Peter Liney

 3.8 Sterne bei 4 Bewertungen
Autor von Die Verdammten, Die Gefallenen und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Peter Liney

Die Verdammten

Die Verdammten

 (3)
Erschienen am 13.06.2014
Die Gefallenen

Die Gefallenen

 (1)
Erschienen am 15.05.2015
The Detainee

The Detainee

 (0)
Erschienen am 03.02.2015
Into the Fire

Into the Fire

 (0)
Erschienen am 17.03.2015
Detainee

Detainee

 (0)
Erschienen am 03.07.2014

Neue Rezensionen zu Peter Liney

Neu
Carol-Graysons avatar

Rezension zu "Die Gefallenen" von Peter Liney

Eher Dystopie als Thriller
Carol-Graysonvor 3 Jahren


Dieses Buch ist eher eine Dystopie als ein Thriller. Erzählt wird aus der Perspektive des abgehalfterten Gauners und Ex-Bodyguards Clancy, der mit einer kleinen Gruppe Mitgefangener von einer Insel ausbricht und zurückkehrt  auf das Festland.  
Auf dieser Insel wurden unerwünschte Personen, die von der Gesellschaft nicht mehr akzeptiert und durchgefüttert werden sollen, abgeschoben.Doch die Gefangenen bei ihrer Rückkehr in die Stadt erwartet, ist jedoch weit schlimmer als jede Gefängnisinsel. Hier herrscht ein mächtiger Konzern namens Infinity und entscheidet über Leben und Tod. Brutalität und Grausamkeit sind an der Tagesordnung.  Clancy und eine kleine Gruppe von der Insel muss sich verstecken, bis es ihnen gelingen kann, aus der brennenden Stadt zu kommen. Ein rücksichtsloser Kampf um das tägliche Überleben beginnt. 
Eines Tages wird Clancys Freundin Lena entführt und gerät in die Fänge des Konzerns. Mit dem Mut der Verzweiflung kämpfen Clancy und seine Freunde darum, sie zu befreien und decken dabei so manches Geheimnis von Infinity auf.Die Geschichte birgt mehr Potential, als der Autor (oder der Übersetzer?) herauskitzelt. 
Das Geschehen bleibt etwas oberflächlich vor den Augen des Lesers, selbst bei den Kampfszenen.  Vielleicht liegt es auch daran, dass ich den vorhergehenden Band "Die Verdammten" nicht gelesen habe? 

Kommentieren0
2
Teilen
secretworldofbookss avatar

Rezension zu "Die Verdammten" von Peter Liney

Rezension "Die Verdammten" von Peter Liney
secretworldofbooksvor 4 Jahren

Wohin mit unbeliebten Dingen? Natürlich auf den Müll. Dies passiert auch in diesen Roman von Peter Liney, nur wird hier leider noch mehr auf die Müllinsel entsorgt als gewöhnlicher Abfall. In einer Zeit in der das normale Leben immer teurer wird und keiner mehr Zeit und Geld für die Alten und
ungewollte Kinder  hat,werden diese dort auch hingeschifft.
Dort leben Sie in zwei getrennten Welten. Auf einer Seite die Alten und Kranken, die Mühsam aus den Resten des Mülls sich Behausungen zimmern.
Auf der anderen die Müllfürsten mit den Jugendlichen und Kindern. Die Letzteren arbeiten den ganzen Tag auf den Müllberg und sortieren diesen.
Man könnte meinen ist ja so gut geregelt, wenn nicht die nebeligen Nächte wären. Die Kids dröhnen sich mit Drogen die sie von den Müllfürsten bekommen voll,verkleiden sich mit skurrile Kostüme und gehen angestachelt von Wut und Gewalt auf die Jagd. Sie prügeln und erschlagen die Alten ,zerstören auch dabei ihre Hütten.
In den Roman geht es um Clancy,früher einst ein muskelbepackter Killer,nun
ein altersschwacher Greis der jeden Tag aufs Neue ums Leben kämpft. Bei der Suche nach verwendbaren Material trifft er auf Lena,ein blindes Mädchen welches in einen Tunnelsystem versteckt lebt. Die Beiden verstehen sich sehr gut und bald darauf zieht Clancy in den Tunnel mit ein.
Gemeinsam planen sie den Alten und Kindern zu helfen und stellen sich den Müllfürsten.
Wie der ungleiche Kampf der Gerechtigkeit ausgeht, müsst ihr selbst lesen :O).

Mich faszinierte dieses Buch gleich von der Seite eins. Irgendwie hat es der Verfasser  gut geschafft ,einen gleich in die Story reinzubringen. Leider muss ich dazu sagen, dass mich dann aber die Monotonie im ersten Drittel gelangweilt hat. Zum Glück ging es dann aber wieder spannend weiter und dies blieb bis zum Ende .

Kommentieren0
79
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 12 Bibliotheken

auf 1 Wunschlisten

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks