Peter Maiwald

 3.7 Sterne bei 3 Bewertungen
Autor von Balladen von Samstag auf Sonntag, Springinsfeld und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Peter Maiwald

Peter Maiwald war ein deutscher Schriftsteller und wurde am 8. November in Grötzingen bei Nürtingen geboren. Er verstarb am 1. Dezember 2008 in Düsseldorf. Er machte das Abitur und studierte Theaterwissenschaft, Germanistik und Soziologie an der Universitär München, brach dieses Studium aber nach acht Semestern ab und lebte seitdem als freier Schriftsteller in München, wo er zudem Mitglied der Deutschen Kommunistischen Partei wurde, er zog 1970 aber nach Neuss. Er war 1984 einer der Mitbegründer der "Düsseldorfer Debatte", einer kritischen und linksgerichteten Monatszeitschrift, welche zu seinem Ausschluss aus der DKP führte. Er veröffentlichte zahlreiche Stücke und Lyrik und erlangte größere Bekanntheit durch das Lob, welches Marcel Reich-Ranicki seinen Gedichten zuteil werden ließ. Er veröffentlichte auch Rundfunkbeiträge, Hörspiele und Essays. Dem Verband deutscher Schriftsteller gehörte er ab 1975 an und wurde mehrfach für seine Werke ausgezeichnet. Er verstarb mit 62 Jahren in Düsseldorf, wo er seit 1985 lebte.

Alle Bücher von Peter Maiwald

Sortieren:
Buchformat:
Peter MaiwaldIch ging den Worten auf den Leim
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Ich ging den Worten auf den Leim
Ich ging den Worten auf den Leim
 (0)
Erschienen am 13.12.2011
Peter MaiwaldWortkino
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Wortkino
Wortkino
 (0)
Erschienen am 01.05.1998
Peter Maiwald100 Geschichten
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
100 Geschichten
100 Geschichten
 (0)
Erschienen am 01.11.2006
Peter MaiwaldNeue Liganden für die asymmetrische Katalyse
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Neue Liganden für die asymmetrische Katalyse
Peter MaiwaldFriedrich Hölderlin-Preis / Reden zur Preis-Verleihung am 7. Juni 1983
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Friedrich Hölderlin-Preis / Reden zur Preis-Verleihung am 7. Juni 1983
Peter MaiwaldBalladen von Samstag auf Sonntag
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Balladen von Samstag auf Sonntag
Balladen von Samstag auf Sonntag
 (2)
Erschienen am 01.05.1991
Peter MaiwaldSpringinsfeld
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Springinsfeld
Peter MaiwaldGeschichten vom Arbeiter B
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Geschichten vom Arbeiter B
Geschichten vom Arbeiter B
 (0)
Erschienen am 01.01.1979

Neue Rezensionen zu Peter Maiwald

Neu
Monsignores avatar

Rezension zu "Balladen von Samstag auf Sonntag" von Peter Maiwald

Rezension zu "Balladen von Samstag auf Sonntag" von Peter Maiwald
Monsignorevor 9 Jahren

Zweimal war ich traurig: Als vor ca. 15 Jahren dieses Buch aus meinem Bücherregal spurlos verschwunden war. Es tauchte nie wieder auf. Und es war nur noch eine schnöde Taschenbuchausgabe lieferbar, nicht mehr die gebundene DVA-Ausgabe mit Fadenheftung. Und dann 2008, als die Nachricht kam, dass Peter Maiwald verstorben war. Nur 62 Jahre wurde er alt. Ach, warum dürfen Menschen, die mittels ihrer Lyrik allen gezeigt haben, dass sie Menschsein und Leben begriffen haben, nicht alt und weise werden? Steht mein Land im Regen / Steht die Stadt im Sturm. / Befehl: Auf allen Wegen / Friedhof Grab und Wurm. /// Hör die letzten Bäume. / Seh den letzten Schnee. / Träum die letzten Träume. / Tu mir nicht mehr weh. /// Stehn im Schrank die Bücher. / Steht ein Volk vernarrt. / Leute: "Schnell wie Blücher". / Sprichwort: Todesart.

Kommentieren0
19
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 5 Bibliotheken

Worüber schreibt Peter Maiwald?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks