Peter Millar Die schwarze Madonna

(8)

Lovelybooks Bewertung

  • 17 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(1)
(4)
(3)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die schwarze Madonna“ von Peter Millar

Mord, Verrat, Betrug. Als in Gaza eine wertvolle schwarze Madonnenstatue gestohlen wird, beginnt eine abenteuerliche und gnadenlose Jagd quer durch ganz Europa. Welches Geheimnis birgt die Statue? Sie ist vermutlich das älteste bekannte Bildnis der Madonna mit Kind, angeblich von einem der Evangelisten selbst angefertigt. Die junge Archäologin Nazrim glaubt jedoch, die Ikone stamme gar aus vor-christlicher Zeit, und sieht in ihr einen Beweis dafür, dass die ganze Madonnen-Legende auf einen heidnischen Mythos zurückgeht. Ging es bei dem Diebstahl tatsächlich nur um materielle Werte? Oder wollen bestimmte Gruppen verhindern, dass unangenehme Wahrheiten ans Licht kommen? Nazrim kontaktiert Marcus Frey, einen alten Kollegen in Oxford. Gemeinsam machen sie sich auf die Reise zu den Schreinen der schwarzen Madonna in Spanien, Polen und Deutschland, auf der Suche nach den Dieben und der Wahrheit, verfolgt von unsichtbaren und gnadenlosen Gegnern ...

Super spannendes Buch über Verschwörungstheorien in der Kirche.Fesselnd bis zum Ende.

— Angelinchen

Stöbern in Krimi & Thriller

Crimson Lake

Auch wenn mir die Idee des Buches sehr zugesagt hat, wurde ich enttäuscht.

dumbeline

Das Original

Leider wohl mein ertser und letzter Grisham

julchen91

Stimme der Toten

Spannend, mit brisant-aktuellem Thema. Hatte nach dem Klappentext allerdings etwas anderes erwartet.

Tina06

Oxen. Das erste Opfer

Ein gelungener Auftakt zu einer spannenden Trilogie.

twentytwo

Die Attentäterin

Geht einem unter die Haut. Erschreckend realistisch. Die erste Hälfte ist aber schleppend.

jackiherzi

Sie zu strafen und zu richten

Spannender Thriller mit interessantem Plot und überraschendem Ende. Leider jedoch mit ein paar zwischenzeitlichen Längen...

mareike91

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Die schwarze Madonna" von Peter Millar

    Die schwarze Madonna

    vormi

    03. October 2011 um 14:50

    Überraschend guter Religions-Verschwörung- Thriller.
    Ich hatte das Buch wieder mal als Mängelexemplar gefunden und mir waren Titel und Autor völlig unbekannt.
    Umso überraschter bin ich dann immer, wenn dabei so richtig gute Bücher rauskommen.
    Ich fand das Buch spannend und die Idee hinter der schwarzen Madonna war sehr gut, gut erklärt und auch sehr gut umgesetzt.

  • Rezension zu "Die schwarze Madonna" von Peter Millar

    Die schwarze Madonna

    Jens65

    28. June 2008 um 21:54

    Interessant ist, dass das Thema des religiösen Extremismus, sei es islamisch oder christlich geprägter, in den Mittelpunkt der Geschichte gestellt wird. Alles in Allem: Ein Buch für die Leser, die schon alle religiösen Verschwörungsromane gelesen haben.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks