Der schöne Schein des Dritten Reichs

von Peter Reichel 
4,0 Sterne bei2 Bewertungen
Der schöne Schein des Dritten Reichs
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Der schöne Schein des Dritten Reichs"

Das NS-Regime hat sich wie kein anderes Herrschaftssystem der Neuzeit sinnlich wahrnehmbar dargestellt und die Massen zu überreden versucht. Wer den zeitweiligen Erfolg der Hitler-Diktatur, wer den inneren Zusammenhalt der damaligen deutschen Gesellschaft verstehen will, ihren Führerglauben, ihre Leidensfähigkeit während des Krieges und ihren Glauben an den „Endsieg“ noch bis zuletzt, der wird sich mit dem schönen Schein des Dritten Reiches auseinandersetzen müssen. Das NS-Regime erzeugte nicht nur Angst und Schrecken. Es beruhte nicht nur auf Verfolgung der „Volksfeinde“, sondern auch auf den materiellen und symbolischen Gratifikationen für die „Volksgenossen“. Verheißungsvolle Zukunftsbilder versprachen Ende der 30er Jahre Massenkonsum, Massenmotorisierung (VW) und Massentourismus („Kraft durch Freude“) in naher Zukunft. Dass Deutschlands Weg ins Verderben längst begonnen hatte und in einen weltanschaulichen Völkervernichtungs-krieg führen würde, mit Massenausbeutung und Massenmord, konnte oder wollte eine Mehrheit jedenfalls nicht oder erst spät erkennen. Der „Schöne Schein des Dritten Reiches“ zählt zu den Standardwerken der Literatur über das Dritte Reich und wurde in mehrere Sprachen übersetzt. Es ist der erste Versuch einer kulturgeschichtlichen Gesamtdarstellung jener Zeit, der in dieser Breite bisher nicht wiederholt worden ist. Diese Neuausgabe erscheint nun mit einem aktualisierten Vorwort und erweitertem farbigen Bildteil.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783831902132
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:560 Seiten
Verlag:Ellert & Richter
Erscheinungsdatum:01.09.2006

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne2
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Sokratess avatar
    Sokratesvor 7 Jahren
    Matzbachs avatar
    Matzbachvor 9 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks