Peter Ransley

(13)

Lovelybooks Bewertung

  • 43 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 5 Rezensionen
(1)
(3)
(5)
(4)
(0)

Bekannteste Bücher

Falkenschwur

Bei diesen Partnern bestellen:

Pestsiegel

Bei diesen Partnern bestellen:

The King's List

Bei diesen Partnern bestellen:

Cromwell's Blessing

Bei diesen Partnern bestellen:

Plague Child

Bei diesen Partnern bestellen:

The Hawk

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Junge sucht seine Wurzeln im England des 17. Jahrhunderts

    Pestsiegel

    RobinBook

    01. March 2016 um 08:13 Rezension zu "Pestsiegel" von Peter Ransley

    Kein "Muss", aber ein recht nettes "Kann": Junge sucht seine Wurzeln im England des 17. Jahrhunderts Laut Rückseitentext Beginn einer Trilogie, aber in gewisser Weise schon in sich abgeschlossen. Interessantes Beiwerk beispielsweise in Form von Karte und historischen Informationen am Buchende. Zwischendurch etwas langatmig, dies wurde aber wettgemacht durch kleine Seitenhiebe in Sachen Emanzipation der Frau, die mich zum Schmunzeln brachten.

  • Leserkommentare zu Pestsiegel von Peter Ransley

    Pestsiegel

    werner wagner

    via eBook 'Pestsiegel' zu Buchtitel "Pestsiegel" von Peter Ransley

    Etwas weitscheifig, aber leseswert!!!

    • 2
  • Rezension zu "Falkenschwur" von Peter Ransley

    Falkenschwur

    tigerbea

    18. November 2013 um 09:21 Rezension zu "Falkenschwur" von Peter Ransley

    England, 1647. Tom Neave, einst als Pestkind vom eigenen Vater verstoßen, ehemaliger Flugblattschreiber und nun von seinem realen Großvater Lord Stonehouse als Erbe anerkannt, ist Anhänger des derzeitigen Parlaments. Sein Vater jedoch ist königstreu. Nun taucht Tom bei ihm auf und bittet ihn um Hilfe. Doch kann er seinem Vater trauen? "Falkenschwur" ist die Fortsetzung des Romans "Pestsiegel". Und hier merkt man deutlich, daß dies eine Fortsetzung ist. Ich selbst habe leider zuerst Falkenschwur gelesen und festgestellt, ohne ...

    Mehr
  • Falkenschwur

    Falkenschwur

    nirak03

    17. November 2013 um 13:06 Rezension zu "Falkenschwur" von Peter Ransley

    Meine Meinung: „Falkenschwur“ ist der zweite Band einer Trilogie aus dem 17 Jahrhundert in England. Er erzählt die Geschichte von Tom Neave, wie er als Kind ausgesetzt wurde und nun um sein Erbe und sein Recht kämpft. Es ist das Jahr 1647 und der Bürgerkrieg ist in vollem Gange. Der Erzählstil von Peter Ransley ist leicht zu lesen. Das Thema fand ich interessant, allerdings fiel es mir schwer mich überhaupt auf die Geschichte einzulassen. Der Autor hat sich dafür entschieden aus der ich-Perspektive heraus seinen Roman zu erzählen ...

    Mehr
  • Falkenschwur

    Falkenschwur

    CarmenM

    05. November 2013 um 13:48 Rezension zu "Falkenschwur" von Peter Ransley

    Falkenschwur ist der zweite Teil der historischen Trilogie aus dem 17.Jahrhundert zur Zeit des englischen Bürgerkrieges. Mittelpunkt des Romans ist Tom Neave, der im ersten Band als Bastard eines Edelmannes, der ihn verleugnete, geboren wurde. Bevor er als Pestkind in einer Grube landete, wurde er als Findelkind aufgenommen und später sogar als Emporkömmling und Erbe von seinem Großvater anerkannt. Doch Tom ist hin- und hergerissen zwischen Loyalität und Misstrauen. Er ist ständig auf der Suche nach seiner Identität und dem ...

    Mehr
  • Die Wirren fanden sich hier nicht nur im Bürgerkrieg

    Pestsiegel

    frell

    06. April 2013 um 11:29 Rezension zu "Pestsiegel" von Peter Ransley

    Oberflächlich betrachtet kann ich eigentlich gar nicht so genau beziffern, wieso ich mich durch dieses Buch so kämpfen musste. Die Prämisse klingt erstmal gar nicht so uninteressant: Die Geschichte eines totgeglaubten Neugeborenen, der als Erwachsener auf der Suche nach der Wahrheit seiner Herkunft ist - und das alles im England des Jahres 1625. Außerdem wird auf dem Buchrücken und im Titel angedeutet, dass er eigentlich an der Pest erkrankt sein sollte... Doch da fängt es schon an unstimmig zu werden. Im Original heißt der Roman ...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks