Peter Märkert

(28)

Lovelybooks Bewertung

  • 32 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 0 Leser
  • 20 Rezensionen
(11)
(14)
(3)
(0)
(0)

Lebenslauf von Peter Märkert

Peter Märkert, geboren 1955, lebt und arbeitet in Bochum. Nach dem Abitur Studium in Informatik und Sozialarbeit, Tätigkeiten als Taxifahrer, Techniker, Sozialarbeiter im Justizvollzug, Bewährungshelfer und Autor. Interessen: Bücher, Romane, Literatur… und natürlich die Frage, wo dieses brennende Interesse herkommt und der Versuch einer Antwort: Es war meine Großmutter väterlicherseits, eine allzu pedan- tische Frau, die, als ich während eines dreiwöchigen Urlaubes meiner Eltern bei ihr untergebracht war (ich war damals drei Jahre alt), eine völlig aus ihrem von mir gewohnten Verhalten abweichende Reaktion zeigte, und damit meine gerade gewonnene Wirklichkeitsauffassung verunsicherte. Zum Geschehen: Mir glitt eine wertvolle Sammeltasse aus der Hand, die auf dem steinernen Fuß- boden in mehrere Teile zerbrach. Um der sicheren Strafe zu entgehen, versuchte ich das Missgeschick mit Uhu-Kleber aus der Welt zu schaffen, als meine Großmutter ins Zimmer trat. Mir stockte der Atem und meine Großmutter, ich sehe sie heute noch in der Tür stehen, klein, drahtig, lachte derart, dass sie kaum sprechen konnte. Ich verstand: "Ist nicht schlimm..."; Durch diese Reaktion führte sie meine verzweifelten Klebeversuche dermaßen ad absurdum, dass ich fortan an meiner Wirklichkeitsauffassung zweifelte. Ich begann zu zweifeln an eindeutig guten oder bösen Handlungen und damit verbundenen Folgen. Einen solchen Zusammenhang gab es nur in den Büchern, die Mutter vorlas. Da waren Menschen und deren Handlungen entweder gut oder böse, da gab es die von mir ersehnte paradiesische Wahrheit hinter den Erscheinungen.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Buchverlosung
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Empfehlung
  • weitere
Beiträge von Peter Märkert
  • Leserunde zu "Unter die Räder gekommen" von Peter Märkert

    Unter die Räder gekommen

    peter_märkert

    zu Buchtitel "Unter die Räder gekommen" von Peter Märkert

    Hab noch nie eine Leserunde gestartet … also, ich spende 12 Belegexemplare und bin sehr gespannt, ob sich jemand meldet. [Textteil von Admin entfernt - Adressen bitte nur im Bewerbungsformular angeben & nicht hier im Beitrag oder per Mail an den Autor] Es handelt sich um einen Mordfall im Milieu der Bewährungshilfe. Kriminalkommissar Kramer holt sich Unterstützung bei der Bewährungshelferin Marie Marler. Entwickelt sich da eine Liebesgeschichte oder entscheidet er sich für die frühere Lebensgefährtin, die ihm plötzlich wieder ...

    Mehr
    • 118
  • Sehr realistischer und spannender Krimi, der berührt und nachdenklich stimmt

    Unter die Räder gekommen

    Julitraum

    30. January 2016 um 19:46 Rezension zu "Unter die Räder gekommen" von Peter Märkert

    Die drei Jugendlichen Kristof, Timo und Fabian stehen wieder vor Gericht. Noch in der Bewährungsphase sind sie erneut straffällig geworden. Fabian, gerade mal 18 Jahre alt, ist eher ein Mitläufer, kein aktiver Täter, aber er hat eben mitgemacht und dieses Mal wird wohl auch er nicht mit einer erneuten Bewährungsstrafe davonkommen, auch wenn seine sehr engagierte Bewährungshelferin Marie alles dafür tut. Fabian hat ihr erklärt, wie sehr in die U-Haft mitgenommen hat, er hat Angst vor dem Eingesperrtsein, vor den anderen ...

    Mehr
  • Spannender Bochum-Krimi mit interessanten Einblicken in die Arbeit der Bewährungshilfe

    Unter die Räder gekommen

    ech

    11. January 2016 um 14:16 Rezension zu "Unter die Räder gekommen" von Peter Märkert

    In seinem 3. Krimi liefert Peter Märkert neben einer spannenden Geschichte auch wieder interessante Einblicke in ein Thema, das in Kriminalromanen eher selten behandelt wird: die Bewährungshilfe. Der Autor ist selber auf diesem Gebiet tätig, die entsprechende Fachkunde merkt man dem Buch dann auch an. Fabian Meissner, derzeitiger Klient der Bewährungshelferin Marie Marler, wird für eine Reihe von Überfällen, die er mit zwei Mittätern begangen hat, zu einer Haftstrafe im offenen Vollzug verurteilt. Noch am gleichen Abend wird ...

    Mehr
  • Lesechallenge Krimi gegen Thriller 2015

    kubine

    Die Lesechallenge Krimi gegen Thriller geht auch 2015 weiter! Du liest gerne Krimis und kannst so bekannte Ermittler wie Miss Marple oder Commisario Brunetti locker mit Deiner Spürnase abhängen? Oder liegen Dir eher rasante Thriller, bei denen Du schon mal die Nacht zum Tag machst? Dann mach doch mit bei unserer Teamchallenge Krimi gegen Thriller. Welches Team schafft es, die meisten Bücher zu lesen? Wir sind gespannt. Welche Bücher zählen? Als grobe Einteilung soll dabei die Angabe der Verlage dienen. Hat der Verlag es als ...

    Mehr
    • 6213
  • Wenn schlimme Ereignisse das ganze Leben beeinflussen...

    Unter die Räder gekommen

    burro

    03. January 2016 um 18:38 Rezension zu "Unter die Räder gekommen" von Peter Märkert

    Rezension zu „Unter die Räder gekommen“ von Peter Märkert Der Kriminalroman von R. Märkert handelt von drei straffälligen Jungs, die durch einen dummen Zufall Protagonisten eines Mordes werden. Im Laufe des Buches stellt sich allerdings heraus, dass besagter Zufall keiner war. Der Roman verbindet Ereignisse aus der Vergangenheit der Jungs mit aktuellen Geschehnissen. Personen aus dem Umfeld der Jungen geraten ebenfalls unter Verdacht, den Mord ausgeführt zu haben. Irgendwie scheinen alle Personen und Ereignisse miteinander in ...

    Mehr
  • Opfer

    Unter die Räder gekommen

    buecherwurm1310

    03. January 2016 um 14:22 Rezension zu "Unter die Räder gekommen" von Peter Märkert

    Wir lernen drei Jugendliche kennen, die immer wieder straffällig geworden sind. Kristof, der als Anführer gilt, wird erschossen nachdem er aus der U-Haft entlassen wird. Was ist das Motiv? Hat es mit den Raubzügen zu tun? Hauptkommissar Kramer, der in diesem Fall ermittelt, setzt sich mit der zuständigen Bewährungshelferin Marie Marler in Verbindung. Die sieht gerade in dem Fall von Felix, dass die Umstände und Freunde, die ihm auch nicht gut tun, ihn zum Opfer machten. Die Perspektive von Felix lernen wir aus seiner eignen ...

    Mehr
  • Eine realistische Geschichte, die nachdenklich stimmt!

    Unter die Räder gekommen

    PollyMaundrell

    02. January 2016 um 00:36 Rezension zu "Unter die Räder gekommen" von Peter Märkert

    Klappentext "Es gibt kein Halten mehr, wenn man einen Berg hinabstürzt, nichts, um sich festzuklammern. Man traut sich nicht mal, den Blickwinkel zu ändern, sondern starrt gebannt in die Tiefe." Kristof Driesen wird nach seiner Entlassung aus der Untersuchungshaft in der Bochumer Anstalt erschossen. Gibt es einen Zusammenhang mit seinen Überfällen? Oder dem heftigen Streit in der Familie? Hauptkommissar Kramer erhofft sich Unterstützung bei Marie Marler, die als Bewährungshelferin Kristofs Freunde betreut. Sie erfährt von einem ...

    Mehr
  • spannende Geschichte, die nachdenklich macht

    Unter die Räder gekommen

    irismaria

    27. December 2015 um 10:33 Rezension zu "Unter die Räder gekommen" von Peter Märkert

    Im Krimi "Unter die Räder gekommen" von Peter Märkert geht es um drei straffällig gewordene Jugendliche und wie ihr Umfeld Einfluss auf ihre Taten hat. Die Geschichte beginnt mit Felix, der von seinem Onkel missbraucht wird. Die Mutter weiß es, tut aber nichts dagegen, denn sie schätzt die finanzielle Unterstützung ihres Bruders. Als Felix älter wird, schließt er sich mit zwei Freunden zu einer Bande zusammen, die Passanten überfällt und ausraubt. Am Abend nach der Gerichtsverhandlung sind Kristof, Felix und Timo wieder unterwegs ...

    Mehr
  • Opfer und Täter

    Unter die Räder gekommen

    Patno

    13. December 2015 um 22:05 Rezension zu "Unter die Räder gekommen" von Peter Märkert

    "Wir leben in einem System, in dem man entweder Rad sein muss oder unter die Räder kommt" (Friedrich Nietzsche) Mit diesem Zitat beginnt der Autor Peter Märkert seinen Kriminalroman "Unter die Räder gekommen", erschienen im November 2015 beim Brockmeyer Verlag. Fabian Meisner ist ein intelligenter, schwer traumatisierter, junger Mann. Bei seinen Freunden Kristof Driesen und Timo Mitter findet Fabian Halt und Anerkennung, aber leider begeht er auch mit ihnen Straftaten und landet vor Gericht. Bewährungshelferin Marie Marler ...

    Mehr
  • Realistisch und spannend geschriebener Krimi

    Unter die Räder gekommen

    sommerlese

    08. December 2015 um 16:51 Rezension zu "Unter die Räder gekommen" von Peter Märkert

    "*Peter Märkert*" weiß als Sozialarbeiter im Justizvollzug und als Bewährungshelfer wovon er spricht. Er schreibt in seinen Krimi "*Unter die Räder gekommen*" aus dem Milieu der Bewährungshilfe. Das Buch erscheint im "*Brockmeyer Verlag*". Bochum: Drei junge Männer sind gerade aus ihrer Untersuchungshaft entlassen. Doch am selben Tag schon begeht Kristof Driesen einen Überfall. Dabei wird er erschossen. Hauptkommissar Kramer sucht Zeugen und untersucht die familiäre Situation. Hilfe bekommt er von Marie Marler, einer ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.