Peter Pietras Ähren lesen und Kartoffeln stoppeln

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ähren lesen und Kartoffeln stoppeln“ von Peter Pietras

Minenräumen auf der Ostsee, Blockadedurchbruch auf dem Atlantik. Im Vorhof der Hölle bei Plus 60 Grad, bei Minus 50 im schweren Packeis. Er übersteht die Malaria, ungezählte Stürme und etliche Orkane, Piratenüberfälle, Rettungsaktionen auf hoher See und Havarien fern jeglicher Hilfe ... Die Reisen dauern Monate. Auf Stückgut-, Massengut- und Holzfrachtern, auf Containerschiffen und Tankern. Zwei seiner Schiffe sinken, eines geht durch Feuer verloren. Es gibt Tote, ihm aber bleibt das Glück treu unter der Flagge der ostdeutschen Seereederei. Wird er die DDR dennoch verlassen? Mit dem Abstand von Jahrzehnten und dem Blick eines Zeitzeugen, der sich in der Welt umsehen durfte, schaut der Autor noch einmal weit zurück ... Die Jahre unter dem Hakenkreuz. NS-Musterschule, der Vater an der Ostfront vermisst und ungezählte Bombennächte. Das Kriegsende, die Amerikaner und die Russen. Die Enteignung der Familie und der Versuch, mit "Ähren lesen und Kartoffeln stoppeln" dem Nachkriegshunger zu begegnen. Die Kindheit geht früh zu Ende. Mit dreizehn Jahren in einer volkseigenen Waggonfabrik. In der Messestadt Leipzig, in Sondershausen unweit des Kyffhäusers, in Gotha am Rande des Thüringer Waldes und schließlich in Stralsund, Rostock und anderswo ...

Stöbern in Biografie

Am Ende der Welt ist immer ein Anfang

Leider nicht das erwartete unterhaltsame Lebens- und Reiseabenteuer, sondern teils schwere Schicksalskost und zu viel Spirituelles.

Lunamonique

Dichterhäuser

Ein großartiges Geschenk an alle, die Literatur & ihre Dichter lieben/besser kennenlernen wollen. Diese Fotos! Ein wahres Fest fürs Auge!

Wedma

Penguin Bloom

Inspiriert einfach...

WriteReadPassion

Und was machst Du so?

Eine interessante Lektüre, die dazu führt, die eigene Biografie und Berufswahl zu hinterfragen.

seschat

Gegen alle Regeln

Sehr persönlicher Bericht, der nahe geht.

miss_mesmerized

Von Beruf Schriftsteller

Ein sehr lesenswerter Einblick in das Leben des berühmten Schriftstellers Haruki Murakami - nicht nur für Bibliophile!

DieBuchkolumnistin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen