Peter McLean

 3,6 Sterne bei 204 Bewertungen
Autor von Priest of Bones, Priest of Bones und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Peter McLean

Ein Teil der schimmernden Fantasy-Welt: Peter McLean, geboren 1972 in London, ist ein britischer Schriftsteller. Er arbeitete viele Jahre lang in der Unternehmens IT, bis er seinen Job aufgab, um Schriftsteller zu werden.

Sein Debüt als Autor gab er mit seinem Fantasy Roman „Priest of Bones“. In kürzester Zeit eroberte er die Spitzen der Bestsellerlisten und wurde international bekannt. Auch seine folgenden Bücher und Reihen wurden durch Übersetzungen zu internationalen Erfolgen. 

Heute lebt der Autor zusammen mit seiner Familie in London.

Alle Bücher von Peter McLean

Cover des Buches Priest of Bones (ISBN: 9783608964141)

Priest of Bones

 (164)
Erschienen am 22.02.2020
Cover des Buches Priest of Lies (ISBN: 9783608964158)

Priest of Lies

 (15)
Erschienen am 13.03.2021
Cover des Buches Priest of Bones (ISBN: 9783958625709)

Priest of Bones

 (23)
Erschienen am 10.03.2020

Neue Rezensionen zu Peter McLean

Cover des Buches Priest of Lies (ISBN: 9783608964158)MaryKates avatar

Rezension zu "Priest of Lies" von Peter McLean

Der Kampf um Macht!
MaryKatevor 6 Tagen

Inhalt: Tomas Piety war in seinem Leben schon vieles: Soldat, Priester, Gangster und sogar Spion. Aber jetzt hat er ein neues Ziel, das er erobern und sich untertan machen will: die Welt des Adels. Als Tomas Piety aus dem Krieg zurückkehrte, wollte er vor allem eins: mit Hilfe seiner Gang sein Verbrechensimperium wiederaufbauen. Aber seine Vergangenheit als Spion für die Queen’s Men holte ihn ein und brachte ihm mehr Macht, als er sich erhofft hatte. Jetzt, wo halb Ellinburg in Schutt und Asche liegt und mit den Queen’s Men in seinem Rücken, kann Tomas den politischen Intrigen nicht mehr entkommen. Zeit, sich in die Höhle des Löwen zu wagen, Zeit, nach Dannsburg aufzubrechen. In der Hauptstadt kämpft der Adel jedoch nicht mit Schwertern, sondern mit Worten, aber das ist am Ende nicht weniger tödlich. In dieser Schlangengrube muss sich Tomas endgültig entscheiden, ob er ein Kämpfer für die kleinen Leute ist ... oder eben nur ein Lügenpriester. 

Meine Meinung: Endlich kommt die Geschichte in Fahrt und Tomas tritt die Reise nach Dannsburg an. Er will die Welt des Adels erobern doch seine Vergangenheit als Spion der Quenn`s Men holt ihn ein. Doch in Dannsburg klämpft der Adel nicht mit Schwertern, sondern mit Worten die am Ende weniger tödlich sind. Doch er muss mit politischen Intrigen auseindandersetzen denen er nach und nach nur schwer entkommen kann.  Er muss sich entscheiden ob er ein Kämpfer für die kleinen Leute ist oder eben nur ein Lügenpriester. Der Schreibsti ist wie gewohnt frisch und direkt so wie es sein soll und die Geschichte kommt langsam in Schwung.Ich bin gespannt wie es im dritten Band weitergeht.

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Priest of Lies (ISBN: 9783608964158)Ninja_Turtless avatar

Rezension zu "Priest of Lies" von Peter McLean

Der Werdegang
Ninja_Turtlesvor einem Monat

Priest of Lies

Der Kampf um den Rosenthron

Peter McLean

Hobbit Presse - Klett Cobra



Inhaltsangabe/Klappentext:



Tomas Piety war in seinem Leben schon vieles: Soldat, Priester, Gangster und sogar Spion. Aber jetzt hat er ein neues Ziel, das er erobern und sich untertan machen will: die Welt des Adels.

Als Tomas Piety aus dem Krieg zurückkehrte, wollte er vor allem eins: mit Hilfe seiner Gang sein Verbrechensimperium wiederaufbauen. Aber seine Vergangenheit als Spion für die Queen’s Men holte ihn ein und brachte ihm mehr Macht, als er sich erhofft hatte. Jetzt, wo halb Ellinburg in Schutt und Asche liegt und mit den Queen’s Men in seinem Rücken, kann Tomas den politischen Intrigen nicht mehr entkommen. Zeit, sich in die Höhle des Löwen zu wagen, Zeit, nach Dannsburg aufzubrechen. In der Hauptstadt kämpft der Adel jedoch nicht mit Schwertern, sondern mit Worten, aber das ist am Ende nicht weniger tödlich. In dieser Schlangengrube muss sich Tomas endgültig entscheiden, ob er ein Kämpfer für die kleinen Leute ist ... oder eben nur ein Lügenpriester.


Meinung:

Der Schreibstil ist immer noch ungewohnt und an manchen Stellen sehr holprig übersetzt. Das Flair vom ersten Band ist hier überhaupt nicht mehr vorhanden, die bissigen, teils scherzhaften Antworten fehlen hier komplett. Die Pious Mens sind nicht mehr so humorvoll wie in Band I. Ab der Hälfte des Buches wollte ich schon abbrechen, da die Reise nach Dannsburg einfach zäher war als zäher Kaugummi. Die Reise hat mich einfach gelangweilt. Die Brutalität ist dafür umso mehr vorhanden, doch macht es die Langeweile in diesem Buch nicht wett. Die Spannung kommt gar nicht wirklich auf. Piety hat sich verändert - im Wesen und in der Kommunikation. Schön und gut, aber leider konnte mich dieses Buch nicht überzeugen!

Die Ränkespiele und die Politik nehmen hier einfach Überhand.


Fazit:

Zäher als Kaugummi und schlechter als Teil 1. Ein Drittel der Geschichte war einfach zu langatmig und langweilig.

Kommentare: 6
6
Teilen
Cover des Buches Priest of Lies (ISBN: 9783608964158)JuliesBookhismuss avatar

Rezension zu "Priest of Lies" von Peter McLean

Endlich kommt Schwung in die Bude…
JuliesBookhismusvor 2 Monaten

Wir lesen etwas über Magie und lernen etwas über Bandenpolitik. Nach der Hochzeit aus Band 1 liegt ein Großteil von Ellinburg in Schutt und Asche. Doch nicht mit Tomas Piety, der keine Kosten und Mühen scheut, das wieder zu ändern.
Wir erleben echte Loyalität, aber auch schweren Verrat, Rache und Gewalt. Nichts für schwache nerven also! Und ganz unverhofft bekommen wir Hilfe. Wir reißen sogar in die Hauptstadt und werden in die Gesellschaft eingeführt. Was für ein Erlebnis!
Mir hat dieser Teil der Reihe deutlich besser gefallen als der erste, denn da war irgendwie nur Geplänkel. Hier rasten wir diesmal völlig aus und sind begeistert.
Tomas und seine Pious Men haben sich weiterentwickelt und hochgemausert. Al eine der stärksten banden in Ellinburg müssen sie weiterhin um ihren Stand kämpfen und ihn halten. Dazu kommt der Kampf im Verborgenen und einiges mehr.
Mir hat es richtig gut gefallen und es hat auch wirklich Spaß gemacht, es zu lesen. Zwischendurch musste ich öfter mal schmunzeln, weil der trockene Humor einfach großartig ist, man muss es aber verstehen. Die Gewalttaten heiße ich nicht gut, aber so ist das nun mal in diesen Zeiten und sie waren durchaus gerechtfertigt. Aber mir stand des öfteren mal der Schock ins Gesicht geschrieben, obgleich ich darauf gefasst war oder nicht.
Ein wirklich gutes Buch mit einigen Überraschungen und auch Enttäuschungen, was aber der Geschichte keinen Abbruch tut. Sehr gut gemacht!

Kommentare: 1
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Der Kampf um den Rosenthron beginnt ... 

"Priest of Bones" von Peter McLean ist ein Leckerbissen für alle Fantasy-Fans, die es gerne etwas rauer und härter mögen. Wir verlosen 30 Hörbücher an alle, die  Tomas Piety und seine Pious Men auf ihrer Mission begleiten wollen.

Liebe LovelyBook-Community, liebe Fantasy-Fans,

wir haben einen neuen Fantasy-Titel im Programm, den wir gerne in einer Hörrunde zusammen mit euch hören möchten. "Priest of Bones" von Peter McLean ist der Auftakt einer neuen Reihe und wird euch mit seiner rasanten Geschichte sofort packen. "Priest of Bones" ist Urban Fantasy in Reinform und nichts für Zartbesaitete. Wenn Tomas Piety und seine Pious Men sich an die Arbeit machen, wird es durchaus blutig ... Vor allem, wenn Frank Stieren als Sprecher hinter dem Mikro war und die Geschichte umso packender zum Leben erweckt.

Verlost werden insgesamt 30 Hörbuch-Exemplare (2 MP3-CDs) - beantwortet einfach unsere Bewerbungsfragen und schon seid ihr im Lostopf.


Wir sind gespannt auf eure Bewerbungen und freuen uns auf diese Hörrunde mit euch.

Euer AUDIOBUCH-Digi-Team 2.0.


PS: Wie immer gilt: Der Gewinn eines Hörbuches verpflichtet zu einer aktiven Teilname an der Hörrunde!



---------------------------------------------------------------

Sprecher: 

Frank Stieren kennen viele Fantasy-Fans aufgrund seiner glänzenden Lesung der Krähen -Saga von Leigh Bardugo (Das Lied der Krähen und Das Gold der Krähen). Zu seinen besonderen Stärken als Sprecher gehören nuancierte Figuren-Darstellungen und äußerst lebhafte Dialogszenen.

231 BeiträgeVerlosung beendet

Als der Armeepriester Tomas Piety nach Kriegsende mit seinen Soldaten zurück nach Ellinburg kommt, hat sich die Stadt völlig verändert. Über sein einstiges Imperium herrschen nun andere, doch Tomas ist nicht bereit die Macht in der Stadt so schnell aus der Hand zu geben. In den dunklen Gassen der Stadt entbrennt ein neuer Kampf und Tomas hat nur ein Ziel: Er will alles, und das jetzt ...

Herzlich willkommen im House of Fantasy!

Es wird düster, es wird spannend, es wird magisch!

Freut euch auf unsere neue Leserunde im House of Fantasy. Wir suchen 30 Fantasy-begeisterte Leser*innen, die gemeinsam mit uns über "Priest of Bones – Der Kampf um den Rosenthron" von Peter McLean diskutieren möchten. Bis einschließlich 23.02.2020 könnt ihr euch für die Leserunde bewerben.

Macht mit und gewinnt mit Glück eines der 30 Leseexemplare!

818 BeiträgeVerlosung beendet

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks