Wissen in Wert wandeln!

Cover des Buches Wissen in Wert wandeln! (ISBN:9783838652009)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Wissen in Wert wandeln!"

Diplomarbeit aus dem Jahr 1998 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, Management, Organisation, Wirtschaftsuniversität Wien (Betriebswirtschaft), Sprache: Deutsch, Abstract: Inhaltsangabe:Einleitung:§Die zunehmende Informationsintensität unseres Wirtschaftslebens erfordert eine professionelle Auseinandersetzung mit der Handhabe dieser Informationen. Im Zusammenhang damit hat sich der Begriff Wissensmanagement etabliert. Wissen in Wert wandeln! prägt als Leitsatz den Aufbau dieser Arbeit:§Wissen alleine ist lebloses Wissen. Erst durch seine ergebnisorientierte Anwendung ist Wertschöpfung möglich.§Die Arbeit von Peter Reiter versucht, in konzentrierter Form ein geschlossenes Konzept zum wertorientierten Wissensmanagement herauszuarbeiten. Als Anwendungsmodell dient der Wirtschaftstreuhandbetrieb, in dem angewandtes Wissen einen maßgeblichen Wertschöpfungsfaktor darstellt. Einleitend wird für das Thema sensibilisiert, und es werden in der notwendigen wissenschaftlichen Kürze die Grundlagen zum Verständnis der wesentlichen Einflussfaktoren erläutert.§In der Folge werden ausgewählte Strategiekonzepte erörtert, in die Wissensmanagement Einzug gefunden hat. Der Hauptteil bietet systematisch praxisrelevante Lösungen für Problemfelder wie beispielsweise Komplexität, Lernbarrieren, Fluktuation oder Internationalisierung. §Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis:§0.Einleitung1§0.0Problemstellung1§0.1Zielsetzung1§0.2Aufbau der Arbeit2§0.3Vorgangsweise, Quellen3§0.4Adressaten der Arbeit4§0.5Schlagworte für das Bibliotheksinformationssystem4§0.6Sprichworte und Aussagen4§0.7Die Bedeutung von Wissensmanagement5§0.7.0Die Zunahme von Wissen5§0.7.1Die Abnahme von Wissen5§0.7.2Für das vitale Unternehmen6§0.7.3Für den Wirtschaftstreuhandbetrieb7§0.7.3.0Informationsintensität des Wirtschaftstreuhandbetriebes10§0.7.3.1Erfolgsfaktor Wissen11§0.8Qualitätssicherung im Wirtschaftstreuhandbetrieb12§1.Grundlagen13§1.1Allgemeines13§1.1.0Systemtheorie13§1.1.1Lerntheorie16§1.1.1.0Lernen als Individuum16§1.1.1.1Lernen als Gruppe19§1.2Der Wirtschaftstreuhandbetrieb20§1.2.0Strukturanalyse20§1.2.0.1International20§1.2.0.2Österreich23§1.2.1Organisation24§1.2.1.0Aufbau24§1.2.1.1Ablauf26§1.2.2Das Leistungsspektrum26§1.3Wissen, Wert, Wandel28§1.3.0Einstieg28§1.3.1Definition28§1.3.1.0Wissen28§1.3.1.1Wert31§1.3.1.2Wandlung31§1.3.2Wissen als Produktions- und Wettbewerbsfaktor32§1.3.3Wissensträger32§1.4Organisationales Lernen und Wissensmanagement33§1.5Wissensmanagement35§1.5.0Einstieg35§1.5.1Bausteine des Wissensmanagement35§1.5.1.0Wissensziele36§1.5.1.1Wissensidentifikation36§1.5.1.2Wissenserwerb37§1.5.1.3Wissensentwicklung37§1.5.1.4Wissensverteilung37§1.5.1.5Wissensnutzung38§1.5.1.6Wissensbewahrung38§1.5.1.7Wissensbewertung38§1.6Die Stellungnahme der KWT zur Qualitätssicherung39§1.6.0Zielsetzung der Qualitätssicherung39§1.6.1Anwendungsbereich40§2.Rahmenbedingungen41§2.1Gesetzliche Rahmenbedingungen, die das Wissensmanagement betreffen41§2.1.0Allgemeine Voraussetzungen41§2.1.1Besondere Voraussetzungen41§2.1.2Berufsbefugnisse41§2.1.3Berufsgrundsätze41§2.1.4Stellungnahme der KWT zur Qualitätssicherung44§2.1.5Die Regelung der Kammer der Wirtschaftstreuhänder zur verpflichtenden Weiterbildung der Wirtschaftstreuhänder in Österreich44§2.2Die strategische Bedeutung des Wissensmanagements46§2.2.0Die Wertschöpfung für den Kunden als Ausgangspunkt46§2.2.1Der ressourcenorientierte Ansatz bzw. Invisible Assets47§2.2.2Der Kernkompetenzansatz49§2.2.3Der Ansatz nach Gälweiler51§2.2.4Der ...

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783838652009
Sprache:
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:172 Seiten
Verlag:GRIN Verlag
Erscheinungsdatum:30.01.2014

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks