Anthologie "Nacht der Poesie" Oderlandautoren / 23. Nacht der Poesie 2018Lyrik im Foyer

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, indem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe

Gedichte und Prosatexte aus dem Oderland, darunter von
Peter Marchand
Lothar Ruhlig
Torsten Himstedt u.a.

Kurzprosa , welche das soziale und kulturelle Leben des deutschen "Ostrandes" poetisch reflektiert und beleuchten. Zumeist erstmalige Veröffentlichung der Lesungender genannten Autoren in der "Nacht der Poesie" in der Konzerthalle im Früjahr 2019 und im Kleistmuseum im Herbst 2019. Die Veranstaltungen hatten reichlich Zuspruch, die Texte wurden von eine fünfköpfigen, nicht aus Oderland-Autoren bestehende, Jury ausgewählt.
Weiterführung und Ergänzung der gleichlautenden Bände 2012; 2013, 2014, 2015, Lyrik im Foyer, 2016. "Nacht der Poesie" 2018, Lyrik im Foyer und Nacht der Poesie 2019, welche in mehr als 250 Texten und Gedichten die Landschaft, das Leben und die spannende Begegnung von Deutschen und Polen im Grenzland, vornehmlich in der Doppelstadt Frankfurt (Oder) spiegelt . Diese insgesamt 8 Bände geben den umfassensten Überblick zeitgenössischer Poesie des Oderlandes. Niemand, der sich an ostdeutscher, zeitgenössischer Lyrik und Kurzprosa erfreuen oder sich mit ihr beschäftigen will, sollte diese Anthologien außer Acht lassen. Erstaunlich, was sogenannte strukturschwache Gebiete an künstlerischem Potential und Vielfalt zu bieten haben. Zum Beispiel stellen in diesen Veranstaltungen Autorinnen und Autoren zumeist erst kürzlich entstandene Texte vor. Mit Humor, Nachdenklichkeit, mit Ironie und beißender Satire sind die Texte gewürzt. [Und es werden Einblicke in die Gedankenwelt der Autorinnen und Autoren gewährt, die von Alltäglichkeit und literarischen Vorbildern geprägt sind. So trifft sich in der Nacht die Muse mit dem Dichter Kleist, offeriert ein Leben auf der Überholspur und Abendstimmung an der Oder, spricht vom Paradies auf Erden, von Diamanten und Licht und über machtgierige Frauen. Ominöse Päckchen werden bei Goethe abgegeben, Füße mutieren zu Trommeln und ein Junge wird zum bedenkenlosen Abenteurer.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783750251694
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Taschenbuch
Umfang:124 Seiten
Verlag:epubli
Erscheinungsdatum:11.11.2019

Rezensionen und Bewertungen

0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
Sortieren:

Gespräche aus der Community zum Buch

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks