Blaue Stunde

Blaue Stunde
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Blaue Stunde"

Das ist die Geschichte von Ludwig Zucker.
Ludwig, ein bisschen allein, ein bisschen verschlampt, ein bisschen verkracht, verdient seinen kargen Unterhalt mit seinem Sender STEPPENWOLF. Dort gibt er den Blödel vom Dienst in der Jazz-Kultnacht BLAUE STUNDE. Seine Fangemeinde liebt ihn abgöttisch, ist aber derart überschaubar, dass er mit der Studiomiete immer mehr in Rückstand gerät. Hausverwalter Herr Li hat ihm jetzt definitiv eine Zahlungsfrist gesetzt. Überraschend naht Hilfe. Nach einer nächtlichen Sendung trifft er auf einen Mann, der sich nach E.T.A. Hoffmanns „Elixiere des Teufels“ Medardus nennt, wortgewaltig über Wittgenstein und Trakl plaudert, die Ratte Peter Schönfeld unterm Pullover beherbergt und Unmengen Schnaps konsumiert. Beide haben sich gesucht und gefunden. Auf dem Höhepunkt der Sauftour bietet er Ludwig einen Deal an: Ludwig soll ihm eine Stunde seines Lebens verkaufen, als Gegenleistung übernimmt er dessen Schulden. Seine Redekunst und kleine rosa Pillen machen Ludwig schließlich gefügig.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783746707105
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:236 Seiten
Verlag:epubli
Erscheinungsdatum:11.03.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Bisher gibt es noch keine Bewertungen zum Buch. Schreibe mit "Neu" die erste Rezension und teile deine Meinung mit anderen Lesern.

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks