Peter Pohl Ich werde immer bei Euch sein

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ich werde immer bei Euch sein“ von Peter Pohl

Es ist ein sonniger Tag kurz vor den Sommerferien, als Anna zum ersten Mal eine seltsame Bewegung in ihrem Kopf spürt. Es scheint ihr, als gäbe es da eine Stimme, die mit ihr Kontakt aufnehmen will, aber das Gefühl bleibt unklar und nicht einmal ihrer besten Freunding kann sie davon erzählen. Anna hat seit geraumer Zeit Kopf- und Gelenkschmerzen. Aber was dann letztendlich diagnostiziert wird, zieht ihr und ihrer Familie den Boden unter den Füßen weg: Sie hat einen Gehirntumor. Eine Odyssee von Klinik zu Klinik beginnt. Aber über all die Aufs und Abs der äußerlichen Therapien hinweg begreift Anna, dass sie in Wahrheit einem anderen Ruf folgen muss - und dass sie ihre Familie und ihre Freundin den Abschied lehren muss.

Stöbern in Kinderbücher

Evil Hero

Eine wundervolle, fulminante und witzige Geschichte, die ich absolut verschlungen habe.

NickyMohini

Polly Schlottermotz 3: Attacke Hühnerkacke

Ein erneut superlustiges und spannendes Abenteuer mit dem potzblitztollen Vampirmädchen Polly. Mehr davon!

alice169

Der Rinder-Dieb

Kniffliger und spannender Jugendkrimi mit Tiefgang aus der Erzählperspektive von Thabo dem Meisterdetektiv selbst.

isabellepf

Nightmares! - Die Stunde der Ungeheuer

[5/5] Wunderbarer Abschluss. Spannende, unvorhersehbare Geschichte. Alle Fragen beantwortet. Rundes Ende. Mein Lieblingsband der Reihe.

JenniferKrieger

Supersaurier - Kampf der Raptoren

Ein spannendes Leseabenteuer, gleichermaßen für Mädchen wie für Jungen geeignet, auch wenn sie bis dahin noch keine Fans der Saurier sind.

Tulpe29

Wer fragt schon einen Kater?

Tolles Kinderbuch für Katzenfans und alle anderen 😉

Vucha

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Ich werde immer bei Euch sein" von Peter Pohl

    Ich werde immer bei Euch sein
    Linda-Odd

    Linda-Odd

    12. October 2010 um 08:50

    Also ich muss dem 1. Rezensenten absolut zustimmen. Das ist das beste Buch, dass es über tödliche Krankheiten und Familiensituationen gibt.
    Durch die verschiedenen Einsichten der Schwester, Mutter und der besten Freundin fühlt man richtig mit und man kann sich am Ende richtig ausheulen.
    Ein sehr intensives Buch.

  • Rezension zu "Ich werde immer bei Euch sein" von Peter Pohl

    Ich werde immer bei Euch sein
    soi

    soi

    05. November 2008 um 21:07

    das buch ist der hammer, man kann es nicht anders ausdrücken, man lebt die ganze geschichte mit, von anfang, bis zum traurigen ende, eines der trauriigsten und ergreifensten bücher die ich gelesen habe, so traurig, und doch so tröstend, das mag ein aussernstehender nicht verstehen, aber wenn man das buch ert einmal gelesen hat, versteht man was ich meine