Peter Neumann IRA: Langer Weg zum Frieden

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „IRA: Langer Weg zum Frieden“ von Peter Neumann

Stöbern in Sachbuch

Das Sizilien-Kochbuch

Ein leidenschaftliches und sehnsuchtsvolles Buch an die Küche und die Kultur Siziliens

Hexchen123

Gemüseliebe

Großartiges, frisches und neues vegetarisches Kochbuch! Großartig! Ich liebe es!

Gluehsternchen

Über den Anstand in schwierigen Zeiten und die Frage, wie wir miteinander umgehen

Ein kleines und unscheinbares Buch, dessen Thema in unserer heutigen Zeit so gewichtig ist.

Reisenomadin

Das verborgene Leben der Meisen

Die Bibel für ausgemachte Meisenliebhaber. Ausführlicher geht fast nicht.

thursdaynext

Kann weg!

Herrliche Lachflashs garantiert!

Lieblingsleseplatz

Zwei Schwestern

Ein wichtiges Buch.

jamal_tuschick

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "IRA: Langer Weg zum Frieden" von Peter Neumann

    IRA: Langer Weg zum Frieden

    BRB-Jörg

    27. December 2009 um 21:00

    Dass der Nordirland-Konflikt nach wie vor aktuell ist, bewiesen spätestens die Anschläge, die 2009 für Aufruhr sorgten. Als Deutscher versteht man diesen Konflikt nur sehr bedingt. Eine sehr gute Abhandlung zum Thema erschien erstmals 1999 durch Peter Neumann. Er berichtet von den Anfängen des Konflikts, über die Gründung der IRA bis hin zu den blutigsten Ereignissen wie z.B. den "Bloody Sunday", die weltweit für Entsetzen sorgten. Er berichtet ebenfalls vom jahrelangen anschließenden Waffenstillstand und zeigt mögliche Wege zum Frieden auf, aber läss gleichzeitig offen, ob es diesen jemals geben wird. Dabei agiert er stets wissenschaftlich, aber zugleich jederzeit angenehm und flüssig - dieser Spagat wird in längst nicht jedem politischen Buch geschafft. Insgesamt erfährt der Leser eine Menge über die IRA, aber auch über die Gegenseite UFF (Ulster Freedom Fighters). Nur eine Sache schafft das Buch nicht: Dass man als Deutscher diesen Konflikt vollends versteht. Womit man sich allerdings - gemeinsam mit den meisten Bürgern der grünen Insel - allerdings in guter Gesellschaft befindet...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks