Peter Ritter Hütten-Horror

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Hütten-Horror“ von Peter Ritter

31. Dezember 1985:Bamberg bibbert im Würgegriff eines sibirischen Winters. Der achtzehnjährige Polizeiwachtmeister David Schreiber freut sich trotzdem auf die Silvesterfeier mit seiner alten Klasse. Schließlich ist die Fete auf einer Burg und er wird seine Schulclique wiedersehen: Natter, Einstein, Anarcho und Sally. Zu fünft fahren sie in Natters Auto los, bauen aber mitten in der Fränkischen Schweiz einen Unfall. In einem abgelegenen Ferienhaus hoffen sie, Hilfe zu finden. Doch die Männer, die sie dort antreffen, sind ihnen von Anfang an nicht geheuer.Zu recht, wie sich schon bald herausstellt. Die Silvesternacht wird für die Freunde zum Horrortrip auf Leben und Tod und stellt den jungen Schreiber vor seine erste große Herausforderung als Polizist. Ein neuer Kommissar Schreiber-Krimi!

Stöbern in Krimi & Thriller

Nachts am Brenner

Sehr komplexer und spannender Fall für Commissario Grauner, in dem es ihm gelingt, seine Dämonen zu besiegen.

takabayashi

Was wir getan haben

Leider langweilig und langatmig. Habe, nachdem ich den Klappentext gelesen habe, mehr erwartet.

Buchwurm05

Todesreigen

waaaahnsinn, diese reihe!.... band 4 haut mich komplett um.... spannend von seite 1 bis 570.. ohne längen.... hammer!

LeseSprotte

Die Party

Definitiv Lesenswert.

SaSu13

Geständnisse

Psychologisch ausgereift mit innovativem formalem Aufbau! (*****)

Insider2199

Ermordung des Glücks

Ein atmosphärisch dichter Krimi.

brenda_wolf

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen