Neuer Beitrag

Orontes

vor 8 Monaten

Alle Bewerbungen

Grauenvolle Morde, renitente Ketzer
und ein fanatischer Inquisitor …

Hallo liebe Community!

Ich freue mich sehr, auf diesem Weg eine Leserunde zu meinem Roman „Tochter der Inquisition“ starten zu können. Der Roman wurde vor drei Monaten mit dem Literaturpreis „Goldener Homer 2017“ in der Sparte »Historischer Krimi/Thriller« ausgezeichnet.

Hier, eine kurze Zusammenfassung der Handlung:
Steyr, Oberösterreich, im Jahr des Herrn 1388. Eine Serie grauenvoller Morde, renitente Ketzer und der fanatische Inquisitor Petrus Zwicker, (ein Mitglied des Cölestinerordens), stürzen die Stadt in Angst und Schrecken. Angehörige der Waldenserbewegung werden als Ketzer gejagt und gefoltert, Scheiterhaufen brennen, ein Brandanschlag auf das Haus des Pfarrers erhitzt die Gemüter, eine junge Frau verschwindet auf rätselhafte Weise. Inmitten des raben-schwarzen Geschehens, zwei unerschrockene „Ermittler“: Falkmar von Falkenstein und seine Frau Christine. Und ein gefährliches Labyrinth mysteriöser Hinweise und Spuren, von denen einige tief ins Ketzermilieu zu weisen scheinen. In einem unterirdischen Gewölbe stoßen Falk und Christine auf einen grausigen Fund: mehrere mumifizierte Mädchenleichen lassen auf ein vor vielen Jahren verübtes, unfassbares Verbrechen schließen. Verstörende Parallelen zu den jüngsten Mordfällen tun sich auf. Für Falk und Christine beginnt eine mörderische Jagd nach den Tätern. Dann aber gerät Falk, der selbst ein furchtbares Geheimnis hütet, ins Visier des Inquisitors und damit in tödliche Gefahr …

Interessiert? 

Dann macht doch bei der Leserunde mit! 

In Zusammenarbeit mit dem Gmeiner-Verlag verlose ich im Rahmen dieser Runde 15 Bücher. Wer mitmachen möchte, kann sich gerne bis einschließlich 23. Januar 2018 bewerben. 

Jetzt bewerben*

Wenn ihr euch für die Teilnahme bewerben möchtet, teilt mir doch mit ein paar Worten mit, weshalb euch das Thema „Inquisition“ interessiert.
* Wer gewinnt, verpflichtet sich zur zeitnahen, aktiven Teilnahme an der Leserunde und zum Schreiben einer Rezension auf LovelyBooks und/oder Amazon.

Leserunde mit Autor
Ich werde an der Leserunde teilnehmen und mich während der Dauer der Runde zwei bis drei Mal in der Woche zuschalten. Gerne beantworte und diskutiere ich Fragen, die euch bewegen.

Leseprobe gefällig? 

https://www.amazon.de/Tochter-Inquisition-Historischer-Historische-GMEINER-Verlag/dp/383921906X    



"GOLDENER HOMER 2017" – Begründung der Jury:

„Mit flüssigem Schreibstil zieht der Autor den Leser von Beginn an in die Geschichte hinein … Die Jury der Kategorie historischer Krimi/Thriller entschied sich für ‚Tochter der Inquisition’, weil in diesem Werk einfach alles stimmte: historische Fakten wurden exzellent in eine intelligente Story integriert. Die Figuren besitzen ein hohes Identifikationspotenzial, die Protagonisten sind sympathisch, die Handlung entblättert sich Stück für Stück, wobei niemals der belehrende Zeigefinger auftaucht … Peter Orontes ist mit ‚Tochter der Inquisition’ eine überzeugende Verquickung von Kriminalgeschichte und Historie gelungen.“    


Autor: Peter Orontes
Buch: Tochter der Inquisition
1 Foto

marpije

vor 8 Monaten

Alle Bewerbungen

Das ist eine traurige und grausame Thema, aber sehr interessant und spannend, die große kirchliche Macht und ihre Auswirkungen auf die "normalen" Menschen , die dunkle mittelalterliche Zeit wenn niemand sicher war, die Hexenverfolgung und die Ketzer Prozessen das alles macht sehr neugierig und bestimmt lässt unser heutige Leben besser zu schätzen.
Ich werde gerne bei diese Leserunde dabei.

Jacob

vor 8 Monaten

Alle Bewerbungen

Ihr glaubt ja nicht wie froh ich bin, das ich nicht in diesem Jahrhundert geboren worden bin. Die hätten mich bestimmt mehrmals verbrannt gevierteilt oder ertränkt !!! Ich bin begeisterte Krimi Leserin und habe vor kurzen erst die Sparte historische Krimi entdeckt. Die Themen gebündelt in diesem historischen Krimi haben mich sofort gefesselt. Ich bin auch absoluter Gmeiner Verlag Liebhaber und genieße jede Seite die dieser Verlag herausbringt. Den Schreibstil von dem Autor Peter Orontes würde ich mit großer Begeisterung kennen lernen wollen. Ich lese auch gerne dicke Bücher. Da hat man mehr zum genießen. Da dieses Buch über 547 Seiten hat, wäre es ein Träumchen.

Beiträge danach
269 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

mabuerele

vor 6 Monaten

TEIL IV • Seite 457 – 518
Beitrag einblenden

Falk zieht die richtigen Schlüsse, als er die Spur unter der Bank sieht. Dann nutzt er die Gunst der Stunde und befreit Sofia. Ihre Erzählung beantwortet eine Menge an Fragen.

Die nächsten Antworten gibt es im Turm. Nur Lambrechts Tod ist noch offen.

Von den vier Mädchenschändeern leben noch zwei.

mabuerele

vor 6 Monaten

TEIL V • Seite 519 – 547
Beitrag einblenden

Klasse Ende! Jede Frage wurde beantwortet. Falk spielt sein Wissen aus. Zwicker muss nachgeben.

Orontes

vor 6 Monaten

TEIL V • Seite 519 – 547
@mabuerele

Hallo mabuerele,

freut mich, dass Dir das Ende gefallen hat und alle Fragen beantwortet wurden. Und natürlich bin ich gespannt auf die Rezi :-)

Schönes Wochenende und liebe Grüße

Peter

mabuerele

vor 6 Monaten

Fazit / Deine Rezension
Beitrag einblenden

Danke, dass ich das Buch lesen durfte!

https://www.lovelybooks.de/autor/Peter-Orontes/Tochter-der-Inquisition-1471518954-w/rezension/1542715064/

https://www.amazon.de/gp/review/RLKGMKFHS2XIO/ref=pdp_new_read_full_review_link?ie=UTF8

https://www.buch.de/shop/home/artikeldetails/tochter_der_inquisition/peter_orontes/EAN9783839219065/ID45217128.html?jumpId=610631

https://www.weltbild.de/artikel/buch/tochter-der-inquisition_21614752-1

http://wasliestdu.de/rezension/fesselnd-bis-zur-letzten-seite-21

https://www.lesejury.de/peter-orontes/buecher/tochter-der-inquisition/9783839219065?st=1&tab=reviews&s=2#reviews

https://www.hugendubel.de/de/account/review/list

Orontes

vor 6 Monaten

Fazit / Deine Rezension
@mabuerele

Hallo mabuerele,

ich darf mich meinerseits fürs Mitlesen in dieser Runde herzlich bedanken sowie für die ausgezeichnete und ausführliche Rezension.

Liebe Grüße und eine schöne Woche
Peter

Napally

vor 6 Monaten

TEIL I • Seite 11 – 219
Beitrag einblenden

Ich bin nun auch endlich so weit. Leider habe ich nicht ganz so gut in die Geschichte hineingefunden.
Erstmal vielen Dank für das Personenregister, mir gefällt es immer sehr gut einen Überblick über alle Charaktere zu haben.
Ich habe das Gefühl, das es bisher nur schleppend vorangeht; die Prämisse ist unheimlich spannend und macht einen sehr neugierig, aber bisher ist noch nicht sehr viel passiert. Mir kam es vor als ob die Geschichte eigentlich jetzt erst richtig ins Rollen kommt.
Auch mit Falk und Christine werde ich bisher noch nicht ganz warm, auf mich scheinen sie bisher sehr distanziert. Ich habe mich richtig gefreut, als Falks Geheimnis angedeutet wurde, dass er auch vor seiner Frau versteckt - ich finde das hat seinem Charakter erst richtig Würze verliehen.
Der Charakter der mir bisher am besten gefällt ist Sofia, einfach da ihre Motive bisher noch ziemlich unklar sind.
Ich werde auf jeden Fall weiterverfolgen wie sich nun alles entwickelt.

Orontes

vor 6 Monaten

TEIL I • Seite 11 – 219
@Napally

Hallo Napally,

herzlichen Dank für Dein erstes Statement, mit dem Du die Leserunde wieder angestoßen hast. Ja, wie Du sehen wirst, verbirgt sich hinter dem Geheimnis Falks ein traumatisches Geschehen. Ich bin zwar der Meinung, dass bis jetzt schon einiges passiert ist, aber was noch kommen wird, ist – denke ich zumindest – noch spannender und dramatischer … Ich wünsche Dir jedenfalls weiterhin spannende Unterhaltung und bin gespannt auf Deine weiteren Eindrücke.

Liebe Grüße und ein schönes, sonniges Wochenende
Peter

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.