Cover des Buches Jeder Einzelne: Justizkrimi (ISBN: 9781704702551)V
Rezension zu Jeder Einzelne: Justizkrimi von Peter Märkert

sehr spannender Justizkrimi

von Vampir989 vor 2 Jahren

Review

V
Vampir989vor 2 Jahren

Klapptext:

»Nichts geschieht ohne Grund. Es ist immer nur ein Kreis, der sich schließt.« Christina wird am Sonntagmorgen tot aus der Ruhr geborgen. Hauptkommissar Kramer und sein Team finden heraus, dass sie in der Nacht unter dem Einfluss von K.-o.-Tropfen vergewaltigt wurde. Alle Indizien sprechen gegen ihren Freund Marc Kröner. Bewährungshelferin Marie Marler und ihre Freundin Lena Saga glauben an seine Unschuld.

Dies ist der 4.Teil einer Justizkrimireihe mit Kommissar Christian Kramer und Bewährungshelferin Marie Marler.Man kann das Buch aber auch ohne Vorkenntnisse der Vorgänger lesen,da jeder Teil seine eigene Handlung hat.Ich kannte die vorhergehenden Teile schon und war total begeistert.Deshalb hatte ich natürlich auch große Erwartungen an dieses Buch.Und ich muss sagen das ich nicht enttäuscht wurde.Wieder einmal hat mich der Autor mit dieser Lektüre in den Bann gezogen.

Der Schreibstil ist leicht,locker und flüssig.Die Seiten flogen nur so dahin.Einmal angefangen mit lesen wollte ich das Buch kaum noch aus den Händen legen.

Ich freute mich Kommissar Christian Kramer und seinem Team wieder zu begegnen.Natürlich begleitete ich sie bei ihren Ermittlungen und erlebte viele interessante Momente.

Die Protoganisten wurden sehr gut beschrieben.Ich konnte sie mir klar und deutlich vorstellen.Es gab viele unterschiedliche Charaktere welche bestens ausgearbeitet wurden.Besonders das Ermittlerteam fand ich gleich wieder sympatisch und habe es in mein Herz geschlossen.Aber auch alle anderen Personen waren interessant.

Der Autor hat eine beklemmende und nachdenkliche Atmosphäre geschaffen.Viele Szenen wurden sehr detailliert dargestellt.In mir war Kopfkino.Vor meinen Augen konnte ich die Geschehnisse mitverfolgen und so wurde ich förmlich in die Geschichte hinein gezogen.Durch die sehr fesselnde und packende Erzählweise des Autors hatte ich das Gefühl selbst an den Schauplätzen zu sein und alles mit zu erleben.Durch die guten Recherchen des Autors habe ich auch viel Wissenswertes über das Alltagsleben in einem Gefängnis erfahren.Das hat mich sehr berührt und bewegt.Immer wieder gab es unvorhersehbare Wendungen und Ereignisse.Dadurch blieb es einfach wahnsinnig spannend.Zu keiner Zeit wurde mir langweilig.Schritt für Schritt kamen die Ermittler an ihr Ziel und überführten den Täter.Viel zu schnell war ich am Ende des Buches angelangt.Der Abschluss hat mich überzeugt und ich fand ihn sehr gelungen.Dieser Krimi hat mich wieder einmal überzeugt.Emotionen und Gefühle wurden hervorragend zum Ausdruck gebracht.Auch hat die Lektüre mich zum Nachdenken angeregt.Denn wie schnell kann dies auch in unserer heutigen Zeit passieren.

Das Cover finde ich sehr gut gewählt.Es passt perfekt zu dieser Geschichte.Für mich rundet es das brillante Werk ab.

Wieder einmal hatte ich spannende und aufregende Lesestunden mit dieser Lektüre.Natürlich vergebe ich glatte 5 Sterne und freue mich schon auf einem weiteren Teil.


Angehängte Bücher und Autoren einblenden (2)

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks