Peter Mader Unternehmensrecht (HR) - Kapitalgesellschaften

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Unternehmensrecht (HR) - Kapitalgesellschaften“ von Peter Mader

Dieses beliebte Standardwerk der gesellschaftsrechtlichen Literatur, das nunmehr bereits in der 6. Auflage vorliegt, bietet einen vollständigen Überblick über Struktur, Organisation und zentrale Rechtsfragen von GmbH, Aktiengesellschaft und Genossenschaft. Zusätzlich aufgenommen wurden die Societas Europaea (SE) sowie die europäische Genossenschaft (SCE). Eingearbeitet sind sämtliche Gesetzesänderungen der letzten Jahre einschließlich des Handelsrechts-ÄnderungsG 2005 („neues UGB“; in Kraft seit 1. 1. 2007) und des GesellschaftsrechtsÄnderungsG 2007 (GesRÄG 2007), womit sämtliche Daten auf dem neuesten Stand sind. Mit bisher mehr als 38.000 verkauften Exemplaren besetzt das Skriptum einen festen Platz in der österreichischen Studienliteratur. Es bietet nicht nur Studierenden und Rechtsanwaltsanwärtern, sondern auch Wirtschaftstreibenden eine übersichtliche und verlässliche Basisinformation über das Recht der Kapitalgesellschaften. Zur leichteren Erschließung des Inhalts wurde in der vorliegenden Auflage ein ausführliches Stichwortverzeichnis beigefügt.

Stöbern in Sachbuch

Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss

Kurzweilige, aber amüsante Lektüre über das Leben mit einem Kleinkind - auf jeden Fall lesenswert.

miah

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen