Ziemlich böse Freunde

von Peter Maczollek und Leslav Hause
4,0 Sterne bei2 Bewertungen
Ziemlich böse Freunde
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

AndreasNachtigals avatar

Interessant und Informativ

A

Das Buch ist auf jeden Fall gut geschrieben, die darin enthaltenen Geschichte zu lesen macht Spass.

Alle 2 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Ziemlich böse Freunde"

Peter Maczollek und Leslav Hause sind Bandidos der ersten Stunde. Sie brachten den in den USA gegründeten Motorradclub vor 14 Jahren nach Deutschland und sind maßgeblich daran beteiligt, dass der Bandidos MC Germany heute rund 700 Mitglieder hat – Peter als einer von drei Deutschlandchefs und Les als Sargento de Armas des Clubs. Die Gründungsgeschichte der Bandidos in Deutschland ist zugleich die Geschichte einer einzigartigen Männerfreundschaft. Peter und Les kennen sich seit 30 Jahren, kämpften stets Seite an Seite, haben viel Blut und Schweiß miteinander vergossen, wilde Partys gefeiert und zusammen im Knast gesessen. Der Bandidos MC Germany ist ihre gemeinsame Welt. In diesem Buch lassen sie erstmals Außenstehende daran teilhaben. Sie erzählen von Rockerfreundschaften und von Feindschaften, von Brüdern und Gegnern, tödlichen Auseinandersetzungen und Enttäuschungen. Die beiden Führungsmitglieder geben einen einzigartigen Einblick in die geheime Welt der Rocker. 'Die Rocker Peter Maczollek und Leslav ›Les‹ Hause sind für den Motorradclub Bandidos so wichtig wie Uli Hoeneß für Bayern München oder Ferdinand Piëch für VW. Ohne die beiden Männer aus dem Ruhrgebiet läuft nichts bei den rot-goldenen Bikern in Deutschland.' Spiegel Online

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783742307446
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:240 Seiten
Verlag:riva
Erscheinungsdatum:08.10.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne2
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    AndreasNachtigals avatar
    AndreasNachtigalvor 3 Jahren
    Kurzmeinung: Interessant und Informativ
    Interessantes Buch mit einigen einblicken zu dem Bandidos MC

    Ein Buch mit den Einblicken in die Welt von Bandidos MC. 

    Es war sehr interessant zu lesen und ich muss sagen dass das übliche Machogehabe wie man es sonnst von den "Rocker"- Büchern kennt ist hier kaum präsent. Ich mochte es gern zu lesen und habe viele Erkenntnisse zu dem Bandidos MC machen können.

    Ich sag es immer wieder: Für alldiejenigen die Wert auf eine zweite Meinung (entgegen der vorgelegter Meinung durch die alltäglichen Medien) legen bevor die den eigenen persönlichen Urteil über etwas fällen, nur zu empfehlen!

     

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    A
    ArikDornsteinvor 3 Jahren
    Kurzmeinung: Das Buch ist auf jeden Fall gut geschrieben, die darin enthaltenen Geschichte zu lesen macht Spass.
    Eines der besseren Rocker-Bücher!

    Also ganz vorne weg: Man sollte das alles nicht zu ernst nehmen. Mir ist auch klar, dass wenn Rocker noch aktiv im Klub sind, eine naja, sagen wir mal zensierte Version auf den Tisch kommt. Das tut jedoch der Unterhaltung keinen Abbruch. Besonders gut fand ich den Anfang, als meine Heimatstadt, eine Kleinstadt im Süden erwähnt wird, wo die beiden bei einer Aktion auf unerwartet heftige Gegenwehr stiessen. So ala Großstadtjungs treffen auf kernige Kerle vom Land...inzwischen vertragen sie sich, wie später erwähnt wird.

    Auch ansonsten kommen einige amüsante Storys auf den Tisch, also alles in allem durchaus lesenswert! Mit den Beiden würde ich jederzeit ein Bier trinken...

    Kommentieren0
    1
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Weitere Informationen zum Buch

    Pressestimmen

    Spiegel-Bestseller und über 13.000 verkaufte Exemplare des Hardcovers

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks