Peter Michel Karma und Gnade

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Karma und Gnade“ von Peter Michel

Über die Versöhnung von Gerechtigkeit und Liebe

Ist die Karma-Lehre lieblos? Ist die Gnaden-Lehre ungerecht? Diese zwei großen Lebens fragen beschäftigen seit einigen Jahren immer mehr Menschen. Die vorliegende Arbeit von Peter Michel versucht, neben einer gründlichen Analyse der historischen und empirischen Fakten, eine Verbindung zwischen den nur scheinbar unvereinbaren Weltanschauungen herzustellen.

Eine konfessionsübergreifende Lektüre mit ausgesprochen interessanten Ansätzen. Tut gut!

— Sookie70

Stöbern in Sachbuch

Das geflügelte Nilpferd

wunderschönes Sachbuch zum Thema Glück

Vampir989

Leben lernen - ein Leben lang

Eine großartige Verbindung von Philosophie und Lebenskunst. Zeitlos und inspirierend.

Buchgespenst

Adele Spitzeder

Die Geschichte von einer bemerkenswerten Frau, die lügt und betrügt und kaum einer bemerkt es.

rewareni

Planet Planlos

Klare Leseempfehlung für jeden einzelnen!

skiaddict7

Heilkraft von Obst und Gemüse

Essen Sie sich gesund! Ein wunderbares Buch für alle, die sich bewusst ernähren wollen.

BookHook

Das verborgene Leben der Meisen

Ein gelungener, toll gestalteter, Meisen-Führer.

Flamingo

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Karma und Gnade

    Karma und Gnade

    Sookie70

    11. June 2016 um 10:47

    Ist die Karma-Theorie lieblos? Ist die Gnaden-Lehre ungerecht? So wenig neu wie diese Fragen sind wohl die Ansätze, die der Autor Peter Michel in seinem Buch aus dem Jahr 2002 präsentiert. Dennoch ist dieses hier irgendwie besonders: Weniger ein Ratgeber als ein Nachschlagwerk, gründet sich der Inhalt des Buches auf zahlreiche fundierte Quellen aus den Bereichen Religion, Philosophie, Medizin, Psychologie und Esoterik. Facit: Es handelt sich um ein gut recherchiertes, bestens belegtes Buch, übersichtlich gestaltet, sprachlich gut verständlich - und, wenn man möchte, mit ein paar durchaus vorprogrammierten geistigen "Aha-Erlebnissen"!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks