Peter Michel

 5 Sterne bei 1 Bewertungen
Autorenbild von Peter Michel (©Privat)

Lebenslauf von Peter Michel

Peter Michel wurde 1953 in Dresden geboren. Nach dem Abitur am Humboldt-Gymnasium in Hannover studierte er in Hannover, Freiburg und Bonn Philosophie, Germanistik, Religionswissenschaft und Volkswirtschaft. 1981 Promotion an der Universität Freiburg, im gleichen Jahr Gründung des Aquamarin Verlages. Seitdem ununterbrochene Tätigkeit im Verlagswesen. Autor zahlreicher Sachbücher zum Thema “Spirituelle Philosophie” und “Alternative Heilweisen”.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Peter Michel

Cover des Buches Kulturnation Deutschland? (ISBN: 9783955140038)

Kulturnation Deutschland?

 (3)
Erschienen am 16.12.2012
Cover des Buches Atlantis (ISBN: 9783453700093)

Atlantis

 (1)
Erschienen am 01.02.2005
Cover des Buches Christus (ISBN: 9783894278403)

Christus

 (1)
Erschienen am 18.03.2019
Cover des Buches Die Weisheitslehren des Buddha (ISBN: 9783865392343)

Die Weisheitslehren des Buddha

 (1)
Erschienen am 25.01.2010
Cover des Buches Karma und Gnade (ISBN: 9783894271886)

Karma und Gnade

 (1)
Erschienen am 01.01.2002
Cover des Buches Tod und Unsterblichkeit im Buddhismus (ISBN: 9783894279110)

Tod und Unsterblichkeit im Buddhismus

 (1)
Erschienen am 27.07.2022
Cover des Buches Upanishaden (ISBN: 9783865390905)

Upanishaden

 (1)
Erschienen am 16.03.2006
Cover des Buches 12 Gesetze der Heilung (ISBN: 9783894279202)

12 Gesetze der Heilung

 (0)
Erschienen am 24.08.2022

Neue Rezensionen zu Peter Michel

Cover des Buches Christus (ISBN: 9783894278403)
J

Rezension zu "Christus" von Anna Röcker

Geistchristentum und christliche Mystik
Josef-Luetholdvor 3 Jahren

Mir gefällt besonders, dass auch Jakob Lorber positiv eingeschätzt und gewürdigt wird. Gleichzeitig erhält das Lorber-Werk eine berechtigte Kritik: Die Offenbarungen bei Jakob Lorber kamen nicht direkt von Jesus Christus. "Eine naturwissenschaftlich gebildete Seele, deren christliche Prägung aus einer hohen kirchlichen Position stammen könnte, dürfte im Aufstieg durch die jenseitigen Welten durchaus eine so umfassende Weltsicht gewonnen haben, wie sie aus dem Lorber-Werk hervorleuchtet."

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Karma und Gnade (ISBN: 9783894271886)
Sookie70s avatar

Rezension zu "Karma und Gnade" von Peter Michel

Karma und Gnade
Sookie70vor 7 Jahren

Ist die Karma-Theorie lieblos? Ist die Gnaden-Lehre ungerecht?

So wenig neu wie diese Fragen sind wohl die Ansätze, die der Autor Peter Michel in seinem Buch aus dem Jahr 2002 präsentiert. Dennoch ist dieses hier irgendwie besonders: Weniger ein Ratgeber als ein Nachschlagwerk, gründet sich der Inhalt des Buches auf zahlreiche fundierte Quellen aus den Bereichen Religion, Philosophie, Medizin, Psychologie und Esoterik.

Facit: Es handelt sich um ein gut recherchiertes, bestens belegtes Buch, übersichtlich gestaltet, sprachlich gut verständlich - und, wenn man möchte, mit ein paar durchaus vorprogrammierten geistigen "Aha-Erlebnissen"!

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Kulturnation Deutschland? (ISBN: 9783955140038)
H

Rezension zu "Kulturnation Deutschland?" von Peter Michel

Rezension zu "Kulturnation Deutschland?" von Peter Michel
hans-kahlevor 10 Jahren

Worum es geht?
Die „Streitschrift wider die modernen Vandalen“ setzt sich erst einmal überhaupt damit auseinander, was man als Kultur-“Vandalismus“ verstehen sollte. Das Herumtrampeln der vermeintlichen „Sieger der Geschichte“ auf den Werte der Besiegten. Ob nun die alten Ägypter oder Römer die Monumente ihrer Vorgänger schleiften, um sich selbst zu erheben, ob die Nazis Bücher verbrannten, die DDR Schlösser und Kirchen und historische Stadtkerne entwertete oder vernichtete oder die heute Herrschenden die Aussagen der DDR-Kunst so bedrohlich erscheinen, dass die Kunstwerke verschwinden müssen – alles belegt die Menschheits-Unreife. Logischerweise kommen die aktuellen Schandtaten besonders schlimm vor, weil sie Werte einfach aus dem Grund politischer Delegitimation vernichten. Eine Kulturlandschaft wird zerschlagen. Nicht alle Beispiele finde ich stark. Es dürfte aber jeder die ihn besonders schockierenden finden. Wehren wir uns! Angeblich sind wir ein Land von Dichtern und Denkern …
Die Gliederungsüberschriften sprechen Bände:
Gegen den objektiv-realen Nebel
Eine Typologie des Vandalismus
Unbequeme Wahrheiten
Recht und Gesetz
Eine Spur der Schande
Dummheit entschuldigt nichts
Antisemitismus – maskiert, aber erkennbar
Beschlussgetreu und demokratisch in die falsche Richtung
Es geht auch anders
Kultur statt Gewalt

Kommentieren
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Peter Michel wurde am 24. März 1971 in Marburg (Deutschland) geboren.

Community-Statistik

in 3 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks