht nur Sprecher und Sound stimmen, die Musik ist sehr schön, enspannt und erinnerte mich ein wenig an Captain Future. Takimo und sein Roboterhund Cox sind unterwegs im Auftrag der Planetenkommission, weil auf einem Mond namens Panaray ein Wissenschaftler vermisst wird. In wenigen Tagen soll der Mond zur wirtschaftlichen Nutzung freigegeben werden und wenn das aufgehalten werden soll, muss der Einspruch binnen 5 tagen erfolgen. Takimo bleibt nicht viel Zeit herauszufinden was auf diesem Mond wirklich vor sich geht und eventuelle intelligente Lebewesen vor deren Ausrottung durch die Zerstörung ihrer Umwelt zu bewahren. Das ist recht spannend umgesetzt inklusive einer kleinen unaufdringlichen Lehre in Sachen Umweltschutz und Ausbeutung der Natur. Dieses Hörspiel hat sich hohe Ziele gesteckt, und wenn man davon ausgeht, dass oft der erste Teil einer Reihe eher zu den schwächeren Folgen gehört, freue ich mich schon darauf die nächsten Teile zu hören.

    Mehr
  • Rezension zu "Takimo 1 - Panaray" von Peter Liendl

    Takimo 1 - Panaray

    Joey

    15. January 2009 um 18:27

    Folge 01: Takimo - Panaray Das Volk der Tokanten hat einen Antrag auf wirtschaftliche Nutzung des Mondes Panaray gestellt. Zwei Wissenschaftler prüfen im Auftrag der Planetenkommis­sion, ob eine solche Nutzung des Mondes ökologisch vertretbar ist. Aufgrund ihres Abschlußberichtes wird Panaray freigegeben. Kurz darauf erreicht ein Notruf die Planetenkommission. (Klappentext CD) Takimo ist eine Science-Fiction Hörspielserie mit Takimo (Synchronstimme von u.a. Ben Affleck) in der Hauptrolle, der mit seinem Robothund Cox diverse Abenteuer zu bestehen hat. In dieser 1. Folge wird Takimo nach Panaray geschickt, um dort die örtliche Forschungsstation unter die Lupe zu nehmen. Die Hörspielbearbeitung ist gelungen und durchweg mit angenehmen Synchronsprechern versehen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks