Peter Prange

(819)

Lovelybooks Bewertung

  • 1136 Bibliotheken
  • 30 Follower
  • 16 Leser
  • 217 Rezensionen
(265)
(311)
(180)
(50)
(13)
Peter Prange

Lebenslauf von Peter Prange

Peter Prange wurde am 22. September 1955 in Altena im Sauerland geboren. Er promovierte nach seinem Studium der Romanistik, Germanistik und Philosophie in Göttingen, Perugia, Paris und Tübingen mit einer Arbeit zur Sittengeschichte der Aufklärung. Seinen Durchbruch als Romanautor schaffte er mit »Das Bernstein-Amulett« und der Weltenbauer-Trilogie, beide sind dem Genre des Historienromans zuzuordnen. Sach- und Drehbücher zählen neben den Romanen ebenso zu seinen Werken. Insgesamt wurden seine Bücher in 19 Sprachen übersetzt und haben eine Gesamtauflage von über 2,5 Mio. Exemplaren. Peter Prange wurde u.a. mit dem » Sir Walter Scott-Preis« ausgezeichnet. Er lebt als freier Schriftsteller mit seiner Frau und der gemeinsamen Tochter in Tübingen.

Bekannteste Bücher

Unsere wunderbaren Jahre

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Rose der Welt

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Bernstein-Amulett

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Philosophin

Bei diesen Partnern bestellen:

Ich, Maximilian, Kaiser der Welt

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Strauß-Dynastie

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Principessa

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Kinderpapst

Bei diesen Partnern bestellen:

Platz da, ich lebe !

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Rebellin

Bei diesen Partnern bestellen:

Himmelsdiebe

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Gottessucherin

Bei diesen Partnern bestellen:

Der letzte Harem

Bei diesen Partnern bestellen:

Der verliebte Zylinder

Bei diesen Partnern bestellen:

Meisterwerke der Architekturvedute

Bei diesen Partnern bestellen:

Deutsche Zeichnungen 1450–1800

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Frage
  • blog
  • weitere
Beiträge von Peter Prange
  • Zeitgeschichte und Familienroman

    Unsere wunderbaren Jahre
    Germania

    Germania

    02. September 2017 um 21:55 Rezension zu "Unsere wunderbaren Jahre" von Peter Prange

    Der Roman von Peter Prange beschreibt das Leben der sechs Hauptpersonen sowie ihrer (Ehe)Partner, Kinder und Kindeskinder von 1948-2002, in der Zeit der D-Mark. Währungsreform, Wirtschaftswunder, Rezession, Mauerfall, Wiedervereinigung und schließlich die Einführung des Euro als Hintergrund für die Familien- und Liebesgeschichten der Protagonisten. Man erfährt interessante geschichtliche Details über die Währung, die Gesellschaft und die Politik dieser Zeit. Trotzdem ist es dem Werk nicht wirklich gelungen, mich zu fesseln. Zu ...

    Mehr
  • eBook Kommentar zu Das Bernstein-Amulett von Peter Prange

    Das Bernstein-Amulett
    Karin Kleinlein

    Karin Kleinlein

    via eBook 'Das Bernstein-Amulett' zu Buchtitel "Das Bernstein-Amulett" von Peter Prange

    Ein tolles Buch!Ich bin Jahrgang 1964 und BerlinerinEhemalig West Berlin!Meine Eltern geboren35 und31 sind auch vor dem Mauerbau aus Ost nach West geflüchtet Beide kannten sich da noch nicht.Ich habe die Mauer als Kind erlebt und dachte auch… die hält Ewig Ein Glück nicht!!!!Ich habe das Buch verschlungen weil ich die Geschichte/n so gut verstehen konnte.Jetzt freue ich mich auf die Verfilmung!Kompliment!

    • 2
    P.M.

    P.M.

    18. August 2017 um 23:34 via eBook 'Das Bernstein-Amulett'
  • Langweilig trotz spannenden, historischen Hintergrundes

    Die Philosophin
    mondy

    mondy

    06. August 2017 um 19:44 Rezension zu "Die Philosophin" von Peter Prange

    Meine MeinungDie Handlung beginnt Mitte des 18. Jahrhunderts in Frankreich und beschäftigt sich mit der Zeit der Aufklärung. Eigentlich eine unglaublich spannende Phase in der Geschichte Frankreichs (bzw. allgemein Europas), nur leider ist von Spannung in diesem Roman nicht viel zu spüren. Ich zumindest fand das Buch größtenteils ziemlich langweilig und hätte es wahrscheinlich nicht fertig gelesen, wenn ich es nicht für einen Wettbewerb in einem anderen Forum angemeldet hätte.Dabei ist die Grundlage eigentlich da: Der Philosoph ...

    Mehr
  • eBook Kommentar zu Unsere wunderbaren Jahre von Peter Prange

    Unsere wunderbaren Jahre
    renate claus

    renate claus

    via eBook 'Unsere wunderbaren Jahre' zu Buchtitel "Unsere wunderbaren Jahre" von Peter Prange

    eines der spannendsten interessantesten und besten buecher welchesich gelesen habe. und das beste welches peter prange geschrieben hat.

    • 9
  • Unsere wunderbaren Jahre

    Unsere wunderbaren Jahre
    19Ostseekind77

    19Ostseekind77

    15. July 2017 um 13:13 Rezension zu "Unsere wunderbaren Jahre" von Peter Prange

    Inhalt: Wie wir wurden, was wir sind: Der große Roman der D-Mark und der Bundesrepublik - eine bewegende Familiengeschichte von Bestseller-Autor Peter Prange, in der sich die gesamte Nachkriegszeit bis zur Gegenwart lebendig wird. Es ist der 20. Juni 1948. Das neue Geld ist da – die D-Mark. 40 DM „Kopfgeld“ gibt es für jeden. Für die drei so verschiedenen Schwestern Ruth, Ulla und Gundel, Töchter des geachteten Fabrikanten Wolf in Altena. Für Tommy, den charmanten Improvisateur, für den ehrgeizigen Jung-Kaufmann Benno, für Bernd, ...

    Mehr
    • 2
  • Deutsche Geschichte der Nachkriegszeit

    Unsere wunderbaren Jahre
    dorle64

    dorle64

    06. July 2017 um 15:23 Rezension zu "Unsere wunderbaren Jahre" von Peter Prange

    Ein wunderschön geschriebener Roman, der die Geschichte der Währungsreform bis zum Euro super beschreibt. Ich kann es nur empfehlen. Alle politischen und weltlichen Ereignisse waren ein Thema. Danke Herr Prange.

  • Deutsche Geschichte der Nachkriegszeit

    Unsere wunderbaren Jahre
    dorle64

    dorle64

    06. July 2017 um 15:23 Rezension zu "Unsere wunderbaren Jahre" von Peter Prange

    Ein wunderschön geschriebener Roman, der die Geschichte der Währungsreform bis zum Euro super beschreibt. Ich kann es nur empfehlen. Alle politischen und weltlichen Ereignisse waren ein Thema. Danke Herr Prange.

  • Deutsche Währungsgeschichte lebendig erzählt

    Unsere wunderbaren Jahre
    winter-chill

    winter-chill

    16. June 2017 um 09:59 Rezension zu "Unsere wunderbaren Jahre" von Peter Prange

    Deutsche Wirtschafts-und Währungsgeschichte äußerst lebendig und spannend erzählt: Auf den ersten Blick ist „Unsere wunderbaren Jahre“ eine typische deutsche Familiensaga, auf den zweiten Blick aber so viel mehr. Peter Prange erzählt in seinem fast 1.000 Seiten starken Roman auch die Geschichte der D-Mark und damit die Geschichte der Bundesrepublik. Im Mittelpunkt der Handlung steht eine Fabrikantenfamilie aus Altena im Sauerland und deren Freunde. Auftakt der Geschichte ist die Währungsreform: Es ist der 20. Juni 1948 – der ...

    Mehr
  • Kunst, Macht und Liebe

    Die Principessa
    Ginevra

    Ginevra

    26. April 2017 um 17:21 Rezension zu "Die Principessa" von Peter Prange

    Rom, im Jahre 1628:Im Hause Pamphili wird ein ungewöhnlicher Gast empfangen: die junge Clarissa aus England trifft zu einem Bildungsaufenthalt ein – verkleidet als Mann, in Begleitung eines britischen Reiseschriftstellers. Clarissa ist Protestantin, kann in mehreren Sprachen lesen und schreiben, und hat auch sonst so ihren eigenen Kopf. Dennoch freundet sie sich mit der erzkatholischen Hausherrin Olimpia, ihrer Cousine, an, bringt dieser heimlich Lesen und Schreiben bei, und erkundet in jeder unbeaufsichtigten Minute die ...

    Mehr
  • Mei o Mei

    Ich, Maximilian, Kaiser der Welt
    Sturmherz

    Sturmherz

    18. April 2017 um 09:13 Rezension zu "Ich, Maximilian, Kaiser der Welt" von Peter Prange

    Peter Prange versteht es einmal mehr eine wichtige, historische Persönlichkeit in einem Roman zu verewigen. Danke dafür!Maximilian hat nicht nur sein Leben verändert, sondern auch das der Welt. Er war Sohn, Geliebter, Herrscher, Kaiser und bis zuletzt sich selbst treu.Ich kann das Buch jedem empfehlen der gerne historische Romane liest die sich um starke Persönlichkeiten drehen. Und danach, gleich die dreiteilige Spielfilmverfilmung mit Jannis Niewöhner schauen :)

  • weitere