Peter Nied Am Anfang war der Löffel

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Am Anfang war der Löffel“ von Peter Nied

Nur ganz wenige Gebrauchsgegenstände werden so oft und umfassend beschrieben wie Schneidwaren. Messer, Scheren und Besteck sind in vielen Erdteilen unverzichtbar, gehören einfach zur jeweiligen Kultur. An dieser Stelle widmen wir uns dem Besteck. Es gibt Bestecke aus Metall und Knochen, aus Holz oder Blech. Besteck ist versilbert, hat eine Goldauflage oder ist aus Plastik. Es gibt den Mercedes und den Bollerwagen unter den Bestecken.
Auch hier hat der Kampf schon vor über 40 Jahren begonnen. Qualität gegen Billigprodukt. Die Herstellungskosten stehen im Vordergrund, der Anspruch der Verbraucher tut sein Übriges.

In unseren Breitengraden prägte die Zeit der Völkerwanderung mit dem Germanensturm den Gebrauch der Esswerkzeuge nachhaltig. Schon bald war die römische Tafelkultur, man war schon bis zur Gabel gekommen, fast vergessen. Das nachfolgende Mittelalter begann wieder ganz von vorne. Im Laufe der folgenden Jahrhunderte gab es viele Versuche mit Materialien, die zur jeweiligen Zeit verarbeitet wurden. Der Löffel aus Holz stand dem Löffel aus Zinn in nichts nach. Die weitere Entwicklung der einzelnen Esswerkzeuge bis zum heutigen Besteck wird an anderer Stelle beschrieben.
Wie lange Löffel wirklich schon von uns Menschen genutzt werden, zeigen Funde an verschiedenen Orten. Da gibt es Schöpflöffel aus Bronze mit römischer Herkunft aus dem 1. - 4. Jahrhundert nach Christi. Oder einen Löffel aus Bein, der aus der Türkei stammt und auf das 4. - 5. Jahrhundert nach Christi datiert werden kann.

Stöbern in Sachbuch

Der letzte Herr des Waldes

Wirklich tief beeindruckendes Buch. - Was machen wir nur mit unserem Planeten?!

WJ050

Lass uns über Style reden

Ein sehr gelungenes Buch über sehr viele Arten von Stil, mit biographischen Anteil

Nikki-Naddy

Mit anderen Augen

Ungewöhnlicher Mix aus Reiseberichten, Lebensratgeber, Erfahrungsberichten. Insg. ein gutes, vielfältiges, bereicherndes Leseerlebnis.

Wedma

Jagd auf El Chapo

Interessanter Roman über einen leider viel zu wichtig gewordenen Großkriminellen

Celine835

Ess-Medizin für dich

zum Schmökern und Tipps holen eine gute Quelle.

locke61

Die Diagnose

Total spannend, interessant und lustig :)

lizzie123

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.