Peter Pitsch

(20)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(19)
(1)
(0)
(0)
(0)

Interview mit Peter Pitsch

Wie lange schreibst Du schon und wie und wann kam es zur Veröffentlichung Deines ersten Buches?

Anfang 1980 (noch keine 18 Jahre alt) schrieb ich mein erstes Gedicht. Dreizehn Jahr später sammelte ich einige meiner frühen Gedichte, wandte mich erfolglos an diverse Verlage und bezahlte schließlich selbst für die Drucklegung.

Welcher Autor inspiriert und beeindruckt Dich selbst?

Kafka, T. C. Boyle, Christopher Moore, Helmut Krausser, Carsten Jensen, Ib Michael, Lorenz Filius, Jack Kerouac, Herman Melville, Hermann Hesse, Rainald Goetz, Sara Stridsberg, Alex Garland, Stanislav Lem, etc., etc.

Woher bekommst Du die Ideen für Deine Bücher?

Über das Internet. Anfragen, individuelle Wünsche aller Art werden von mir gern beantwortet.

Wann und was liest Du selbst?

Hin und wieder ein paar Buchseiten - zumeist morgens am Frühstückstisch und abends im Bett: Romane und (zwischendurch) Reiseberichte oder Lyrik.