Peter Reber Adväntsgschichte zum Schmunzle u Nachedänke

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Adväntsgschichte zum Schmunzle u Nachedänke“ von Peter Reber

Vom passionierten Motorradfahrer, der in seinen alten Tagen zum Samichlous mutiert und mit seinem Esel "Harley" unterwegs ist, bis zu den Engelbengeln aus Raffaels Meisterwerk, die Adventsgeschichten von Peter Reber sind anders: witzig, scheinheilig und skuril. Sie bringen das Publikum zum Schmunzeln und Nachdenken. So geschehen im Dezember 2015, als Peter Reber in der SRF Musikwelle täglich eine der 24 Geschichten las. Wie in seinen Liedern, die ihn zum erfolgreichsten Liedermacher der Schweiz werden liessen, schliessen sich Humor und Empathie auch in seinen Dialektgeschichten nie aus.

Stöbern in Romane

Und morgen das Glück

Bewegende Geschichte über neue Anfang, großartig geschrieben !!!

marpije

Das Mädchen aus Brooklyn

Mein vierter und letzter Musso – Enttäuschung pur! (**)

Insider2199

Der Frauenchor von Chilbury

Vielleicht weniger an Männer gerichtet, aber ein tolles Buch für Frauen!

Sigismund

Das Ministerium des äußersten Glücks

Meins war's nicht.

BiancaBerlin

Das Glück meines Bruders

Die Erinnerung an eine vermeintlich glücklichen Kindheit stellt die Verhältnisse in der Beziehung der Brüder auf den Kopf.

4Mephistopheles

Der Sandmaler

Aufrüttelnd und wunderschön!

Edelstella

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen