Die Schule - Ein Traum(a)?

Die Schule - Ein Traum(a)?
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Die Schule - Ein Traum(a)?"

Ein Zeitbild der Erziehung vom Ende des Zweiten Weltkriegs bis zu unserer Zeit, eingebettet in eine berührende romanhafte Handlung.

Der Protagonist Paul ist das erste Kind einer jungen Familie in den ärmlichen Verhältnissen der Nachkriegszeit. Der Vater ist aus einer nationalsozialistischen Schule gegen Ende des Krieges noch an die Front geschickt worden und kommt, nicht einmal 18 Jahre alt, noch für eineinhalb Jahre in französische Kriegsgefangenschaft. Mit all den schwer verkraftbaren Erlebnissen und der unverarbeiteten Enttäuschung des missbrauchten Idealismus ist er als junger Vater völlig überfordert. Der frühe Tod der Mutter erschwert Pauls Entwicklung zusätzlich. Auch in der Schule erlebt er Ungerechtigkeit und Schwierigkeiten. Es fehlt aber nicht an positiven Ereignissen und stützenden Personen, was ihm die allmähliche Emanzipation erleichtert.
Auch wenn Widrigkeiten seine Begleiter bleiben, er findet positive Lebensmenschen und, nach anfänglichen Fehlern und Schwierigkeiten, seinen beruflichen Weg. Auch wenn ihm Karriereschritte konsequent verwehrt bleiben, kann er letztlich auf ein erfülltes Leben zurückblicken.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783990244623
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:0 Seiten
Verlag:KRAL
Erscheinungsdatum:01.09.2016

Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Biografien

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks