Neuer Beitrag

Grischa_Verlag

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Für alle Ungeduldigen

Es dauert ja noch eine Weile bis zum Abschluss der Ausschreibung. Für alle, die nicht warten wollen gibt es auf den meisten Portalen eine XXL-Leseprobe, wo ihr schon mal über 100 Seiten lesen könnt. Gerne eröffnen wir die Diskussion zur XXL-Leseprobe in 4 Tagen. Auf Grund der regen Nachfrage stellen wir zusätzlich 5 Bücher in den Lostopf.

zeitnah, aktuell, schockierend


Der Vollwaise Andreas Winter ist seit sechzehn Jahren spurlos verschwunden. Seine letzten bekannten Aufenthaltsorte sind ein Kloster und eine psychiatrische Klinik. Die Polizei bricht die Suche nach zwei Jahren erfolglos ab. Nachdem 2008 Missbrauchsfälle in besagtem Kloster ans Tageslicht treten, beauftragt Großmutter Winter Dominik Ehrmann einen bekannten Journalisten mit der Suche, die ihn nach New York und nach Deutschland führt. Erst mit Hilfe der Hackerin Sue erhält Dominik einen ersten wertvollen Hinweis. Doch möchte Andreas Winter überhaupt gefunden werden? Was ist sein Geheimnis? Den Kirchenmännern bleibt Dominiks Suche nicht verborgen, die nun ihrerseits aktiv werden. Eine Jagd auf Leben und Tod durch halb Europa beginnt.

Autor: Peter Montalin
Buch: Im Namen der Kirche

anke3006

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Guten Morgen :-)

da versuche ich hier doch gleich mein Glück :-)
das liest sich wirklich spannend

Henriette

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Wow, das hört sich echt spannend an. Und ab in den Lostopf.

Beiträge danach
12 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Grischa_Verlag

vor 3 Jahren

Wer hüpft noch in den Lostopf? Bei zweiten Topf sind die Chancen auf Grund der Teilnehmerzahl schon geringer.

Wildpony

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Irgendwie hat das Handy wohl meine Bewerbung geschluckt?
Dachte ich hätte mich schon zur Leserunde beworben.
Dann jetzt ganz schnell noch ein zweiter Versuch für die Lese-Oma :-)

Grischa_Verlag

vor 3 Jahren

Das war schon richtig. Du hast dich bei der Leserunde beworben, doch die endet erst in ein paar Tagen.

Also an alle, letzte Chance für diesen Lostopf.

Grischa_Verlag

vor 3 Jahren

Gewinner Leserunde „Ungeduldige“

Eine Hand hat in den Lostopf gegriffen und euch dabei erwischt. Ihr habt das Buch „Im Namen der Kirche“ gewonnen.
Die Gewinner sind:
• CastielNovak
• Buchfan 276
• Britta70
• Blaustern
• Henriette

Herzlichen Glückwunsch und viel Spass beim Lesen des Thrillers. Das Buch werdet ihr nächste Woche erhalten. Bitte sendet eure Anschrift an: info@edition-grischa.ch. Wir informieren euch selbstverständlich noch per PN.
Wir freuen uns auf viele Rezensionen.
Verkürzt die Wartezeit, bis das Buch bei euch eintrifft, indem ihr die XXL-Leseprobe kostenlos runterlädt. Es sind über 100 Seiten und sie ist auf vielen Portalen erhältlich, so auch bei a. Wir eröffnen auch gleich die Diskussion.

Für alle, die leer ausgegangen sind, keine Bange. Der nächste Lostopf und die Leserunde sind noch offen. Viel Glück.

Henriette

vor 3 Jahren

Wow, vielen Dank. Das freut mich sehr. Email geht gleich raus.

CastielNovak

vor 3 Jahren

Endlich die richtige Verlosung gefunden. Ich freu mich jetzt schon total auf frisches Lesematerial und Blogfutter! Herzlichen Glückwunsch auch an die übrigen Gewinner!
Jene, bei denen es nicht geklappt hat, ich drück euch die Daumen für die andere Verlosung!

makama

vor 3 Jahren

Ich hab das Buch gewonnen und freue mich schon darauf.

Neuer Beitrag