Peter Pietras Ähren lesen und Kartoffeln stoppeln

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ähren lesen und Kartoffeln stoppeln“ von Peter Pietras

Minenräumen auf der Ostsee, Blockadedurchbruch auf dem Atlantik. Im Vorhof der Hölle bei Plus 60 Grad, bei Minus 50 im schweren Packeis. Er übersteht die Malaria, ungezählte Stürme und etliche Orkane, Piratenüberfälle, Rettungsaktionen auf hoher See und Havarien fern jeglicher Hilfe ...
Die Reisen dauern Monate. Auf Stückgut-, Massengut- und Holzfrachtern, auf Containerschiffen und Tankern. Zwei seiner Schiffe sinken, eines geht durch Feuer verloren. Es gibt Tote, ihm aber bleibt das Glück treu unter der Flagge der ostdeutschen Seereederei. Wird er die DDR dennoch verlassen?
Mit dem Abstand von Jahrzehnten und dem Blick eines Zeitzeugen, der sich in der Welt umsehen durfte, schaut der Autor noch einmal weit zurück ...
Die Jahre unter dem Hakenkreuz. NS-Musterschule, der Vater an der Ostfront vermisst und ungezählte Bombennächte. Das Kriegsende, die Amerikaner und die Russen. Die Enteignung der Familie und der Versuch, mit "Ähren lesen und Kartoffeln stoppeln" dem Nachkriegshunger zu begegnen. Die Kindheit geht früh zu Ende. Mit dreizehn Jahren in einer volkseigenen Waggonfabrik.
In der Messestadt Leipzig, in Sondershausen unweit des Kyffhäusers, in Gotha am Rande des Thüringer Waldes und schließlich in Stralsund, Rostock und anderswo ...

Stöbern in Biografie

Kreide fressen

Eine Biografie, die sehr berührt, aber dadurch vor allem von psychisch erkrankten Lesern mit äußerster Vorsicht zu genießen ist.

Tialda

Slawa und seine Frauen

Unterhaltsam geschrieben :-)

Ivonne_Gerhard

100 Länder, 100 Frauen, 100 Räusche

Hier wird Spaß groß geschrieben!

DanielaMSpitzer

Der Serienkiller, der keiner war

Spannend, wie ein guter Thriller

Buchgeschnipsel

Hallervorden

Einfühlsam und fesselnd. Hallervorden wie man ihn nicht aus den Medien kennt. Tim Pröse weckt Emotionen beim Leser

Bine1970

Für immer beste Freunde

Eine zufällige Begegnung bringt zwei Menschen eine unvorstellbare Horizonterweiterung.

Buchperlentaucher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks