Der Zauberer Bergil und das blinde Mädchen

Der Zauberer Bergil und das blinde Mädchen
Bestellen bei:

Inhaltsangabe zu "Der Zauberer Bergil und das blinde Mädchen"

Als die beiden Alten das weinende Kind am Rande des großen Waldes fanden, war es nur wenige Wochen alt. Es war ein Mädchen und sie gaben ihm den Namen Maja. Bald stellte sich heraus, dass sie blind war. Aber Maja verstand es, all ihre anderen Sinne so zu nutzen, dass sie die Welt fast wie jeder andere Mensch wahrnehmen konnte. So vermochte sie bald Kräuter und Früchte des Waldes zu erkennen und zu nutzen, lernte zu jagen, zu fischen und vieles mehr. Als ihre Pflegeeltern starben, war Maja sieben oder acht Jahre alt. Eine Dürreperiode und den strengen Winter hatten sie, nicht überlebt. Die Leute im Dorf machten das blinde rothaarige Kind für alles Unglück, dass ihnen widerfahren war verantwortlich. Schließlich konnte es nicht sein, dass eine Blinde, wie eine Sehende umher ging. Für Maja begann eine einsame Odyssee voller Gefahren und Abenteuer. Als sie schließlich auf den Zauberer Bergil trifft, öffnet sich ihr unverhofft die zweifelhafte Welt der Magie.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783744837415
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:344 Seiten
Verlag:Books on Demand
Erscheinungsdatum:20.06.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Science-Fiction

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks