Peter May Blackhouse

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(1)

Inhaltsangabe zu „Blackhouse“ von Peter May

Achtzehn Jahre hat Fin Macleod – Kommissar in Edinburgh – keinen Fuß mehr auf heimischen Boden gesetzt. Jetzt führt ihn ein grausamer Mord zurück auf die stürmische Isle of Lewis im Norden Schottlands. Dort trifft er auf seine erste große Liebe, die inzwischen mit seinem besten Freund verheiratet ist. Auch das Opfer ist für ihn kein Unbekannter, sondern ein Widersacher aus der Jugendzeit. Je länger Fins Ermittlungen anhalten, desto tiefer reißen sie ihn in einen tödlichen Strudel aus Schuld und Hass. Der Auftakt einer neuen packenden Krimiserie aus Schottland – gelesen von David Nathan.

Stöbern in Krimi & Thriller

In ewiger Schuld

Ein nettes Buch für zwischendurch aber bestimmt keines für echte Thriller und Krimiliebhaber.

annahrcg

Todesreigen

Hat meine hohen Erwartungen nicht enttäuscht!

LinusGeschke

Angstmörder

Mega coole Story und extrem sympathische Protagonisten

lesekat75

Unter Fremden

Spannender Kriminalroman mit einer menschlich anrührenden Geschichte

ech

Origin

Für Brown'sche Verhältnisse nicht ORIGINELL genug...

Tariqnazar

Ein angesehener Mann

Solide, britisch und ein bisschen langweilig - wie auch der Protagonist.

Wiebke_Schmidt-Reyer

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Gutes Hörbuch

    Blackhouse

    Felice

    12. March 2014 um 20:25

    Bei Hörbüchern kommt es extrem auf den Sprecher an, wie er liest, betont, ob die Stimme sympathisch ist. David Nathan liest abwechslungsreich und man erkennt die Protagonisten an seiner wechselnden Stimmlage. Leider sind Hörbücher ja meistens gekürzt, aber im Fall von "Blackhouse" stört dies m.E. nach nicht. Die Rückblicke werden geschickt in die Erzählung eingeflochten, geben dem Fall immer wieder neue Einblicke und zum Schluss wird es nochmal richtig spannend, wie sich das für einen Krimi gehört Der Ermittler Fin Mcleod ist sympathisch und ich freue mich auf die nächsten Fälle mit ihm, die bislang leider nur in Englisch erschienen sind.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks