Peter Mayle Mein Jahr in der Provence

(13)

Lovelybooks Bewertung

  • 15 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 5 Rezensionen
(5)
(4)
(3)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Mein Jahr in der Provence“ von Peter Mayle

Der englische Autor Peter Mayle hat sich einen Traum erfüllt, den viele Menschen haben: Er ist in den sonnigen Süden, in die Provence gezogen.§In diesem Buch beschreibt er liebevoll und mit echt britischem Humor sein erstes Jahr in der Provence: die kleinen Mißverständnisse, die sich aus den Sprachschwierigkeiten und der unterschiedlichen Lebensweise ergeben, die Liebe der Provenzalen zu einem üppigen Mahl -die der Autor bald teilt-, das Leben im Wechsel der Jahreszeiten.

Eine äußerst vergnügliche Lektüre, auch beim wiederholten Lesen!

— Barbara62
Barbara62

Das Buch macht Lust auf Urlaub in der Provence. Ein Reiseführer als Roman

— lenya04
lenya04

Leichte Lektüre über Frankreich und die Franzosen! Viel Humor und Flair! Der Stoff, der Mayle zum Bestsellerautor machte! Zu Recht!

— matthias66
matthias66

Stöbern in Romane

Der Vater, der vom Himmel fiel

Zum Heulen komisch!

ameliesophie

Die Geschichte der getrennten Wege

Der Schreibstil ist erklassig, die Handlung aber erwartbar und die Entwicklung zunehmend unsympathisch.

MrsAmy

Töte mich

Ein herrlicher Spaß mit subtilen Anspielungen.

miss_mesmerized

Kraft

Auf der Longlist... Mir erschließt sich nicht wirklich weshalb...

Bibliomania

Das Glück meines Bruders

Vergangenheitsbewältigung auf verschiedene Arten

locke61

Sieh mich an

Ich weiß, dass dieses Buch viele begeisterte Leser hat, doch mich konnte es leider nicht überzeugen.

loverosie1111

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Szenen aus dem provenzalischen Dorfleben

    Mein Jahr in der Provence
    Barbara62

    Barbara62

    Der Engländer Peter Mayle ist vor einigen Jahren aus dem wolkenverhangenen Großbritannien in die sonnige Provence, ins Lubéron, geflohen. Mit liebevollem Humor und Sprachwitz schildert er seine alltäglichen Erlebnisse mit den Franzosen im Allgemeinen und den französischen Handwerkern im Besonderen, die Tücken der französischen Sprache, das Leben in den Dörfern sowie Natur und Küche im Wandel der Jahreszeiten. Empfehlen kann ich das Buch und auch den zweiten Band Toujours Provence allen Provencereisenden, da sie viele Anregungen abseits der Touristenströme beinhalten, aber auch allen Couchpotatos mit Sehnsucht nach Sonne, Lavendelduft und Trüffel. Eine äußerst vergnügliche Lektüre, auch beim wiederholten Lesen!

    Mehr
    • 2
  • Provencefeeling

    Mein Jahr in der Provence
    matthias66

    matthias66

    20. July 2013 um 08:20

    Peter Mayle's erster Roman... was man so Romn nennt! Eigentlich eine aneinanderreihung von Anekdoten und Geschichten. Mayle beschreibt hier sein erstes Jahr in der Provence, nachdem er mit seiner Frau dort hingezogen ist! Mit viel Humor wird über Frankreich und die Franzosen berichtet! Kurzweilige und interessante Lektüre! Nicht aufsehenerregend, aber immer liebenswert. Leichte Kost der besten Art!

    Mehr
  • Rezension zu "Mein Jahr in der Provence" von Peter Mayle

    Mein Jahr in der Provence
    claudiaausgrone

    claudiaausgrone

    07. October 2010 um 20:02

    Etwas für Frankreichliebhaber, vermittelt viel Wissen und Flair, sehr amüsant geschrieben mit britischem Humor.

  • Rezension zu "Mein Jahr in der Provence" von Peter Mayle

    Mein Jahr in der Provence
    Steffili

    Steffili

    23. September 2008 um 15:37

    Beim Lesen dieses Buches bekommt man große Lust, selbst in die Provence zu reisen

  • Rezension zu "Mein Jahr in der Provence" von Peter Mayle

    Mein Jahr in der Provence
    Dunia

    Dunia

    28. June 2008 um 15:17

    Auf witzige Art beschreibt der Engländer Mayle seine Annäherung an die Franzosen.