Peter Rajkai

 5 Sterne bei 5 Bewertungen
Autor von EICHENWEHR.

Alle Bücher von Peter Rajkai

Cover des Buches EICHENWEHR (ISBN: 9783831622382)

EICHENWEHR

 (5)
Erschienen am 08.12.2020

Neue Rezensionen zu Peter Rajkai

Cover des Buches EICHENWEHR (ISBN: 9783831622382)C

Rezension zu "EICHENWEHR" von Peter Rajkai

Lesevergnügen für jung und alt
Con_Ny2vor einem Monat

Hubert erbt von seiner unbekannten Tante ein Haus in Eichenwehr und gerät mit seinem neuen Freunden Hella und Kurt in ein gefährliches und spannendes Abenteuer. Eine Mischung aus Mystik, Fantasy,  Horror und Grusel begleiten den Leser_in durch die unglaubliche Geschichte, die bereits im Mittelalter begann. Ein satanister Kult, geführt von 10 Hexen, führt eine grausame jahrhunderte alte Tradition. Graf Ignaz Wehr, ein hartherziger, egoistischen aber auch intelligenter Besitzer von Eichenwehr ist Hubert's größter Gegner, der ihm mächtig zusetzt. Ein Rätsel, ein Fluch und die Unterwelt sind spannend und geheimnisvoll. Nach und nach fügen sich alle Puzzelteile zusammen, doch ist das Ende nicht wirklich das Ende. Für die Geschichte in Eichenwehr schon aber nicht für Hubert. Sein Schicksal ist da ein ganz anderes und sehr tragisch. Völlig unerwartet kommt "Das Erwachen". Auch dieses Ende hat mir gefallen. Ein Buch mir zwei Geschichten, die ineinander übergeben und zusammen gefügt werde. Der Hauptprotagonist Hubert spielt in beiden Teilen die Hauptrolle und schafft es mit Mut, Ehrlichkeit, Humor, Sturrheit, einer großen Portion Aufmüpfigkeit und positiver Einstellungen ein Held zu werden. 

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches EICHENWEHR (ISBN: 9783831622382)G

Rezension zu "EICHENWEHR" von Peter Rajkai

Buchbewertung/Empfehlung
gabrielesowavor 3 Monaten

Die Geschichte des vierzehnjährigen Hubert Hohenstein mit seiner Familie, seinen Freunden Hella und Kurt, Eichenwehr und deren Bewohner wird in vier Teilen mit klarem und flüssigem Schreibstil erzählt und hat mich nicht nur sehr gut unterhalten, sondern auch wirklich überrascht.

Die Teile *Das Rätsel *Der Fluch *Die Unterwelt *Das Erwachen mit jeweils 10 Kapiteln entführen in ein fantastisches Abenteuer, das mit einem rätselhaften Brief beginnt, uns mit Spurensuchen in Höhlen und Schloss Eichenwehr das Gruseln lehrt und am Ende mit der Hilfe von Verbündeten erwachen und das Ziel des Spiels begreifen lässt.

Oder ist es doch ganz anders? Ich konnte es kaum fassen und habe die letzten Kapitel wirklich verschlungen!

Die Illustrationen im Buch sind vom Autor selbst gezeichnet. Eine Karte direkt am Anfang erklärt dem Leser in bunten Farben das Dorf Eichenwehr mit dem Brunnen im Mittelpunkt.

Ich finde, ein toller Jugendroman (ab 12 Jahre) über 444 Seiten, der aber von der ganzen Familie gelesen oder vorgelesen werden kann.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches EICHENWEHR (ISBN: 9783831622382)Z

Rezension zu "EICHENWEHR" von Peter Rajkai

Jahreshighlight - Ab zu Netflix -
zanis_book_storyvor 5 Monaten

Darum gehts: 

Der vierzehnjährige Hubert Hohenstein erbt von seiner Tante Else ein Haus im abgelegenen Dorf Eichenwehr. Dort geschehen seltsame und scheinbar unerklärliche Dinge. Zerfiel Tante Else tatsächlich zu Staub? Was hat es mit der geisterhaften Erscheinung auf sich? Weshalb verschwinden immer wieder Frauen aus Eichenwehr? Mit seinen neuen Freunden Hella und Kurt beschließt Hubert die Geheimnisse von Eichenwehr zu lösen, ohne zu ahnen, dass dies nur der Anfang eines gefährlichen und fantastischen Abenteuers ist!

Meine Meinung: 

Meine Rezi könnte ich eigentlich auch abkürzen mit den Worten : Oh mein Gott, kauft euch das Buch und genießt die Reise durch Eichenwehr! 😊 Da dieses Buch es aber verdient hat gesehen und gelesen zu werden, und der ein oder andere noch den nötigen Schubser braucht, möchte ich gerne mein Empfinden was ich beim lesen hatte mit euch teilen.

Die Aufmachung vom Buch ist super schön gestaltet worden. Auf der ersten Seite gibt es eine kleine Illustration. Der Leser sieht wie Eichenwehr aufgebaut ist.
Die Geschichte selber ist in vier Teile gegliedert : 

~ Das Rätsel 

~ Der Fluch 

~ Die Unterwelt 

~ Das Erwachen 

Und somit beginnt auch schon die Reise, nicht nur für Hubi und seine Freunde, sondern auch für den Leser selbst. Der Schreibstil hat mir besonders gut gefallen. Der Autor schafft eine tolle Atmosphäre, es wird nichts unnötig in die Länge gezogen, und doch entfaltet sich eine große Kulisse vor dem eigenen Auge. Der Leser ist mitten im Geschehen und fiebert mit Hubi und seinen Freunden mit. Mit jeder Seite, wurde es spannender,  und es war schwer das Buch aus der Hand zu legen. Die Spannung war ab der ersten Seite da, wurde aber Kapitel für Kapitel immer präsenter. Das Rätsel um Eichenwehr hat mich gepackt und ich wollte unbedingt wissen wie es ausgeht. Was ich super fand war die Wendung in der Geschichte mit der ich niemals gerechnet hätte, und die ich aus Jugendbüchern auch so nicht kenne.

Peter Rajakai hat ein tolles Buch geschrieben was für Jung und Alt geeignet ist.

Fazit: Ich wäre dafür das die Geschichte verfilmt wird. Als Serie zb bei Netflix.
Abenteuerlich etwas gruselig und mit einer priese Humor geschrieben.

5/5 

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 4 Bibliotheken

von 1 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks