Peter Naujoks Tränen der Einsamkeit

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 3 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Tränen der Einsamkeit“ von Peter Naujoks

Sie wurde vom Schicksal nicht verwöhnt. Ihr Freund betrog sie vor ihren Augen. Ihr letzter Ehemann, schlug und vergewaltigte sie. Sie musste ihr Kind zur Adoption freigeben. Die Erlebnisse brennen sich in ihre Seele. Sie glaubte, sie könnte nie wieder lieben. Dann lernt sie den zwanzig Jahre jüngeren Antonio kennen. Ist seine Liebe echt? Oder hat er es auf Ihr Geld abgesehen? Als alles perfekt erscheint, passiert ein Unglück. Antonios Vergangenheit holt ihn ein. Die Unterweltgröße „Eddy“ fordert mit all seiner Macht und Brutalität, seinen Blutzoll von Antonio. Kann die Liebe zwischen den beiden bestehen?

Stöbern in Romane

Sieben Nächte

Das Werk schrammt an den Todsünden vorbei u ist purer Selbstmitleid eines Mannes, der mit 27 denkt sein Leben ist vorgefertigt u zu Ende!

Raven

Pirasol

Die Autorin besticht auch in diesem Roman wieder mit herrlicher Poesie und wunderschönen eigenen Wortschöpfungen.

buecher-bea

Der Frauenchor von Chilbury

Mit "Der Frauenchor von Chilburg" ist Jennifer Ryan ein gefühlvoller, abwechslungsreicher Roman gelungen.

milkysilvermoon

Sommerkind

Emotional aufwühlend, tiefgründig, traurig und hoffnungsvoll...

Svanvithe

Underground Railroad

Hier wird fündig, wer wissen will, wie das Böse seit Jahrhunderten in Köpfen und Herzen der Menschen überleben konnte.

Polly16

Der Sommer der Inselschwestern

Eine wunderschöne und dramatische Geschichte über drei Frauen, ihr Leben und ihrer Freundschaft.

AmyJBrown

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen